Die Bedeutung von Phosphor im Pflanzenwachstum



Die Funktion von Phosphor in Pflanzen ist sehr wichtig. Es hilft einer Pflanze, andere Nährstoffe in nützliche Bausteine ​​umzuwandeln, mit denen sie wachsen kann. Phosphor ist einer der drei wichtigsten Nährstoffe, die am häufigsten in Düngemitteln gefunden werden. Er ist das "P" in der NPK-Bilanz, das in Düngemitteln aufgeführt ist. Phosphor ist essentiell für das Wachstum einer Pflanze, aber was bedeutet es, wenn Sie einen hohen Phosphorgehalt in Ihrem Boden oder einen Phosphormangel haben? Lesen Sie weiter, um mehr über die Bedeutung von Phosphor im Pflanzenwachstum zu erfahren.

Phosphormangel im Boden

Wie können Sie feststellen, ob Ihr Garten einen Phosphormangel hat? Am einfachsten ist es, die Pflanzen zu betrachten. Wenn Ihre Pflanzen klein sind, wenig oder keine Blüten produzieren, schwache Wurzelsysteme haben oder hellgrün oder violett sind, haben Sie einen Phosphormangel. Da die meisten Pflanzen im Garten wegen ihrer Blüten oder Früchte angebaut werden, ist das Ersetzen von Phosphor im Boden, wenn es fehlt, sehr wichtig.

Es gibt viele chemische Düngemittel, die Ihnen helfen können, Phosphor zu ersetzen und eine gute Nährstoffbilanz in Ihrem Boden zu erhalten. Bei der Verwendung von chemischen Düngemitteln sollten Sie nach Düngemitteln suchen, die einen hohen "P" -Wert haben (die zweite Zahl in der Düngerbewertung NPK).

Wenn Sie den Phosphormangel Ihres Bodens mit organischem Dünger korrigieren möchten, versuchen Sie Knochenmehl oder Steinphosphat. Diese beiden können helfen, Phosphor im Boden zu ersetzen. Manchmal kann es einfach sein, Kompost in den Boden zu geben, damit Pflanzen den Phosphor, der sich bereits im Boden befindet, besser aufnehmen können. Überlegen Sie also, ob Sie noch etwas hinzufügen sollten.

Unabhängig davon, wie Sie Phosphor im Boden ersetzen, achten Sie darauf, es nicht zu übertreiben. Zusätzlicher Phosphor kann in die Wasserversorgung abfließen und zu einem Hauptschadstoff werden.

Hoher Phosphorgehalt in Ihrem Boden

Es ist sehr schwierig für eine Pflanze, zu viel Phosphor zu bekommen, da es für Pflanzen schwierig ist, überhaupt Phosphor zu absorbieren.

Die Bedeutung von Phosphor im Pflanzenwachstum wird nicht unterschätzt. Ohne sie kann eine Pflanze einfach nicht gesund sein. Die grundlegende Funktion des Phosphors macht es möglich, schöne und üppige Pflanzen in unseren Gärten zu haben.

Vorherige Artikel:
Devil's Club ist eine wilde Pflanze aus dem pazifischen Nordwesten. Mit seinen bösen Dornen und der beeindruckenden Höhe ist es ein interessanter Ort für Gespräche im Garten und als Teil einer natürlichen Landschaft. Der Oplopanax Teufelsklub ist perfekt für schattige Bereiche im Garten, in denen der Boden stickstoffreich und feucht ist. Wenn
Empfohlen
Viele Gärtner hatten Probleme mit Nematoden, die ihre Pflanzen angreifen. Vielleicht hast du versucht, Karotten anzubauen, aber sie kamen knorrig und verdreht hervor. Oder vielleicht waren deine Kartoffeln mit Warzen und Gallen bedeckt. Wenn dies der Fall ist, kann Ihr Garten ein Nematodenproblem haben.
Einfach anzubauen und hell zu färben, jonglieren Sie den ganzen Sommer lang in Ihrem Garten. Aber wie andere Blüten verblassen diese hübschen gelben, rosa, weißen oder gelben Blüten. Sollten Sie anfangen, verbrachte Ringelblumen zu entfernen? Marigold Deadheading hilft, den Garten gut aussehen zu lassen und fördert neue Blüten. Lesen
Acer ist eine riesige Baumgattung und umfasst mehr als 125 verschiedene Ahornarten, die weltweit wachsen. Die meisten Ahornbäume bevorzugen die kühlen Temperaturen in den USDA-Klimazonen 5 bis 9, aber ein paar kaltharte Ahornbäume können Winter Null in Zone 3 tolerieren. In den Vereinigten Staaten umfasst Zone 3 Teile von South und North Dakota, Alaska, Minnesota und Montana. Hi
Giftige locoweed (Gattungen Astragalus und Oxytropis ) enthält eine Verbindung namens Swainsonine. Die Verbindung verursacht unregelmäßiges Verhalten bei Rindern, die die Pflanze fressen und eventuell töten können. Was ist locoweed? Die Schädlings-Pflanze ist ein einheimisches Unkraut, das im Südwesten der Vereinigten Staaten gefunden wird. Es gi
Browallia speciosa ist eine einjährige Pflanze, die oft im häuslichen Bereich angebaut wird. Auch bekannt als Saphirblume, produziert sie leuchtend blaue, weiße oder violette Blüten und gedeiht an schattigen bis halbschattigen Standorten. Die Pflanze produziert einen kleinen Busch, der für Kolibris attraktiv ist. Bro
Yum. Der Geruch der Thanksgiving-Ferien! Wenn man darüber nachdenkt, zaubert man Aromen von nach Salbei duftendem Truthahnröster und Kürbiskuchengewürz mit Zimt und Muskatnuss. Während die meisten Amerikaner ein Familienerbstück-Rezept in das Thanksgiving-Abendessen integrieren, haben die meisten von uns einige Gemeinsamkeiten in Bezug auf die Art von Thanksgiving-Kräutern und Gewürzen, die wir an diesem feierlichen Tag verwenden; jederzeit und überall, deren plötzliches Aroma uns zu einem besonderen Erntedankfest in unserem Leben zurückbringen kann. Eine wund