Gelbe Hostablätter - Warum sind Hosta Pflanzenblätter gelb



Eine der schönen Eigenschaften von Hostas sind ihre sattgrünen Blätter. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Hosta-Pflanze gelb wird, wissen Sie, dass etwas nicht stimmt. Das Vergilben von Blättern auf Hosta bedeutet nicht notwendigerweise eine Katastrophe, aber es ist definitiv Zeit zu untersuchen. Das Problem könnte von zu viel Sonne bis zu unheilbaren Krankheiten reichen. Wenn Sie herausfinden möchten, warum Hostablätter gelb werden, lesen Sie weiter.

Gründe für gelbe Hostablätter

Hosta Blätter werden aus den verschiedensten Gründen gelb, und es ist wichtig für Sie, den besonderen Grund herauszufinden, der für Ihre Pflanze gilt.

Hosta Blätter färben sich gelb von Scorch

Die am leichtesten zu behebende Situation ist vielleicht, wenn gelbe Hostablätter zu viel Sonne anzeigen. Hosta sind Pflanzen, die am besten im Halbschatten oder sogar im Vollton wachsen. In der Tat sind sie regelmäßige Einrichtungen im Schatten Garten. Wenn Sie sie in voller Sonne anbauen, können Sie gelbe Hostablätter erwarten. Das Laub wird gelb und verbrennt an den Rändern. Wenn Sie sehen, dass die Blätter der Hosta-Pflanze wegen zu viel Sonne gelb werden, wird dies als Hosta Scorch bezeichnet.

Hosta Scorch ist noch ausgeprägter, wenn die Pflanze auch in armen Böden angebaut wird. Die Pflanze bevorzugt Böden, die reich an organischen Stoffen sind, die Wasser speichern können. Während einer Trockenheit oder wenn sie in voller Sonne ausgetrocknet sind, werden die Hostablätter blass und die Ränder versengen sich. Sie können die Pflanze vorrübergehend entlasten, indem Sie früh am Tag gut wässern, aber die bessere und dauerhaftere Lösung besteht darin, die Hosta an einen schattigen Standort in Böden mit hoher organischer Substanz zu verpflanzen.

Vergilbungs-Blätter auf Hosta, die Krankheit anzeigt

Wenn gelbe Hostablätter Krankheit anzeigen, sind die Optionen zur Behandlung des Problems schwieriger. Wenn Sie gelbliche Blätter auf Hosta sehen, kann die Pflanze Blattstielfäule haben, verursacht durch den Pilz Sclerotium rolfsii var. delphinii . Die frühesten Symptome sind Vergilbung und Bräunung der unteren Blattränder. Wenn Sie braunen, breiigen Verfall und weiße Pilzfäden oder pilzartige Fruchtkörperstrukturen von der Größe von Senfkörnern an der Basis des Blattstiels sehen, hat Ihre Pflanze wahrscheinlich diese Krankheit.

Sie können keine Pflanzen retten, die mit Blattstiel infiziert sind. Verhindern Sie das Problem, indem Sie junge Pflanzen sorgfältig untersuchen, bevor Sie sie pflanzen. Sie sollten auch alle infizierten Pflanzen entfernen und zerstören und den Boden auf 8 Zoll entfernen und ersetzen.

Andere Pilzkrankheiten, Fäulnis und Viruserkrankungen, die auf Hosta vergilbende Blätter verursachen, sind ebenfalls nicht heilbar. Für Fusariumwurzel- und -kronenfäule, bakterielle Moderfäule, Hostavirus X und andere Viren können Sie nur die Pflanzen entfernen und sie zerstören, indem Sie versuchen, die Krankheit nicht auf andere Pflanzen zu übertragen.

Da Pilzkrankheiten in der Erde leben und Hosta an oder unter der Oberfläche des Bodens angreifen, müssen Sie den Pilz möglicherweise töten, indem Sie den Boden mit schwarzem Plastik solarisieren. Achten Sie darauf, Ihre Gartengeräte sauber zu halten, halten Sie den Bereich frei von Ablagerungen und vermeiden Sie die Transplantation kranker Pflanzen. Andere Pilzkrankheiten, wie Wurzel- und Stängelfäule, werden im Allgemeinen durch übermäßige Feuchtigkeit verursacht und sind normalerweise tödlich. Achten Sie darauf, dass Sie nicht überschwemmen und die Luftzirkulation nicht einschränken, indem Sie die Pflanzen drängen. Bewässere deine Gastgeber auf dem Boden, um die Blätter trocken zu halten.

Schädlinge, die gelbe Hostablätter verursachen

Blattnematoden sind mikroskopisch kleine Würmer, die in den Blättern leben. Symptome, die üblicherweise erst im Juni bemerkt werden, beginnen mit einer gelben Verfärbung, die später zu braunen Streifen zwischen den Blattadern wird. Behalten Sie die Pflanze im Auge und entfernen Sie die betroffenen Blätter sofort, um eine Ausbreitung der Schädlinge zu verhindern.

Hosta-Blätter, die natürlich Gelb drehen

Sobald die Vegetationsperiode abbricht, werden Hostas natürlich beginnen, in den Ruhezustand zu kommen. Wenn dies passiert, können Sie gelbliche Hostablätter bemerken. Das ist völlig normal und nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste. Sobald die Blätter im Herbst vollständig abgestorben sind, können Sie die Pflanze zurückschneiden.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ich kann dir nicht sagen, wie oft ich jemanden hatte, der mir sagte, wie hart Rosen wachsen sollen. Es ist einfach nicht wahr. Es gibt einige Dinge, die ein beginnender, Rosen liebender Gärtner tun kann, der es sehr einfach macht, erfolgreich zu sein.
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Johnsongras ( Sorghum halepense ) hat Landwirte seit seiner Einführung als Futterpflanze geplagt. Dieses invasive und schädliche Gras ist so außer Kontrolle geraten, dass viele Staaten Grundbesitzer brauchen, um Johnson-Gras zu töten. We
Italienisch flache Blatt Petersilie ( Petroselinum neapolitanum ) kann bescheiden aussehen, aber fügen Sie es zu Suppen und Eintopf, Aktien und Salate, und Sie fügen einen frischen Geschmack und Farbe, die das Gericht macht. Durch den Anbau von italienischer Petersilie im Garten oder in einer Blumenkiste kann der Hobbykoch den lebhaften Geschmack dieser Pflanze nutzen.
Was ist eine Spindelbuchse? Auch als Spindelmast ( Euonymus europaeus ) bekannt, ist ein aufrechter, laubabwerfender Strauch, der mit zunehmender Reife abgerundet wird. Die Pflanze bildet im Frühling grünlich-gelbe Blüten, im Herbst rosa-rote Früchte mit orangeroten Samen. Die mattgrünen Blätter verfärben sich im Herbst gelblich und verwandeln sich schließlich in gelb-grüne und schließlich in einen attraktiven rötlich-violetten Farbton. Der Spind
Alle Pflanzen arbeiten optimal, wenn sie die benötigten Nährstoffe in den richtigen Mengen erhalten. Dies ist Gardening 101. Was jedoch so ein einfaches Konzept zu sein scheint, ist nicht so einfach in der Ausführung! Die Bestimmung des Düngerbedarfs einer Pflanze ist immer eine Herausforderung, da sich zum Beispiel Variablen wie Häufigkeit und Menge im Laufe der Lebensdauer ändern können. Dies
Gewöhnliche Feld Stiefmütterchen ( Viola rafinesquii ) sieht sehr ähnlich wie die violette Pflanze, mit gelappten Blättern und kleinen, violetten oder cremefarbenen Blüten. Es ist eine Winterjahreszeit, die auch ein schwer zu kontrollierendes breitblättriges Unkraut ist. Trotz der schönen, langstieligen Blüten der Pflanze wollen die meisten Leute, die sich über die Pflanze erkundigen, wissen, wie man Feldstiefel loswerden kann. Die Bek
Für diejenigen von uns mit leicht neurotischen Neigungen klingt der Gedanke, tatsächlich Unkraut zum Wachsen zu ermutigen, verrückt. Die Idee ist jedoch nicht so verrückt wie sie klingt und kann Ihnen einige interessante Kräuter und Grüns, Futter und Deckung für Tiere liefern, und Sie können wirklich "grün" ohne Herbizid in Ihrer Landschaft gehen. Ein paa