Iris Care: Informationen zur Iris Pflanzenpflege



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Mehrere Irisarten ( Iris spp.) Existieren, die in den sonnigen Bereichen der Landschaft komplizierte und exquisite Blüten bilden. Irisblumen beginnen im späten Winter bis zum frühen Frühling zu blühen. Eine Reihe von Sorten bieten erweiterte Farben im Blumenbeet.

Iris Pflege ist minimal, sobald die wachsende Iris festgestellt wird. Iris Pflanzenpflege besteht hauptsächlich darin, die Irispflanzen zu teilen, um fortlaufende Blüten zu gewährleisten. Irispflanzen sind reichlich Multiplikatoren, aber sobald die Rhizome der Irispflanzen überfüllt sind, können die Irisblüten begrenzt sein und die Rhizome müssen getrennt werden.

Über Iris Blumen

Die am häufigsten gepflanzte Iris in den Vereinigten Staaten ist die Schwertlilie. Die Höhe der Bart-Iris-Pflanze reicht von 3 Zoll für die kürzeste Zwerg-Iris-Blüten bis 4 Fuß für die höchste der großen Schwertlilien. Diese Irispflanzen in der Zwischengruppe erreichen 1 bis 2 Fuß in der Höhe.

Iris Blumen blühen in den Farben lila, blau, weiß und gelb und enthalten viele hybridisierte Versionen, die mehrfarbig sind. Louisiana "Black Gamecock" Iris der Louisiana-Serie ist so ein tiefes Lila, dass es fast schwarz erscheint. Sibirische Iris Blumen sind zierlicher, aber auch in einer Fülle von Farben erhältlich. Die Sorte "Butter and Sugar" ist ein zartes Gelb und Weiß.

Die Spuria-Iris, zusammen mit der sibirischen Iris gepflanzt, bietet später im Frühling Blüten, wenn die Bartblüten-Blüte beendet ist. Viele der Blumen sind gekräuselt und enthalten eine drapierende Reihe von drei äußeren Sepalen genannt Stürze.

Tipps für wachsende Iris

Pflanzliche Rhizome der Iris an einem sonnigen Standort mit gut drainierendem, reichem Boden für optimale Blüte. Lassen Sie Raum für das Wachstum zwischen den Rhizomen und vergraben Sie nicht das gesamte Rhizom. Stellen Sie sicher, dass die Wurzeln bedeckt sind, aber lassen Sie das Irisrhizom teilweise über dem Boden, um Wurzelfäule zu vermeiden.

Sobald die Blüten verblassen, lassen Sie das Laub gelb, bevor Sie es aus dem Blumenbeet entfernen. Pflanze, damit später blühende Exemplare das restliche Laub bedecken. Wie bei vielen Frühlingsblüten liefert das Blattwerk Nährstoffe für das nächste Jahr an das Rhizom. Dies ist einer der schwierigsten Teile der Pflege der Iris, da viele Gärtner sofort Laub entfernen möchten, sobald die Blüte abgeschlossen ist.

Die Pflege anderer Irispflanzen umfasst das Gießen während Trockenperioden, die Befruchtung vor dem Erscheinen der Blüten und das Entfernen der Blütenköpfe. Die meisten Iris-Gruppen bieten jedoch Blumen ohne Pflege. Iris ist trockenheitstolerant und kann Teil eines Trockengartens sein; Beachten Sie, dass auch trockenheitstolerante Pflanzen von gelegentlichen Wassergaben profitieren.

Vorherige Artikel:
Jerusalem Salbei ist ein im Nahen Osten heimischer Strauch, der selbst bei Dürre und sehr schlechtem Boden herrliche gelbe Blüten hervorbringt. Es ist eine ausgezeichnete Wahl für trockene Klimazonen und schwierig zu installierende Problemstellen. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über Jerusalemer Weisen zu erfahren, wie zum Beispiel, wie man Jerusalem-Salbei anbaut und Tipps für Jerusalem-Salbei-Pflege. Jer
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Die Verwendung von Earth Kind-Rosensträuchern im eigenen Garten, Rosenbeeten oder Landschaftsgestaltung ermöglicht es dem Besitzer, sich an den blühenden Sträuchern zu erfreuen und die Düngung, den Einsatz von Wasser und Pestiziden auf ein absolutes Minimum zu beschränken. Dies
Es gibt viele Arten von Ahornbaumkrankheiten, aber diejenigen, die am häufigsten betroffen sind, beeinflussen den Stamm und die Rinde von Ahornbäumen. Dies liegt daran, dass Rindenkrankheiten von Ahornbäumen für den Besitzer eines Baumes sehr sichtbar sind und oft dramatische Veränderungen an dem Baum bewirken. Im
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Die Überfüllung der Rosenbüsche kann zu großen Problemen mit verschiedenen Krankheiten, Pilzerkrankungen und anderen führen. Indem wir unsere Rosenbüsche gut im Abstand halten, können wir Sauerstoff durch und um die Rosenbüsche herum bewegen und somit die Krankheiten in Schach halten. Die gu
Sagopalmen blühen nur einmal alle drei bis vier Jahre mit männlichen oder weiblichen Blüten. Die Blüten sind eigentlich eher ein Kegel, da Sagos nicht wirklich Palmen sind, sondern Zymaden, die ursprünglichen kegelbildenden Pflanzen. Manche Gärtner finden sie unattraktiv. Kannst du also eine Sagopflanze entfernen, ohne die Pflanze zu beschädigen? Lesen
Ziergräser geben dem Hausgarten eine einzigartige Textur, Farbe, Höhe und sogar Klang. Viele dieser Gräser können invasiv werden, da sie sich durch Rhizome ausbreiten, aber gut in Gartentöpfen enthalten sind. Durch das Züchten von Ziergras in Containern können Sie auch zarte Exemplare an geschützte Orte transportieren, wenn es kalt oder schlechtes Wetter trifft. Erstel
Macadamia-Bäume ( Macadamia spp) sind im Südosten von Queensland und im Nordosten von New South Wales beheimatet, wo sie in Regenwäldern und anderen feuchten Gebieten gedeihen. Die Bäume wurden als Zierpflanzen nach Hawaii gebracht, was schließlich zur Macadamia-Produktion in Hawaii führte. Wenn Sie sich fragen, wann Sie Macadamianüsse pflücken sollten, müssen Sie warten, bis sie reif sind. Die Nüs