Iochroma Plant Care - Wie man Iochroma Pflanzen wächst



Oft als Mini-Engelstrompete oder violette Röhrenblume bekannt, ist Iochroma eine schillernde Pflanze, die im Sommer und frühen Herbst Trauben mit intensiv violetten, röhrenförmigen Blüten bildet. Diese schnell wachsende Pflanze ist eigentlich ein Mitglied der Tomatenfamilie und ist ein entfernter Cousin von Brugmansia, ein weiterer absoluter Wahnsinn. Wenn Sie nach einem sicheren Kolibrymagnet suchen, können Sie mit Iochroma nichts falsch machen. Möchten Sie lernen, wie man Iochroma-Pflanzen anbaut? Weiter lesen!

Iochroma Wachsende Bedingungen

Iochroma ( Iochroma spp.) Ist geeignet für den Anbau in den warmen Klimazonen der USDA-Pflanzenhärtezonen 8 bis 10. Die meisten Sorten können jedoch erfolgreich in Klimaten bis in Zone 7 angebaut werden, aber nur, wenn die Wurzeln gut isoliert sind Mulchschicht. Wenn die Temperaturen unter 35 F. (2 F.) fallen, kann die Pflanze zu Boden sterben, wird aber im Frühling austreiben.

Obwohl Iochroma das volle Sonnenlicht bevorzugt, profitiert die Pflanze von Schatten in wärmeren Klimazonen, in denen die Temperaturen regelmäßig zwischen 85 und 90 ° C (29 bis 32 ° C) liegen.

Iochroma bevorzugt gut durchlässige, saure Böden mit einem Boden-pH-Wert von etwa 5, 5.

Wie man Iochroma Pflanzen anbaut

Iochroma-Vermehrung wird leicht erreicht, indem Schnitte von einer etablierten Pflanze genommen werden. Alternativ, Samen in kleinen Töpfen mit gut durchlässigen Blumenerde mischen.

Stellen Sie die Töpfe in einen warmen Raum, wo sie gefiltertes Sonnenlicht erhalten. Achten Sie darauf, dass die Samen in ungefähr sechs Wochen keimen. Geben Sie ihnen noch ein paar Wochen Zeit, um sie zu reifen, und pflanzen Sie sie dann an einem festen Standort im Garten.

Iochroma Pflanzenpflege

Pflege für Iochroma Pflanzen ist genauso einfach und minimal.

Wasser Iochroma regelmäßig, und immer Wasser bei ersten Anzeichen von Welke, wie die Pflanze nicht gut von einer schweren Welke erholen. Überschwemmen Sie die Pflanze jedoch nicht und lassen Sie sie niemals nass werden. Stellen Sie sicher, dass Iochroma, das in Containern gewachsen ist, in einen gut durchlässigen Boden gepflanzt wird und dass der Topf mindestens ein Entwässerungsloch hat.

Düngen Sie Iochroma monatlich während der Wachstumsperiode mit einem ausgewogenen Dünger mit einem NPK-Verhältnis unter 15-15-15. Pflanzen in Behältern profitieren vom regelmäßigen Auftragen eines wasserlöslichen Düngers, der gemäß den Anweisungen des Etiketts aufgetragen wird.

Pflaume Iochroma nach der Blüte. Ansonsten schneiden Sie leicht nach Bedarf, um das Wachstum in Schach zu halten.

Vorherige Artikel:
Viele Gärtner fragen sich, ob es möglich ist, Pilze zu Hause anzubauen. Diese kuriosen, aber leckeren Pilze werden normalerweise im Garten und nicht im Garten angebaut, aber darüber hinaus ist es auch möglich, Pilze zu Hause anzubauen. Sie können Pilzzucht-Kits kaufen, aber es ist auch möglich, einen eigenen Bereich für den Anbau von Pilzen einzurichten. Lasst
Empfohlen
In meinen Augen sind frisch gepflückte Bohnen der Inbegriff des Sommers. Je nach Vorliebe und Gartengröße ist die Entscheidung, Stangenbohnen oder Buschbohnen zu pflanzen, die Hauptfrage. Viele Gärtner sind der Meinung, dass Stangenbohnen einen besseren Geschmack haben, und natürlich ist ihr Lebensraum vertikal und daher für diejenigen von uns mit begrenztem Gemüsegartenraum die bessere Wahl. Sie s
Hibiscus ist ein herrliches Mitglied der Pflanzenwelt und bietet attraktives Laub und üppige, trichterförmige Blüten in einer Vielzahl von spektakulären Farben. Leider sind wir nicht nur die Gärtner, die dieses schöne Exemplar genießen; eine Reihe von lästigen Hibiskus Pflanzenschädlingen finden die Pflanze unwiderstehlich. Lesen S
Du hast sie nicht bei den Lebensmittelhändlern gesehen, aber Apfelanbau-Anhänger haben zweifellos von Äpfeln mit rotem Fleisch gehört. Ein relativer Neuling, rotfleischige Apfelsorten, werden immer noch verfeinert. Es gibt jedoch eine ganze Reihe von rotfleischigen Apfelbäumen für den Obstbauern. Lese
Die Gartenarbeit mit Holzpaletten hat sich von einer kreativen Idee zu einem Gartentrend entwickelt. Es ist schwer zu sagen, wer zuerst vorgeschlagen hat, eine Holzpalette mit Landschaftspapier zu sichern und Pflanzen in die Löcher auf der anderen Seite zu pflanzen. Aber heute benutzen Gärtner Paletten, um alles von Kräutern bis zu Sukkulenten zu pflanzen. L
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsender Salvia ist etwas, was jeder Gärtner versuchen sollte. Zu lernen, wie man Salvia anbaut und wie man sich um Salvia-Pflanzen kümmert, bietet dem Gärtner eine breite Palette von Sehenswürdigkeiten und Gerüchen, da es viele verschiedene Arten von Salvia gibt. Inf
Die Miltoniopsis Stiefmütterchen Orchidee ist möglicherweise eine der freundlichsten Orchideen, die Sie wachsen können. Seine helle, offene Blüte ähnelt einem Gesicht, genau wie die Stiefmütterchen, nach denen es benannt wurde. Diese Show-Stopper, auch bekannt als Miltonia Orchideen, entstanden in den kühlen Nebelwäldern Brasiliens und haben sich zu Hybridpflanzen mit attraktivem Laubwerk sowie leuchtenden Blüten entwickelt. Stiefmü