Informationen über Nacht blühenden Cereus Peruvianus



Nacht blühende Cereus ist ein Kaktus, der in Arizona und der Sonora-Wüste heimisch ist. Es gibt zahlreiche romanisierte Namen für die Pflanze wie Königin der Nacht und Prinzessin der Nacht. Der Name ist ein Überbegriff für ungefähr sieben verschiedene Gattungen, die die Nachtblühcharakteristik haben. Die häufigsten sind Epiphyllum, Hylocereus oder Selenicereus ( Epiphyllum oxypetalum, Hylocereus undatus oder Selenicereus grandiflorus ). Egal welche Gattung, die Pflanze ist ein Cereus Nacht blühender Kaktus.

Nachtblühender Cereus

Diese Kaktus-Sorte wird im Allgemeinen als Zimmerpflanze in allen außer den heißesten Regionen der Vereinigten Staaten angebaut. Der Cereus Nacht blühende Kaktus ist ein hoher kletternder Kaktus, der ungefähr 10 Fuß groß werden kann. Der Kaktus ist drei gerippt und hat schwarze Dornen entlang von grünen bis gelben Stielen. Die Pflanze ist ein ziemlich unordentliches Wirrwarr von Gliedmaßen und erfordert Maniküre, um sie in der Gewohnheit zu behalten. Nacht blühende Cereus-Pflanzen können tatsächlich zu einem Spalier in Arizona und anderen geeigneten Klimaten trainiert werden.

Cereus Blumen Informationen

Die Nacht, die Cereus blüht, fängt nicht an zu blühen, bis es vier oder fünf Jahre alt ist und mit nur ein paar Blumen beginnt. Das Vorkommen von Blüten wird mit dem Alter der Pflanze zunehmen. Die Blume ist atemberaubend auf fast 7 Zoll Durchmesser und erzeugt einen himmlischen Duft.

Die Blüte öffnet nur nachts und wird von einer Nachtfaltermaus bestäubt. Die Cereus-Blume ist eine große weiße Blume, die von den Spitzen der Stämme getragen wird. Es wird am Morgen geschlossen und verwelkt, aber wenn es bestäubt wurde, produziert die Pflanze große saftige rote Früchte. Die Blumen beginnen gewöhnlich um 9 oder 22 Uhr zu blühen und sind bis Mitternacht vollständig geöffnet. Die ersten Strahlen der Sonne werden die Blütenblätter herabhängen sehen und sterben.

Sie können Ihren Cereus zum Blühen bringen, indem Sie die Pflanze während der Blütezeit von der Dämmerung bis zum Morgengrauen in einer völlig dunklen Umgebung halten. Nacht blühende Cereus blüht im Juli bis Oktober. Dies wird das Außenlicht nachahmen.

Reduzieren Sie die Bewässerung und düngen Sie nicht während der Herbst- und Winterperiode, damit die Pflanze das Wachstum verlangsamt und Energie für die Blüten reserviert. Ein rootgebundener Kaktus produziert mehr Cereus-Blüten.

Nacht blühende Cereus Pflege

Wachsen Sie eine Nacht blühende Cereus bei strahlendem Sonnenschein, wo die Temperaturen warm sind. Die Pflanze hat eine extreme Hitzetoleranz und kann Temperaturen von über 38 ° C (38 ° C) mit leichtem Schatten bewältigen. Topfpflanzen sollten in einer Kaktusmischung oder kiesigen Erde mit ausgezeichneter Drainage angebaut werden.

Düngen Sie die Pflanze im Frühjahr mit einer verdünnten Zimmerpflanzennahrung.

Die Gliedmaßen können widerspenstig werden, aber Sie können sie schneiden, ohne den Kaktus zu verletzen. Speichern Sie die Schnittenden und pflanzen Sie sie, um mehr von dem Cereus Nacht blühenden Kaktus zu schaffen.

Bringen Sie Ihren Kaktus im Sommer ins Freie, aber vergessen Sie nicht, ihn bei zu niedrigen Temperaturen mitzunehmen.

Vorherige Artikel:
Nematoden sind mikroskopisch klein, aber die winzigen Würmer, die im Boden leben, verursachen ein gigantisches Problem, wenn sie sich von den Wurzeln des Mais ernähren. Nematoden in Mais beeinflussen die Fähigkeit der Pflanze, Wasser und Nährstoffe aufzunehmen und die Gesundheit der Pflanze signifikant zu beeinflussen. Da
Empfohlen
Unkraut ist immer ein Grund für Frustration, aber Teppichkraut in Rasen und Gärten kann wirklich nervig sein. Sobald es sich durchgesetzt hat, kann die Kontrolle über die Teppichgewächse schwierig sein. Was genau ist Teppichkraut und was kannst du dagegen tun? Lesen Sie weiter für weitere Informationen und lernen, wie man Teppichkraut in Ihrem Rasen oder Garten loswerden kann. Was
Northern Blattbrand in Mais ist ein größeres Problem für große Betriebe als für Hausgärtner, aber wenn Sie Mais in Ihrem Garten im Mittleren Westen wachsen, können Sie diese Pilzinfektion sehen. Der Pilz, der die Krankheit verursacht, überwintert in Schutt und wuchert bei moderaten Temperaturen und feuchten Bedingungen. Sie kö
Webworm Rasenschaden ist am wichtigsten in Rasen Gras der kühlen Jahreszeit. Diese winzigen Schädlinge sind die Larven einer unscheinbaren kleinen braunen Motte. Die Larvenfütterung verursacht tote braune Flecken in Rasen, die sich schwer erholen können. Sod Webworm Kontrolle ist auf die Larve und nicht die erwachsenen Motten konzentriert. Er
Thymian-Pflanzen, wie die meisten holzigen Kräuter, eignen sich am besten, wenn sie regelmäßig geschnitten werden. Die Zeit zu nehmen, Thymian zu trimmen, schafft nicht nur eine schöner aussehende Pflanze, sondern hilft auch, die Menge zu verbessern, die Sie von der Pflanze ernten können. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie Thymian geschnitten wird, damit er für Sie am besten wächst. Wann
Robust, langlebig und wartungsarm sind Sagopalmen ausgezeichnete Zimmerpflanzen. Sie wachsen relativ langsam und müssen möglicherweise nur alle ein oder zwei Jahre umgetopft werden. Zu gegebener Zeit ist es jedoch wichtig, Ihre Sagopalme in einen neuen Behälter zu legen, um ein gesundes Wachstum zu gewährleisten. Li
Die meisten von uns haben Brennnessel gehört oder kennen gelernt. Es ist in Yards üblich und kann ziemlich lästig werden. Aber für diejenigen, die sich nicht sicher sind, was Brennnessel ist oder wie man es loswerden kann, sind Informationen über Brennessel und seine Kontrolle besonders wichtig. Was