Informationen über Orchidee Keiki Pflege und Umpflanzen



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Während Orchideen im Allgemeinen einen schlechten Ruf bekommen, weil sie schwierig zu wachsen und sich zu vermehren, sind sie überhaupt nicht so schwierig. In der Tat ist einer der einfachsten Wege, sie zu wachsen, durch Orchideenvermehrung von Keikis. Keiki (ausgesprochen Kay-Key) ist einfach ein hawaiianischer Begriff für Baby. Orchideenkeikis sind Babypflanzen oder Ableger der Mutterpflanze und eine einfache Vermehrungsmethode für einige Orchideenarten.

Vermehrung Orchidee Keikis

Keikis sind eine gute Möglichkeit, neue Pflanzen aus den folgenden Sorten zu starten:

  • Dendrobium
  • Phalaenopsis
  • Oncidium
  • Epidendrum

Es ist wichtig, den Unterschied zwischen einem Keiki und einem Shoot zu beachten. Keikis wachsen von Knospen auf dem Stock, normalerweise der obere Teil. Zum Beispiel auf Dendrobiums finden Sie das Keiki entlang der Länge des Stocks oder am Ende wachsen. Bei Phalaenopsis wird dies an einem Knoten entlang des Blütenstiels sein. Triebe hingegen werden an der Basis von Pflanzen in der Nähe der Stelle produziert, an der die Stöcke zusammenkommen.

Das Keiki kann leicht entfernt und umgetopft werden. Wenn Sie eine andere Pflanze produzieren wollen, lassen Sie das Keiki einfach an der Mutterpflanze hängen, bis es neue Blätter und Triebe sprießt, die mindestens ein paar Zentimeter lang sind. Wenn das Wurzelwachstum gerade beginnt, können Sie das Keiki entfernen. Pot-up mit einer gut drainierenden Orchidee Potting Mix, oder im Falle von epiphytischen Sorten wie Dendrobium, verwenden Sie eher Tannenrinde oder Torfmoos als Erde.

Wenn du das Keiki nicht behalten willst, kannst du es jederzeit entfernen und wegwerfen. Um die Bildung von Keikis zu verhindern, schneiden Sie die gesamte Blüte ab, sobald das Blühen aufhört.

Baby-Orchidee-Sorgfalt

Orchid keiki care, oder Baby Orchidee Pflege, ist eigentlich ziemlich einfach. Sobald du das keki entfernt und eingetopft hast, möchtest du vielleicht eine Art von Unterstützung hinzufügen, um es aufrecht zu halten, wie zum Beispiel einen Bastelstab oder einen Holzspieß. Befeuchten Sie das Blumenerde-Medium und legen Sie die Babypflanze dort hin, wo sie etwas weniger Licht erhält und sprühen Sie sie täglich, da sie viel Feuchtigkeit benötigt.

Sobald sich das Keiki etabliert hat und anfängt, neues Wachstum zu verschieben, können Sie die Pflanze zu einem helleren Bereich (oder vorherigen Ort) bewegen und sich weiterhin darum kümmern, genau wie die Mutterpflanze.

Vorherige Artikel:
Eines der größten und beliebtesten Probleme im Gartenbau ist die Bewässerung von Pflanzen. Zu wenig Wasser für eine Pflanze bedeutet, dass es nicht die benötigten Nährstoffe aus dem Wasser oder dem Boden bekommt. Wie können Sie also feststellen, dass Pflanzen zu wenig Wasser haben? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Unter
Empfohlen
Litschis sind eine extrem beliebte Frucht aus Südostasien, die auf der ganzen Welt mehr Zugkraft gewinnen. Wenn Sie in einem warm genug Klima leben, können Sie Glück haben, einen Baum in Ihrem Hinterhof zu haben. Wenn Sie das tun, sind Sie wahrscheinlich sehr daran interessiert, wie und wann Litschi Früchte zu ernten sind. Le
Feigen ( Ficus carica ) gehören zur Familie der Moraceae, die über 1.000 Arten umfasst. Sie werden seit Tausenden von Jahren kultiviert, wobei Überreste in neolithischen Ausgrabungen aus dem Jahr 5000 v. Chr. Gefunden wurden. Trotz ihrer alten Geschichte sind sie nicht ohne viele der gleichen Feigenbaum-Insektenschädlinge, die heute den Baum plagen. De
Im Spätwinter, wenn es den Anschein hat, dass der Winter niemals enden wird, können die frühen Blüten der Nieswurz uns daran erinnern, dass der Frühling gleich um die Ecke ist. Je nach Standort und Sorte können diese Blüten bis weit in den Sommer hinein bestehen. Ihre Nickengewohnheit kann sie jedoch in einem schattigen Garten voller anderer herausragender bunter Blüten kaum wahrnehmbar machen. Deshal
Viele Schädlinge können Ihre Obstbäume besuchen. Rhynchites-Apfelrüsselkäfer können zum Beispiel kaum bemerkt werden, bis sie beträchtliche Schäden verursacht haben. Wenn Ihre Apfelbäume ständig von lochgefüllten, verzerrten Früchten geplagt werden, die plötzlich vom Baum fallen, lesen Sie weiter in diesem Artikel, um etwas über die Kontrolle von Zweigen-Rüsselkäfern zu erfahren. Apple Twig Cut
Japanische Waldgraspflanze ist ein elegantes Mitglied der Hakonechloa Familie. Diese Zierpflanzen wachsen langsam und benötigen wenig Pflege, wenn sie erst einmal etabliert sind. Die Pflanzen sind semi-immergrün (je nachdem, wo Sie leben, und können über den Winter zurück sterben) und zeigen am besten in einem halbschattigen Standort. Es
Genauso wie der menschliche Körper alkalisch oder sauer sein kann, so kann er auch verschmutzen. Der pH-Wert des Bodens ist ein Maß für seine Alkalität oder Säure und liegt im Bereich von 0 bis 14, wobei 7 neutral ist. Bevor Sie etwas anbauen, ist es gut zu wissen, wo Ihr Boden auf der Waage steht. Die