Japanische Ahornsorten der Zone 7: Japanische Ahornbäume für Zone 7 wählen



Japanische Ahornbäume sind fabelhafte Ergänzungen zur Landschaft. Mit blendendem Herbstlaub und attraktivem Sommerlaub sind diese Bäume immer einen Besuch wert. Sie sind jedoch eine Art Investition. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie den richtigen Baum für Ihre Umgebung haben. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von japanischen Ahornbäumen in Gärten der Zone 7 zu erfahren und wie Sie japanische Ahornarten der Zone 7 auswählen können.

Japanische Ahornbäume in Zone 7 wachsen

In der Regel sind japanische Ahornbäume in den Zonen 5 bis 9 winterhart. Nicht alle können die Mindesttemperaturen der Zone 5 tolerieren, aber im Grunde können alle einen Winter der Zone 7 überleben. Dies bedeutet, dass Ihre Optionen bei der Auswahl von japanischen Ahornen der Zone 7 praktisch grenzenlos sind ... solange Sie sie in den Boden pflanzen.

Weil sie so auffällig sind und einige Sorten sehr klein bleiben, sind japanische Ahorne beliebte Containerbäume. Da in einem Behälter gepflanzte Wurzeln durch ein dünnes Stück Plastik (oder anderes Material) von der kalten Winterluft getrennt sind, ist es wichtig, eine Sorte zu wählen, die viel kältere Temperaturen braucht.

Wenn Sie etwas im Freien in einem Container überwintern wollen, sollten Sie eine Pflanze wählen, die für zwei kältere Winterhärtezonen ausgelegt ist. Das bedeutet, dass japanische Ahorne der Zone 7 in Containern bis in Zone 5 winterhart sein sollten. Zum Glück deckt dies viele Sorten ab.

Gute japanische Ahornbäume für Zone 7

Diese Liste ist keineswegs erschöpfend, aber hier sind ein paar gute japanische Ahornbäume für Zone 7:

"Waterfall" - Eine Sorte aus japanischem Ahorn, die den ganzen Sommer über grün bleibt, aber im Herbst in Orangetöne übergeht. Hardy in den Zonen 5-9.

"Sumi nagashi" - Dieser Baum hat den ganzen Sommer über tiefrote bis violette Blätter. Im Herbst treten sie in einen noch helleren Rotton. Hardy in den Zonen 5-8.

"Bloodgood" - Nur schwer zu Zone 6, also nicht empfohlen für Container in Zone 7, aber gut im Boden. Dieser Baum hat den ganzen Sommer rote Blätter und im Herbst sogar noch rötere Blätter.

"Crimson Queen" - Hardy in den Zonen 5-8. Dieser Baum hat tiefpurpurnes Sommerlaub, das im Herbst hellrot wird.

"Wollf" - Eine spätanbauende Sorte, die im Sommer dunkelviolette Blätter und im Herbst leuchtend rote Blätter hat. Hardy in den Zonen 5-8.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Ein weißes Gartendesign in der Landschaft zu schaffen, bedeutet Eleganz und Reinheit. Weiße Blumenthemen sind einfach zu erstellen und zu bearbeiten, da viele Pflanzen für einen rein weißen Garten in zahlreichen Formen, Größen und Blütezeiten existieren. Erste
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Flammenveilchen ( Episcia cupreata ) sind eine großartige Möglichkeit, einem Innenraum mehr Farbe zu verleihen. Episcia flame violet Zimmerpflanzen haben attraktives, samtiges Laub und Blüten ähnlich wie ihre Cousine, das Usambaraveilchen. Ep
Curly Top auf Pflanzen kann Ihre Gartenkulturen verwüsten. Vorbeugung ist das einzige wirksame Mittel zur Behandlung des Locked-Top-Virus. Was ist lockiger Top-Virus, den Sie fragen? Lesen Sie weiter für weitere Informationen. Was ist Curly Top Virus? Curly-Top-Virus kann in mehr als 44 Pflanzenfamilien wie Gartentomaten, Rüben, Bohnen, Spinat, Kürbisgewächse, Kartoffeln und Paprika gefunden werden. Zuc
Züchten Sie Busch-Zitronen-Sträucher in Ihrem Obstgarten? Du bist vielleicht ohne es zu wissen. Diese rauhen, zähen Zitronenbäume werden oft als Unterlagen für wählerischere Zitronensorten verwendet. Was ist ein Busch Zitronenbaum? Kannst du Bush Zitronen essen? Lesen Sie weiter für Antworten auf all Ihre Fragen zum Anbau von Busch-Zitronen-Sträuchern. Was is
Entschuldigen Sie mich? Habe ich das richtig gelesen? Urin im Garten? Kann Urin als Dünger verwendet werden? In der Tat kann es, und seine Verwendung kann das Wachstum Ihres organischen Gartens kostenlos verbessern. Trotz unserer Zärtlichkeit über dieses Körperabfallaufkommen ist Urin sauber, da er wenige bakterielle Verunreinigungen enthält, wenn er aus einer gesunden Quelle gewonnen wird: Sie! Kan
Auch wenn Sie noch nie von der Hicks-Eibe gehört haben ( Taxus × media 'Hicksii'), haben Sie diese Pflanzen vielleicht auf Sichtschutzschirmen gesehen. Was ist eine hybride Hicks Eibe? Es ist ein immergrüner Strauch mit langen, aufrecht wachsenden Zweigen und dichtem, glänzendem Laub. Es ist eine ausgezeichnete Wahl für hohe Hecken. Wen
Die optimale Temperatur für den zu verarbeitenden Kompost beträgt 160 ° Fahrenheit (71 ° C). In sonnigen, heißen Klimazonen, in denen der Pfahl vor kurzem nicht gedreht wurde, können noch höhere Temperaturen auftreten. Kann Kompost zu heiß werden? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Kann Kompost zu heiß werden? Wenn de