Pflege für Indoor Screw Pines: Wie man eine Schraube Pine Houseplant wachsen



Die Schraubenkiefer oder Pandanus ist eine tropische Pflanze mit über 600 Arten, die in den Wäldern von Madagaskar, Südasien und südwestlichen Inseln im Pazifischen Ozean heimisch ist. Diese tropische Pflanze ist in den USDA-Anbauregionen 10 und 11, wo sie bis zu 25 Fuß hoch ist, winterhart, wird aber üblicherweise in anderen Regionen als Containerpflanze angebaut. Lesen Sie weiter für Informationen über wachsende Schraube Kiefer Pflanzen drinnen.

Wie man eine Schrauben-Kiefer anbaut

Es ist nicht schwierig, Piniengewächse anzupflanzen und die Pflanze wird unter den richtigen Bedingungen bis zu 10 Fuß hoch werden. Jedoch ist die bunte Kiefernholz-Zimmerpflanze ( Pandanus veitchii ) eine Zwergvarietät, die nicht mehr als 2 Fuß hoch wächst und eine Option für diejenigen mit weniger Platz ist. Diese Pflanze hat leuchtend grünes Laub mit elfenbeinfarbenen oder gelben Streifen.

Wählen Sie eine gesunde Pflanze, die helles Laub und eine solide aufrechte Gewohnheit hat. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Pflanze umtopfen, wenn Sie sie nach Hause bringen, solange Sie Ihre Pflanze während der Vegetationsperiode kaufen. Umtopfen Sie keine ruhende Pflanze.

Wählen Sie einen Topf, der mindestens 2 Zoll größer als der Vorratstopf ist und im Boden Entwässerungslöcher hat. Füllen Sie den Topf mit lehmigen Blumenerde. Gehen Sie beim Übertragen der Pflanze vorsichtig vor, da sie Stacheln haben, die zerkratzen können. Repot Ihre Pflanze alle zwei oder drei Jahre wie nötig.

Schrauben Kiefernpflege Info

Schrauben Kiefernpflanzen erfordern gefiltertes Sonnenlicht. Zu viel direktes Sonnenlicht wird die Blätter versengen.

Screw Kieferpflanzen sind trockenheitsresistent, wenn sie reif sind, benötigen aber eine regelmäßige Wasserversorgung für die beste Farbwiedergabe. Reduzieren Sie die Bewässerung während der Ruheperiode. Pflege für Innen-Schrauben Kiefern beinhaltet auch Bereitstellung einer reichen und Lehm Blumenerde mit exzellenten Entwässerung.

Während der Wachstumsperiode profitiert die Pflanze von einem wöchentlich verdünnten Flüssigdünger. Während der Ruheperiode nur einmal im Monat düngen.

Vorherige Artikel:
Guelder Rose ist eine blühende Laubbaum, der unter vielen Namen, einschließlich Highbush Cranberry, Rose Holunder, Schneeball Baum und Crampbark geht. Der Name Guelder Rose stammt aus der Provinz Gelderland, wo angeblich eine beliebte Sorte entwickelt wurde. Der Baum ist sehr attraktiv und einfach zu kultivieren.
Empfohlen
Kiwi-Pflanzen werden normalerweise asexuell vermehrt, indem Fruchtarten auf Wurzelstock gepfropft werden oder indem Kiwis gepflügt werden. Sie können auch durch Samen vermehrt werden, aber die resultierenden Pflanzen sind nicht garantiert, dass sie den Elternpflanzen entsprechen. Die Vermehrung von Kiwi-Stecklingen ist ein ziemlich einfacher Vorgang für den Hausgärtner. Al
Spinnenpflanzen sind sehr beliebte Zimmerpflanzen, und das aus gutem Grund. Sie sind sehr winterhart und gedeihen am besten im indirekten Licht mit Erde, die zwischen den Bewässerungen austrocknen darf. Mit anderen Worten, sie funktionieren gut in Innenräumen mit nur mäßiger Bewässerung. Und im Austausch für wenig Pflege produzieren sie lange grüne Wedel und kleine Pflänzchen oder "Babys", kleine Versionen von sich selbst, die wie Spinnen auf Seide hängen. Weil si
Potentilla ( Potentilla spp.), Auch Cinquefoil genannt, ist eine ideale Bodendecke für teilweise schattige Bereiche. Diese attraktive kleine Pflanze verbreitet sich mit Hilfe von unterirdischen Läufern. Seine zitronengelben Blüten, die den ganzen Frühling überdauern, und das nach Erdbeere duftende Laub machen es unwiderstehlich. Frü
Vor Jahren fragte mich ein Betonarbeiter, den ich kannte, frustriert: "Warum gehst du immer auf dem Rasen? Ich installiere Gehsteige, auf denen Menschen laufen können. "Ich lachte nur und sagte:" Das ist witzig, ich baue Rasenflächen auf, auf denen Menschen laufen können. "Das Argument Beton gegen Natur ist nicht neu. S
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie in der heißen, trockenen Wüste gärtnern, werden Sie sich freuen, von der Feenstaubpflanze zu hören. In der Tat, Sie möglicherweise bereits trockenheits-tolerante Calliandra Feen Stauräume für ihre ungewöhnliche, geschwollene Blüten und gefiederten Laub, oder um eine Reihe von Vögeln in den trockenen Wüstengarten anzuziehen. Wachsende
Erdnüsse stehen nicht ganz oben auf der Liste der häufigsten Pflanzen im Garten, aber sie sollten es sein. Sie sind relativ einfach zu züchten, und es gibt nichts, das cooler ist, als Ihre eigenen Erdnüsse zu kurieren und zu schälen. Es gibt nur ein paar Arten von Erdnüssen, die in der Regel angebaut werden, und die beliebteste bei weitem ist die Läufer Vielfalt. Lesen