Jasmin Plant Arten: Gemeinsame Sorten von Jasmin Pflanzen



Gedanken an Jasmin erinnern an Sommerabende mit einem berauschenden, blumigen Duft, der in der Luft zu hängen scheint. Während einige Sorten von Jasminpflanzen zu den wohlriechendsten Pflanzen gehören, die man anbauen kann, werden nicht alle parfümiert. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Jasminsorten und ihre Eigenschaften zu erfahren.

Jasmin-Pflanzentypen

Unten sind einige der häufigsten Jasmin-Reben, die in der Landschaft oder zu Hause angebaut werden:

  • Gewöhnlicher Jasmin ( Jasminum officinale ), manchmal Jasmin genannt, ist eine der wohlriechendsten Jasminarten. Die intensiv duftenden Blüten blühen den ganzen Sommer über bis in den Herbst hinein. Erwarten Sie, dass die Pflanze 12 bis 24 Zoll pro Jahr wächst und schließlich eine Höhe von 10 bis 15 Fuß erreicht. Gewöhnlicher Jasmin ist perfekt für Torbögen und Eingänge. Sie müssen häufig gequetscht und beschnitten werden, um sie buschig, aber unter Kontrolle zu halten.
  • Auffälliger Jasmin ( J. floridum ) scheint falsch benannt zu sein, weil die kleinen 1-Zoll-Blumen, die im Frühling blühen, nicht sehr auffällig sind. Es ist in erster Linie für sein Laub gewachsen, das eine gute Arbeit, ein Spalier oder eine Laube zu bedecken.
  • Spanischer Jasmin ( J. Grandiflorum ), alias königlicher oder katalanischer Jasmin, hat duftende, weiße Blumen, die ungefähr 1 1/2 Zoll auseinander sind. Die Rebe ist in frostfreien Gebieten immergrün, in kälteren Gebieten jedoch immergrün und laubabwerfend. Dies ist eine der am meisten kultivierten Arten von Jasmin.

Die häufigsten Arten von Jasmin sind Reben, aber es gibt einige Sorten, die Sie als Sträucher oder Bodenbedeckungen wachsen können.

  • Arabischer Jasmin ( J. Sambac ) ist ein immergrüner Strauch mit intensiv duftenden Blüten. Es wächst 5 bis 6 Fuß hoch. Dies ist die Art von Jasmin für Tee verwendet.
  • Italienischer Jasmin ( J. humile ) kann als Rebe oder Strauch angebaut werden. Wenn es nicht an einem Spalier befestigt ist, bildet es eine dichte, gebogene Form, die bis zu 10 Fuß breit ist. Die Pflanze toleriert auch den Rückschnitt in einen Strauch.
  • Winterjasmin ( J. Nudiflorum ) ist ein Strauch, der 4 Fuß breit und 7 Fuß hoch wächst. Die gelben Blüten an diesem sommergrünen Strauch sind nicht duften, aber es hat den Vorteil, im späten Winter zu blühen, bietet frühe Saison Farbe. Winterjasmin bietet einen guten Erosionsschutz für Banken. Wenn es sich selbst überlassen bleibt, schlägt es überall dort Wurzeln, wo die Äste den Boden berühren.
  • Primel Jasmin ( J. mesnyi ) wird selten in den Vereinigten Staaten angebaut. Dieser Strauch produziert gelbe Blüten, die größer als die meisten Sorten sind - bis zu 2 Zoll im Durchmesser.
  • Asiatischer Sternjasmin ( Trachelospermum asiaticum ) wird normalerweise als zäher Bodendecker angebaut. Sie hat kleine, blassgelbe Blüten und große, dichte Blätter.

Vorherige Artikel:
Fancy Blatt Caladium sind eine großartige Ergänzung zu den oft nur allzu grünen Schatten Garten. Mit weit über einem Dutzend Sorten, von weiß über rosa bis hin zu tief, dunkelrot mit kontrastierenden Kanten und Adern, bieten die Caladium-Blumenzwiebeln aus dem Spätwerk genug Abwechslung, um auch den schärfsten Gärtner zufrieden zu stellen. Über Fa
Empfohlen
Viele Menschen fragen sich oft, wann die beste Zeit für den Anbau von Tomaten ist. Die Pflanzzeit für Tomaten hängt davon ab, wo Sie leben und wie die Wetterbedingungen sind, aber es gibt einige Richtlinien, die Ihnen bei der Pflanzzeit für Ihre Region helfen können. Lesen Sie weiter, um mehr über die Antwort auf die Frage zu erfahren: "Wann sollte ich Tomaten pflanzen?"
Magnolien ( Magnolia spp.) Sind alle schöne Bäume, aber sie sind nicht alle gleich. Sie können Laub-Magnolien finden, die ihre glänzenden Blätter im Herbst fallen lassen, und immergrüne Arten, die ganzjährig Schatten bieten. Magnolien können strauchig, mittelgroß oder hoch aufragend sein. Die rund 150 Arten dieser Baumfamilie sind für ihre duftenden, schaumigen Blüten bekannt - und oft auch dafür. Aus Samen
Für unübertroffene Fremdartigkeit im Garten kann man mit der Colletia-Ankerpflanze nichts falsch machen. Auch bekannt als Kreuzigungsdornpflanzen, ist Colletia ein überraschendes Exemplar voller Gefahr und Laune. Was ist Colletia Pflanze? Lesen Sie weiter für eine Beschreibung und wachsende Details für diesen einzigartigen südamerikanischen Eingeborenen. Was
Ob Schnappscharfe, Gärtnerei oder orientalische Schoten, es gibt mehrere Erbsenprobleme, die den Hausgärtner heimsuchen können. Werfen wir einen Blick auf einige der Probleme, die Erbsenpflanzen betreffen. Erbse Pflanzenkrankheiten Asocochyta-Fäulnis, Bakterienfäule, Wurzelfäule, Ausdünnung, falscher und echter Mehltau, Fusariumwelke und verschiedene Viren sind einige der Erbsenkrankheiten, die Erbsenpflanzen befallen können. Asococ
Was haben Bananen und Feigen gemeinsam? Sie entwickeln sich beide ohne Befruchtung und produzieren keine lebensfähigen Samen. Diese Situation der Parthenokarpie in Pflanzen kann in zwei Arten auftreten, vegetative und stimulierende Parthenokarpie. Parthenokarpie in Pflanzen ist ein relativ ungewöhnlicher Zustand, tritt aber bei einigen unserer häufigsten Früchte auf. Wa
Meine Moosrose Pflanze blüht nicht! Warum wird mein Moos nicht blühen? Was ist das Problem, wenn Portulaca nicht blühen wird? Moss Rosen (Portulaca) sind schöne, lebendige Pflanzen, aber wenn es keine Blumen auf Portulaca gibt, kann es enttäuschend und geradezu frustrierend sein. Lesen Sie weiter für mögliche Gründe und Lösungen, wenn keine Blumen auf Moos Rosen sind. Wenn Po