Asiatische Birnenbäume: Lernen Sie, wie man einen asiatischen Birnenbaum anbaut



Die Früchte asiatischer Birnbäume, die seit einiger Zeit im pazifischen Nordwesten auf dem örtlichen Lebensmittel- oder Bauernmarkt erhältlich sind, erfreuen sich im ganzen Land wachsender Beliebtheit. Mit einem köstlichen Birnenaroma aber einer festen Apfeltextur, wird das Wachsen Ihrer eigenen asiatischen Birnen eine populäre Wahl für die mit einem Hauptobstgarten. Wie kann man einen asiatischen Birnbaum anbauen und welche andere asiatische Birnbaumpflege kann dem Heimzüchter helfen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Info über wachsende asiatische Birnbäume

Asiatische Birnen werden auch genauer chinesische, japanische, orientalische und Apfelbirnen genannt. Asiatische Birnen ( Pyrus serotina ) sind süß und saftig wie eine Birne und knusprig wie ein Apfel. Sie können in den USDA-Zonen 5-9 angebaut werden.

Bäume sind nicht selbstbestäubend, also benötigen Sie einen anderen Baum, um bei der Bestäubung zu helfen. Einige Sorten sind kreuzinkompatibel, was bedeutet, dass sie sich gegenseitig nicht bestäuben werden. Überprüfen Sie, ob die Sorten, die Sie kaufen, sich gegenseitig bestäuben werden. Die zwei Bäume sollten 50-100 Fuß für optimale Bestäubung gepflanzt werden.

Im Gegensatz zu den europäischen Birnensorten, die im noch grünen Zustand aus dem Baum gepflückt werden und dann bei Raumtemperatur reifen dürfen, darf Obst am Baum reifen.

Wie man einen asiatischen Birnenbaum anbaut

Es gibt eine Reihe von asiatischen Birnensorten zur Auswahl, von denen viele Zwergsorten sind, die nur eine Höhe von 8-15 Fuß erreichen. Einige der beliebtesten Sorten gehören Korean Giant, Shinko, Hosui und Shinseiki.

Bäume sollten in einem sonnigen Bereich des Gartens in kompostreichem Boden mindestens 15 Fuß auseinander gepflanzt werden. Plane, die Bäume im Frühling zu pflanzen. Graben Sie ein Loch, das fast genauso tief und doppelt so breit ist wie der Wurzelballen des Baumes.

Entfernen Sie vorsichtig den Baum aus dem Behälter und lockern Sie die Wurzeln leicht. Legen Sie den Baum in das Loch und füllen Sie ihn mit Erde auf. Bewässere die neue asiatische Birne gut und umschließe die Basis des Baumes (nicht gegen den Stamm) mit einer 2-Zoll Mulchschicht.

Asiatische Birnenbaumpflege

Die Pflege von asiatischen Birnen ist ziemlich einfach, sobald sich die Setzlinge etabliert haben. Achten Sie in den fünf Jahren darauf, die Bäume feucht zu halten. Wenn es wenig regnet, wässern Sie jede Woche tief. Was bedeutet das genau? Wenn der Boden bis zu einer Tiefe von 1-2 cm trocken ist, gießen Sie den Baum. Mit ausreichend Wasser spülen, um den Boden bis zur Tiefe des Baumwurzelballons zu befeuchten. Etablierte asiatische Birnen sollten gegossen werden, wenn der Boden 2-3 cm tief ist. Etablierte Bäume benötigen alle 7-10 Tage etwa 100 Gallonen Wasser während Trockenperioden.

Pflege für asiatische Birnen erfordert auch ein wenig Beschneidung. Das Ziel ist es, den Baum mit einem modifizierten zentralen Führer zu trainieren, der den Baum wie eine stereotype Weihnachtsbaumform formen wird. Ermutigen Sie auch Verzweigungswinkel auf jungen Bäumen, indem Sie flexible Glieder mit Wäscheklammern oder kleinen Spreizern biegen.

Pflege für asiatische Birnen erfordert auch einige vernünftige Ausdünnung. Dünn die asiatische Birnenfrucht zweimal. Zuerst, wenn der Baum blüht, entfernen Sie einfach etwa die Hälfte der Blüten in jedem Cluster. 14-40 Tage nach dem Abfallen der Blüten wieder dünn werden, um größere Früchte zu bilden. Wählen Sie mit sterilisierten Baumscheren die größte Birnenfrucht im Cluster und schneiden Sie alle anderen aus. Weiter zu jedem Cluster, Entfernen aller bis auf die größte Frucht.

Es besteht keine Notwendigkeit, eine neu gepflanzte junge asiatische Birne zu düngen; warte einen Monat und gib ihm dann ein halbes Pfund 10-10-10. Wenn der Baum mehr als einen Fuß pro Jahr wächst, düngen Sie ihn nicht. Stickstoff fördert das Wachstum, aber eine Überfütterung kann die Fruchtbildung reduzieren und Krankheiten fördern.

Wenn der Baum mit einer langsameren Geschwindigkeit wächst, gehen Sie voran und füttern Sie es mit 1/3 bis ½ Tasse von 10-10-10 pro Jahr des Baumalters, bis zu 8 Tassen in zwei Fütterungen aufgeteilt. Tragen Sie die erste Portion im Frühling vor dem neuen Wachstum und wieder auf, wenn der Baum anfängt zu fruchten. Streuen Sie den Dünger über den Boden und gießen Sie ihn ein.

Vorherige Artikel:
Die chilenische Myrte stammt aus Chile und West-Argentinien. In diesen Gebieten gibt es alte Haine mit Bäumen, die bis zu 600 Jahre alt sind. Diese Pflanzen haben eine geringe Kältetoleranz und sollten nur im Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten, Zone 8 und höher, angebaut werden. Andere Regionen müssen ein Gewächshaus nutzen, um die Pflanze zu genießen. Zu d
Empfohlen
Grow-Bags sind eine interessante und beliebte Alternative zum In-Ground-Gardening. Sie können drinnen gestartet und ausgefahren werden, mit dem wechselnden Licht neu positioniert werden und absolut überall platziert werden. Wenn der Boden in Ihrem Garten schlecht oder gar nicht vorhanden ist, sind Grow-Bags eine gute Wahl.
Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass Sie einen üppigen Gemüsegarten haben könnten, ohne mühsam zu jäten, zu jäten, zu düngen oder täglich zu gießen? Sie denken vielleicht, dass dies ziemlich weit hergeholt klingt, aber viele Gärtner wenden sich einer Methode zu, die als tiefe Mulch-Gartenarbeit bekannt ist, um die Ernte des Gartens ohne all die Kopfschmerzen (und Rückenschmerzen, Knieschmerzen, Blasen usw.) zu genieße
Die Auswahl von Stauden für Schatten ist keine einfache Aufgabe, aber für Gärtner in gemäßigten Klimazonen wie der USDA-Winterhärtezone 8 gibt es reichlich Auswahl. Lesen Sie weiter für eine Liste der Schattenstauden der Zone 8 und erfahren Sie mehr über das Wachstum von Zone 8 im Schatten. Zone 8 Schatten Stauden Wenn Sie nach schattigen Pflanzen in Zone 8 suchen, müssen Sie zuerst die Art des Schattens Ihres Gartens berücksichtigen. Manche P
Sellerie ist berüchtigt dafür, eine knifflige Pflanze zu sein, um zu wachsen. Vor allem Sellerie braucht eine lange Reifezeit - bis zu 130-140 Tage. Von diesen über 100 Tagen brauchen Sie hauptsächlich kühles Wetter und viel Wasser und Dünger. Selbst bei sorgfältiger Verwöhnung neigt Sellerie zu allen möglichen Bedingungen. Eine zi
Stachelbeerbüsche werden wegen ihrer kleinen, säuerlichen Beeren angebaut, die sich hervorragend für Pasteten und Gelees eignen. Mit wölbenden Ästen wachsen Stachelbeeren etwa 1, 5 bis 5 Meter hoch und gedeihen in kälteren Klimazonen, die der USDA-Zone 3 nicht gewachsen sind. Sie können sich verheddern und ungesund werden, ohne Stachelbeerpflanzen zu beschneiden. Die F
Sedum Pflanzen sind eine der einfacheren Arten von Sukkulenten zu wachsen. Diese erstaunlichen kleinen Pflanzen werden sich leicht aus kleinen Vegetationsstücken ausbreiten, leicht verwurzeln und schnell wachsen. Sedum Pflanzen zu teilen ist eine einfache und schnelle Methode, Ihre Investition zu verdoppeln.