Was ist Santolina: Informationen über Santolina Pflanzenpflege



Santolina Kraut Pflanzen wurden in den Vereinigten Staaten aus dem Mittelmeer im Jahr 1952 eingeführt. Heute sind sie als eine eingebürgerte Pflanze in vielen Bereichen von Kalifornien anerkannt. Auch bekannt als Lavendel Baumwolle, Santolina Kraut Pflanzen sind Mitglieder der Familie Sonnenblume / Aster (Asteraceae). Was ist Santolina und wie benutzt du Santolina in der Gartenlandschaft?

Was ist Santolina?

Eine ausdauernde krautige Staude, die für den heißen, trockenen Sommer und die volle Sonne geeignet ist. Santolina ( S. chamaecyperissus ) ist widerstandsfähig gegenüber sandigen, felsigen, unfruchtbaren Böden, kann aber auch in Lehm und sogar Lehm gut vertragen werden .

Diese immergrünen Sträucher haben entweder silbrig-graue oder grüne Blätter, die an Koniferen erinnern. Santolina hat eine runde, runde und dichte Art, die nur 2 Fuß hoch und breit ist mit leuchtend gelben ½ Zoll Blumen, die auf Stielen über dem Laub sitzen, die besonders attraktiv in getrockneten Blumenarrangements und Kränzen sind.

Das silberne Laub bildet einen schönen Kontrast zu anderen Grüntönen des Gartens und bleibt durch den Winter bestehen. Es ist ein bekanntes Exemplar für Xeriscapes und mischt sich gut mit anderen mediterranen Kräutern wie Lavendel, Thymian, Salbei, Oregano und Rosmarin.

Schön in einer gemischten Staude zusammen mit Rochen, Artemisia und Buchweizen, wächst Santolina eine Vielzahl von Anwendungen in der heimischen Landschaft. Wachsende Santolina kann sogar zu einer niedrigen Hecke ausgebildet werden. Geben Sie den Pflanzen viel Platz, um sich zu verteilen oder sie zu übernehmen und eine massige Bodenbedeckung zu schaffen.

Santolina Krautpflanzen haben auch ein ziemlich stechendes Aroma ähnlich wie Kampfer und Harz gemischt, wenn das Blattwerk gequetscht ist. Vielleicht deshalb scheinen Hirsche keinen Yen dafür zu haben und es in Ruhe zu lassen.

Santolina Pflanzenpflege

Pflanzen Sie Ihr Santolina-Kraut in Gebieten mit voller Sonne durch die USDA-Zone 6 in fast jeder Art von Erde. Trockentolerant, erfordert Santolina-Kraut minimale bis mäßige Bewässerung, sobald es hergestellt ist. Überwasser wird wahrscheinlich die Pflanze töten. Feuchtes, feuchtes Wetter fördert die Entwicklung von Pilzen.

Man sollte Santolina im späten Winter oder Frühjahr drastisch zurückschneiden, damit es nicht im Zentrum der Pflanze zerbricht oder ausgeht. Wenn dies jedoch geschieht, deutet eine andere Pflanzenpflege von Santolina auf eine leichte Vermehrung hin.

Nehmen Sie einfach 3-4 Zoll Stecklinge im Herbst, Topf sie und liefern Sie Wärme, dann pflanzen Sie im Garten im Sommer. Oder Samen kann im Herbst oder Frühling unter einem kalten Rahmen gesät werden. Das Kraut beginnt auch Wurzeln zu bilden, wenn ein Ast den Boden berührt (Schichtbildung genannt), wodurch ein neuer Santolina entsteht.

Neben der Bewässerung ist der Untergang von Santolina sein kurzes Leben; Etwa alle fünf Jahre (als Lavendel) muss die Pflanze ersetzt werden. Zum Glück ist es einfach zu verbreiten. Pflanzen können auch im Frühling oder Herbst geteilt werden.

Santolina Kraut-Pflanze ist ziemlich schädlings- und krankheitsresistent, trockenheitstolerant und Hirsch-resistent und leicht zu vermehren. Santolina Kraut-Pflanze ist ein Muss für den wassersparenden Garten oder ein ausgezeichneter Ersatz, wenn Sie einen Rasen vollständig beseitigen.

Vorherige Artikel:
Wenn es um die Anzahl der Schädlinge geht, die unsere Pflanzen angreifen können, besonders im Freien, ist die Liste lang und mit Verdächtigen bedeckt. Kiefern sind kräftige Riesen, die so fest verwurzelt und kraftvoll sind, dass ihnen nichts zustoßen kann. Jedoch kann die Maserung auf Kiefern sogar den größten und kräftigsten Baum im Laufe der Zeit abbauen. Was is
Empfohlen
Kohlmaden können auf einem frisch gepflanzten Kohlkopf oder anderen Cole-Pflanzen verheerenden Schaden anrichten. Kohl Maden Schaden kann Sämlinge töten und das Wachstum von etablierten Pflanzen stunt, aber mit ein paar vorbeugenden Maßnahmen zur Kohlmaden Kontrolle, können Sie Ihren Kohl vor Schäden oder getötet zu schützen. Identi
Die in Südamerika beheimatete Königinnenpalme ist eine attraktive, stattliche Palme mit einem glatten, geraden Stamm und gefiederten, wedelnden Wedeln. Obwohl sich die Königin-Palme in den USDA-Zonen 9 bis 11 für den Anbau im Freien eignet, können Gärtner in kühleren Klimazonen Queenslandpalmen drinnen wachsen lassen. Wenn
Narzissen sind eine schöne Ergänzung zum Frühlingsgarten. Diese pflegeleichten Blüten sorgen für strahlende Sonnenstrahlen, die Jahr für Jahr wiederkehren. Der Trick ist, sie richtig zu pflanzen. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Narzissenknollen pflanzt. Wie man Narzissen-Birnen pflanzt Wenn Sie in den USDA-Zonen 4 bis 6 leben, ist die beste Zeit, Narzissen zu pflanzen, sobald sie im Frühherbst verfügbar sind. Wenn S
Jeder weiß, dass der süßeste Mais direkt vom Stiel kommt, und deshalb haben so viele Hausgärtner einen kleinen Platz für ein paar Dutzend Ohren dieses goldenen Gemüses reserviert. Leider, wenn Sie Mais anbauen, können Sie auch Maisbrandgallonen wachsen. Der Maiskolben ist ein sehr ausgeprägter Pilz, der Blätter, Früchte und Seide dazu bringt, große silbrige oder grünliche Gallen zu bilden. Bis zu 20
Eine Reihe von Krankheiten können Tomatenfrüchte plagen, ob sie für die kommerzielle Produktion oder im Hausgarten angebaut werden. Wenn Sie anomale Hohlräume mit Narbengewebe und Schwellungen festgestellt haben, kann Ihre geschätzte Tomate mit einer Missbildung der Fruchtform behaftet sein. Was passiert mit Tomaten und wie kann es behandelt werden? Les
Lorbeerbaum ( Laurus nobilis ), auch unter verschiedenen Namen wie Lorbeer, Lorbeer, Lorbeer oder Lorbeer bekannt, wird wegen der aromatischen Blätter geschätzt, die einer Vielzahl von warmen Speisen einen unverwechselbaren Geschmack verleihen. Dieser herrliche mediterrane Baum hat jedoch den Ruf, giftig zu sein.