Bent Snap Bohnen: Gründe, warum Bean Pods beim Wachsen Curl



Der Sommer ist die Zeit, in der Gärtner am meisten glänzen. Ihr kleiner Garten wird niemals produktiver sein und die Nachbarn werden nie nachbarlicher sein, als wenn sie sehen, wie viele große, reife Tomaten Sie hineinbringen. Dann gibt es diese Bohnen - du dachtest, du hättest sie alle sortiert, bevor die Früchte zu rollen begannen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum sich Bohnenhülsen während des Wachstums krümmen und was Sie gegen Schnappbohnenprobleme tun können.

Warum locken Bohnen?

Bent Snap Bohnen sind oft eine große Überraschung für Anfänger Gärtner; Schließlich sind die Bohnen im Laden in jeder Hinsicht perfekt gerade. Es gibt viele Gründe, warum sich Bohnen winden, aber die wichtigste ist Vielfalt. Viele Bohnen sind nur lockig. Sie geben dies nicht unbedingt auf Bohnensamenpaketen an, aber viele Sorten haben ein gewisses Maß an Locken in ihren Hülsen. Manchmal richtet sich das auf, wenn die Bohnen reifen, manchmal werden sie mit der Zeit lockiger. Curly Beans sind essbar, es gibt also nichts anderes zu tun, als sie zu genießen.

Unregelmäßige Bewässerung ist eine häufige Ursache für das Einrollen in gerader Bohnensorten. Wie andere Gartenprodukte brauchen auch Bohnen während der Fruchtbildung regelmäßig und gleichmäßig, um sicherzustellen, dass sich die Früchte gleichmäßig entwickeln. Wenn Sie wissen möchten, wie man lockige Bohnen an geraden Sorten anbaut, werden die meisten erfahrenen Gärtner Ihnen empfehlen, eine Mulchschicht von etwa 2 cm Dicke aufzutragen und Ihre Bohnen nach einem Zeitplan zu gießen.

Krankheiten, wie das Bohnenmosaikvirus und der bakterielle braune Fleck, können dazu führen, dass sich Hülsen in viele verschiedene Richtungen biegen. In Mosaikviren haben Schoten eine fleckige Färbung mit dunklen und hellgrünen Bereichen oder Bronzierungen, die über die Schote verstreut sind. Bakterielle braune Flecken verursachen manchmal braune Flecken auf den Schoten. Beide Krankheiten gelten als unheilbar, also ziehen Sie betroffene Pflanzen so schnell wie möglich, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern.

Sap-saugende Schädlinge, wie Blattläuse, können auch für Snap-Bean-Probleme verantwortlich sein. Wenn diese winzigen Schädlinge ernähren, injizieren sie manchmal Giftstoffe in Pflanzengewebe, die dazu führen können, dass Früchte sich biegen und verdrehen. Überprüfen Sie die Unterseiten der Blätter auf klebrige Flecken und kleine Insekten. Wenn Sie sie finden, können Sie die meisten Arten mit insektizider Seife töten, obwohl Schildläuse Neem-Öl erfordern können.

Vorherige Artikel:
Von Kathehe Mierzejewski Die Sommerkürbis Pflanze ist eine vielseitige Pflanze, die so viele verschiedene Arten von Squash von Gelb Squash bis Zucchini enthalten kann. Wachsender Sommerkürbis ist ähnlich wie jede andere Art von Weinbaupflanzen. Sie halten auch eine Weile im Kühlschrank nach dem Pflücken, so dass Sie sie nicht essen müssen, sobald Sie sie auswählen. Wie m
Empfohlen
Hirsche können der Fluch eines Gärtners Existenz sein. Groß und immer hungrig können sie den Garten verwüsten, wenn sie dürfen. Es gibt effektive Möglichkeiten, Hirsche abzuschrecken und sie von Ihren Pflanzen abzuhalten, aber eine besonders gute Methode ist es, Dinge zu pflanzen, mit denen sie nicht beginnen wollen. Lesen
Wasser ist in weiten Teilen des Landes knapp, und verantwortungsvoller Gartenbau bedeutet, die verfügbaren Ressourcen optimal zu nutzen. Zum Glück braucht es nur ein wenig Vorausplanung, um einen schönen Garten mit einer Vielzahl von Pflanzen zu züchten, einschließlich pflegeleichter, trockenheitsresistenter Stauden. Les
Es gibt viele Halbwahrheiten in Bezug auf Gartenarbeit. Eine der häufigsten betrifft das Pflanzen von Kürbisgewächsen nebeneinander. Der Scuttlebutt ist, dass das Pflanzen von Kürbisgewächsen zu nahe beieinander zu Kuriositätenkürbissen und Kürbissen führt. Da ich das eine Halbwahrheit nenne, gibt es offensichtlich einige Tatsachen und einige Fiktionen in Bezug auf diese besondere Folklore. Also, w
Petersilie ist wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Kraut. Ein Mitglied der Familie der Karotten, Apiaceae, wird am häufigsten als Beilage oder als mildes Aroma in einer Vielzahl von Gerichten verwendet. Als solches ist es ein Muss für einen Kräutergarten. Die Frage ist, wann Sie Petersilie auswählen und wo genau schneiden Sie Petersilie für die Ernte? Wann
Buchweizen ist kein Getreide, wie manche Leute glauben, sondern eher ein Samen, der geerntet und gegessen werden kann (Chancen haben Sie von Buchweizenmehl gehört). Wenn Buchweizen gemahlen wird, wird das harte Äußere des Samens oder der Rumpf getrennt und zurückgelassen. Diese harten, dunkelbraunen, leichten Hüllen sind einzeln erhältlich, manchmal als Kissen- oder Bastelfüllung, oft aber auch als Gartenmulch. Wenn
In Australien heimisch, ist die blaue Spitzenblume eine auffällige Pflanze, die abgerundete Globen von winzigen, sternförmigen Blüten in den Farben Himmelblau oder Violett zeigt. Jede farbenfrohe, langanhaltende Blüte wächst auf einem einzigen, schlanken Stiel. Solch eine schöne Pflanze verdient einen Platz im Garten. Lass