Indoor Carrot Garden: Tipps für wachsende Karotten drinnen



Können Karotten drinnen wachsen? Ja, und das Anbauen von Karotten in Containern ist einfacher, als sie im Garten anzubauen, weil sie von einer ständigen Zufuhr von Feuchtigkeit leben - etwas, das man in der Sommerhitze nur schwer draußen anbieten kann. Wenn Sie Ihre eigenen Karotten anbauen, haben Sie Optionen, die Sie wahrscheinlich nie im Supermarkt sehen werden, einschließlich ungewöhnlicher Formen und einem Regenbogen von Farben. Also schnapp dir einen Topf und lass uns Karotten im Haus wachsen lassen.

Können Karotten drinnen wachsen?

Karotten gehören zu den einfachsten Gemüse, um drinnen zu wachsen, und Ihr Indoor-Karotten-Garten wird sowohl attraktiv als auch funktionell sein. Topfkarotten füllen ihren Behälter mit dunkelgrünem, spitzen Laub, das Sie stolz in jedem Raum Ihres Hauses präsentieren können.

Sie können Baby-Karotten in jeder Größe Behälter wachsen, aber längere Sorten brauchen tiefere Töpfe. Wählen Sie einen Topf, der mindestens 8 Zoll tief ist, um kurze oder halb-lange Sorten zu züchten, und einen, der 10 bis 12 Zoll tief ist, für Karotten mit Standardlänge.

Füllen Sie den Topf mit guter Qualität Blumenerde bis auf einen Zentimeter von der Spitze. Jetzt sind Sie bereit, Karotten zu pflanzen.

Wie man Karottenpflanzen in Töpfen anbaut

Die erste Herausforderung darin, Karotten im Haus zu züchten, ist es, diese winzigen Samen auf den Boden zu bringen. Um dir etwas Frust zu ersparen, solltest du dir keine Sorgen machen, dass du sie gleichmäßig um den Topf herum platzierst. Befeuchten Sie einfach den Boden und streuen Sie die Samen über die Oberfläche.

Sobald sie keimen, schneiden Sie die zusätzlichen Sämlinge mit einer Schere aus, so dass die restlichen Karotten etwa einen halben Zoll auseinander liegen. Wenn sie ungefähr 3 Zoll groß sind und Sie sehen können, welche Sämlinge die Stärksten sind, düngen Sie sie wieder auf ungefähr einen Zoll Abstand oder den empfohlenen Abstand auf dem Samenpaket.

Setzen Sie Ihre Topfkarotten in ein sonniges Fenster und halten Sie die Erde an der Oberfläche feucht, bis die Samen keimen. Gießen Sie den Topf, wenn der Boden in einer Tiefe von 1 Zoll trocken ist, sobald die Sämlinge beginnen zu wachsen.

Wenn die Setzlinge eine Höhe von 3 Zoll erreichen, ist es Zeit, einen regelmäßigen Fütterungsplan zu beginnen. Verwenden Sie einen flüssigen Zimmerpflanzen-Dünger, der alle zwei Wochen in voller Stärke gemischt wird.

Erntet Karotten, sobald sie ihre reife Farbe entwickelt haben. Winzige, unreife Karotten sind ein leckerer Leckerbissen, aber du bekommst nicht viel Karotte für deine Mühe, also willst du wahrscheinlich wenigstens einige von ihnen zu voller Größe wachsen lassen. Ernten Sie die Karotten, indem Sie sie direkt aus dem Boden ziehen. Das Umgraben im Boden stört die Wurzeln anderer Karotten und kann Missbildungen verursachen.

Nicht genug Karotten? Verlängern Sie die Ernte, indem Sie in Abständen von zwei Wochen weitere Töpfe mit Karotten pflanzen. Schließlich können Sie nie zu viele Karotten haben.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Artilleriepflanzen ( Pilea serpyllacea ) bieten eine interessante Bodenbedeckungsoption für schattige Gärten in den wärmsten Südstaaten. Artilleriepflanzen können auch feines succulent-textured, grünes Laub für Behälter zur Verfügung stellen, weil die Blumen nicht auffällig sind. Artiller
Empfohlen
Ein gesunder Komposthaufen muss das ganze Jahr über gepflegt werden, auch in den kalten, dunklen Wintertagen. Der Zersetzungsprozess verlangsamt sich bei der Kompostierung im Winter, wenn die Temperatur sinkt, aber Bakterien, Schimmelpilze und Milben überleben und benötigen Energie, um ihre Arbeit zu erledigen. W
Warum blüht meine Wüstenrose nicht? Eine Wüstenrose zu übertreffen, um spektakuläre Blüten zu produzieren, kann schwierig sein, aber oft ist es eine Frage der Geduld, Wüstenrosen zum Blühen zu bringen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wann blühen die Wüstenrosen? Wüstenrosen blühen typischerweise im Frühling und Sommer mehrere Wochen lang. Bei richtig
Wenn Sie sich entscheiden, Erdbeeren in Ihrem Garten zu wachsen, können Sie von allen Entscheidungen überwältigt werden. Es gibt viele Sorten dieser Beere, entwickelt und hybridisiert, um eine Reihe von Eigenschaften zu geben. Wenn Sie eine ertragreiche Pflanze suchen, die große Beeren von guter Qualität produziert, probieren Sie den Tillamook. Was
Wachsende Bambuspflanzen in Zone 9 sorgen für ein tropisches Gefühl mit schnellem Wachstum. Diese schnellen Züchter können laufen oder klumpig sein, wobei die Läufer die invasive Art ohne Management sind. Klumpender Bambus eignet sich eher für warme Klimazonen, aber Lauftypen können auch in Zone 9 gedeihen. Es gi
Eiben ( Taxus spp.) Sind kleine immergrüne Koniferen mit weichen, flachen Nadeln. Einige Arten ähneln kleinen Bäumen, während andere gestreckte Sträucher sind. Diese werden oft in Hecken verwendet. Im Gegensatz zu einigen Nadelbäumen reagieren Eiben normalerweise gut auf das Beschneiden. Wenn Sie etwas über das Beschneiden von Eibensträuchern erfahren möchten, einschließlich darüber, wie man eine überwachsene Eibe beschneidet, lesen Sie weiter. Einen Eibe
Wenn Sie Rhododendren oder Hortensien anbauen, dann sind Sie sich sicher, dass sie in saurem Boden gedeihen. Nicht jeder Boden wird jedoch einen geeigneten pH-Wert haben. Ein Bodentest kann Ihnen helfen festzustellen, ob Ihr Boden das hat, was er braucht. Wenn das pH-Ergebnis unter 7 liegt, ist es sauer, aber wenn es 7 oder darüber ist, wird es alkalisch.