Wie man Brokkoli wächst - wachsenden Brokkoli in Ihrem Garten



Von Kathehe Mierzejewski

Wenn Sie einen Gemüsegarten haben, schließen Sie kein Gemüse wie Brokkoli ( Brassica oleracea ) aus, da der Anbau von Brokkoli gar nicht so schwierig ist. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Brokkoli in Ihrem Garten anbaut.

Start Brokkoli

Direktsaat von Brokkoli-Pflanzen ist möglich. Dies ist besonders bei einer Herbsternte der Fall. Für die erste Sommerernte, starten Sie Ihre Brokkoli Samen im zeitigen Frühjahr. Für eine Herbsternte starten Sie Ihre Samen im Hochsommer.

Brokkoli-Transplantate können in sechs bis acht Wochen für eine Sommerernte und nur fünf bis sechs Wochen für eine Herbsternte wachsen. Wenn Sie im Frühling mit Transplantationen beginnen, geben Sie ihnen genügend kaltes Wetter, um abzuhärten, aber stellen Sie sicher, dass sie vor Frost geschützt sind.

Einige Brokkoli Anbautipps

Brokkoli wächst am besten in der kühleren Jahreszeit und bevorzugt Temperaturen zwischen 65 und 75 F. (18-24 C.), so ist es eine gute Faustregel, wenn man herausfinden will, wann man Brokkoli anpflanzt, so dass sie meistens während dieser Temperaturen wachsen. Wenn Sie im Frühjahr Brokkoli pflanzen, lassen Sie viel Zeit, um den Brokkoli zu ernten, bevor das Wetter zu heiß wird.

So weit Brokkoli wachsen Tipps, wenn Sie Brokkoli pflanzen, stellen Sie sicher, dass die Reihen 3 Fuß voneinander entfernt sind, mit den Pflanzen 1 1/2 bis 2 Fuß auseinander.

Der Anbau von Brokkoli erfolgt am besten in gut durchlässigen Böden mit einer Textur zwischen Sand- und Tonlehm. Stellen Sie sicher, dass der pH-Wert des Bodens zwischen 5, 8 und 6, 5 liegt.

Brokkoli-Pflanzen benötigen meist viel Sonnenschein, aber diese sind verzeihende Pflanzen und tolerieren auch teilweise schattige Standorte des Gartens, die für diejenigen, die keine volle Sonne haben, gut sind.

Eine der besten Tipps für den Anbau von Brokkoli ist eine gleichmäßige Wasserversorgung Ihrer Pflanzen. Sie sollten den Garten am Morgen gießen, damit das Laub trocken ist, bevor die Sonne untergeht. Stellen Sie sicher, dass Sie den Brokkoli genug gießen, um den Boden bis zu einer Tiefe von mindestens 6 Zoll zu befeuchten. Wenn Sie die Pflanzen nur leicht streuen, wird Ihr Brokkoli flache Wurzeln haben und nicht die Nährstoffe bekommen, die er für eine gute Ernte benötigt.

Brokkoli braucht viele Nährstoffe. Eine allgemeine Regel für die Befruchtung der Pflanzen beim Anbau von Brokkoli wäre, 5-10-10 auf den Boden aufzutragen, bevor Brokkoli in den Boden gepflanzt wird.

Ernten Sie Ihren Brokkoli

Brokkoli ist in der Regel 65 bis 70 Tage nach der Pflanzung zur Entnahme bereit. Wählen Sie den Brokkoli, wenn die Köpfe 3 bis 6 Zoll herum sind. Um zu ernten, schneiden Sie einfach den Hauptstamm des Brokkoli etwa 6 cm unter dem Kopf. Abhängig von der Sorte, die Sie gepflanzt haben, können Sie nach dem Ernten des Hauptbrokkolieils kleinere sekundäre Köpfe bekommen. Stellen Sie sicher, dass die Blütenknospen noch geschlossen sind. Wenn die Pflanze geschraubt ist (blüht), ist es zu spät, sie zu pflücken.

Vorherige Artikel:
In meiner Welt wird Schokolade alles besser machen. Ein Streit mit meinem Lebensgefährten, eine unerwartete Reparaturrechnung, ein schlechter Haartag - Sie nennen es, Schokolade beruhigt mich auf eine Weise, die nichts anderes kann. Viele von uns lieben nicht nur unsere Schokolade, sondern sehnen sich auch danach.
Empfohlen
Wachsende Wildblumen sind eine großartige Möglichkeit, einem Garten Farbe und Vielfalt zu verleihen. Wildblumen können heimisch sein oder nicht, aber sie geben Gärten und Gärten definitiv ein natürlicheres und weniger formales Aussehen. Für Zone 6 gibt es eine große Auswahl an Wildblumensorten. Wachse
Wie der Barde sagt: "Was ist in einem Namen?" Es gibt einen wichtigen Unterschied in der Rechtschreibung und Bedeutung vieler ähnlicher Wörter. Nehmen wir zum Beispiel Yucca und Yuca. Dies sind beide Pflanzen, aber eine hat landwirtschaftliche und ernährungsphysiologische Bedeutung, während die andere ein ornerischer, in der Wüste lebender Organismus ist. Das
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Farnkraut ( Pteridium aquilinum ) ist in Nordamerika weit verbreitet und in vielen Gebieten der Vereinigten Staaten beheimatet. Bracken Farn Informationen sagt der große Farn ist einer der am häufigsten vorherrschenden Farne auf dem Kontinent.
Vor vielen Jahren haben niedrige Hügel aus goldenem, kriechendem Laub sandige Dünen entlang der Südküste Floridas verankert. Diese Pflanze, Ernodea littoralis , wurde als goldene Kletterpflanze bekannt. Als die Küstenregionen von Florida vom Menschen entwickelt wurden, wurden viele dieser einheimischen Pflanzen entfernt und durch strotzendere tropische Pflanzen ersetzt, die die resortähnliche Atmosphäre verstärkten. Golden
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Die Entscheidung, Rosen in Ihrem Garten zu pflanzen, kann aufregend und gleichzeitig einschüchternd sein. Rosenpflanzen zu kaufen muss nicht einschüchternd sein, wenn Sie wissen, worauf Sie achten müssen. Sobald wir das neue Rosenbeet-Haus fertig haben, ist es an der Zeit, ein paar Rosensträucher dafür auszusuchen und unten finden Sie Tipps, wo Sie Rosenbüsche kaufen können. Tipps
Viele Menschen lieben es, Jadepflanzen zu Hause anzubauen, weil sie pflegeleicht und schön anzusehen sind. Was viele Leute nicht wissen, ist, dass es fast so einfach ist, eine Jade Pflanze aus einem Stengel oder Blatt Schneiden zu starten, als Pflege für Jade Pflanzen. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Wurzelschneiden von Jadepflanzen und Blättern. W