Wie man Brokkoli wächst - wachsenden Brokkoli in Ihrem Garten



Von Kathehe Mierzejewski

Wenn Sie einen Gemüsegarten haben, schließen Sie kein Gemüse wie Brokkoli ( Brassica oleracea ) aus, da der Anbau von Brokkoli gar nicht so schwierig ist. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Brokkoli in Ihrem Garten anbaut.

Start Brokkoli

Direktsaat von Brokkoli-Pflanzen ist möglich. Dies ist besonders bei einer Herbsternte der Fall. Für die erste Sommerernte, starten Sie Ihre Brokkoli Samen im zeitigen Frühjahr. Für eine Herbsternte starten Sie Ihre Samen im Hochsommer.

Brokkoli-Transplantate können in sechs bis acht Wochen für eine Sommerernte und nur fünf bis sechs Wochen für eine Herbsternte wachsen. Wenn Sie im Frühling mit Transplantationen beginnen, geben Sie ihnen genügend kaltes Wetter, um abzuhärten, aber stellen Sie sicher, dass sie vor Frost geschützt sind.

Einige Brokkoli Anbautipps

Brokkoli wächst am besten in der kühleren Jahreszeit und bevorzugt Temperaturen zwischen 65 und 75 F. (18-24 C.), so ist es eine gute Faustregel, wenn man herausfinden will, wann man Brokkoli anpflanzt, so dass sie meistens während dieser Temperaturen wachsen. Wenn Sie im Frühjahr Brokkoli pflanzen, lassen Sie viel Zeit, um den Brokkoli zu ernten, bevor das Wetter zu heiß wird.

So weit Brokkoli wachsen Tipps, wenn Sie Brokkoli pflanzen, stellen Sie sicher, dass die Reihen 3 Fuß voneinander entfernt sind, mit den Pflanzen 1 1/2 bis 2 Fuß auseinander.

Der Anbau von Brokkoli erfolgt am besten in gut durchlässigen Böden mit einer Textur zwischen Sand- und Tonlehm. Stellen Sie sicher, dass der pH-Wert des Bodens zwischen 5, 8 und 6, 5 liegt.

Brokkoli-Pflanzen benötigen meist viel Sonnenschein, aber diese sind verzeihende Pflanzen und tolerieren auch teilweise schattige Standorte des Gartens, die für diejenigen, die keine volle Sonne haben, gut sind.

Eine der besten Tipps für den Anbau von Brokkoli ist eine gleichmäßige Wasserversorgung Ihrer Pflanzen. Sie sollten den Garten am Morgen gießen, damit das Laub trocken ist, bevor die Sonne untergeht. Stellen Sie sicher, dass Sie den Brokkoli genug gießen, um den Boden bis zu einer Tiefe von mindestens 6 Zoll zu befeuchten. Wenn Sie die Pflanzen nur leicht streuen, wird Ihr Brokkoli flache Wurzeln haben und nicht die Nährstoffe bekommen, die er für eine gute Ernte benötigt.

Brokkoli braucht viele Nährstoffe. Eine allgemeine Regel für die Befruchtung der Pflanzen beim Anbau von Brokkoli wäre, 5-10-10 auf den Boden aufzutragen, bevor Brokkoli in den Boden gepflanzt wird.

Ernten Sie Ihren Brokkoli

Brokkoli ist in der Regel 65 bis 70 Tage nach der Pflanzung zur Entnahme bereit. Wählen Sie den Brokkoli, wenn die Köpfe 3 bis 6 Zoll herum sind. Um zu ernten, schneiden Sie einfach den Hauptstamm des Brokkoli etwa 6 cm unter dem Kopf. Abhängig von der Sorte, die Sie gepflanzt haben, können Sie nach dem Ernten des Hauptbrokkolieils kleinere sekundäre Köpfe bekommen. Stellen Sie sicher, dass die Blütenknospen noch geschlossen sind. Wenn die Pflanze geschraubt ist (blüht), ist es zu spät, sie zu pflücken.

Vorherige Artikel:
Trotz des Namens sind Sagopalmen eigentlich keine Palmen. Dies bedeutet, dass Sagopalmen im Gegensatz zu den meisten Palmen leiden können, wenn sie zu stark gegossen werden. Davon abgesehen brauchen sie möglicherweise mehr Wasser als Ihr Klima ihnen geben wird. Lesen Sie weiter, um mehr über den Wasserbedarf von Sagopalmen zu erfahren und Tipps, wie und wann Sagopalmen bewässert werden. Wa
Empfohlen
Tannenschläger sind kleine immergrüne Pflanzen, die wie kleine Nadelbäume aussehen. Diese alten Pflanzen haben eine interessante Vergangenheit. Lesen Sie weiter, um mehr über Tanne Clubmoss Pflanzen zu erfahren. Was ist ein Fir Clubmoss? Fir clubmoss hat eine lange Geschichte der medizinischen und magischen Nutzung. Im
Wenige Dinge sind so reizvoll wie einen Blumenstrauß aus Schnittblumen. Diese schönen Displays halten Tage oder länger an und bringen Farbe und Duft in das Interieur des Hauses und erinnern an besondere Anlässe. Oft sind die Blumensträuße mit Blumenessen für Schnittblumen gefüllt, aber wenn Sie ausgehen, können Sie Ihre eigene Formel zu verlängern, um das Leben der Blüten zu verlängern. Blumennahr
Die Klimazone 7 der USDA-Pflanze ist kein strafendes Klima und die Vegetationsperiode ist im Vergleich zu nördlichen Klimazonen relativ lang. Das Pflanzen eines Gemüsegartens in Zone 7 sollte jedoch sorgfältig geplant werden, um mögliche Frostschäden zu vermeiden, die auftreten können, wenn sich Gemüse zu früh im Frühjahr oder zu spät im Herbst im Boden befindet. Lesen Si
Wenn Sie einen Obstgarten mit Birnbäumen haben, erwarten Sie Birnbaumkrankheiten und Birnbaum-Insektenprobleme. Die beiden sind verwandt, da Insekten andere Birnbaumprobleme verbreiten oder erleichtern können. Als Gärtner können Sie viele Probleme mit Birnen durch entsprechendes Sprühen und Beschneiden verhindern. Les
Die Gattung Opuntia ist eine der größeren Gruppen von Kakteen. Aufgrund ihrer großen Pads wird Opuntia oft als Biberschwanzkaktus bezeichnet und produziert verschiedene Arten von Esswaren. Die schönen saftigen Früchte sind köstlich und nützlich in Marmeladen und Gelees. Aber können Sie Kaktusauflagen essen? Die br
Es ist im Allgemeinen sehr einfach, diese auffälligen Blumen anzubauen, aber wenn Calla-Lilienknospen sich nicht öffnen, vermissen Sie ihre Schönheit. Knospen auf Callas zu öffnen ist nicht in der Regel schwierig, aber es kann ein paar leicht zu beheben Probleme mit Ihrer Anlage. Ein oder zwei Dinge zu optimieren, sollte dir helfen, deine Blüten zurückzubekommen. Waru