Wachsende Penta Plants: Wie pflegt man Pentas?



Das Pflanzen von Stauden ist eine kostengünstige Möglichkeit, das ganze Jahr über Farbe und Struktur in die Landschaft zu bringen. Pentas sind tropische blühende Gewächse der warmen Region, so genannt wegen der fünf-spitzen Blumenblätter auf den Blumen. Die Pflanzen kommen in einer Fülle von Farben, so lernen Sie Pentas zu pflegen und genießen Sie ihre reichen Juwel Töne. Wenn Sie wissen, wie man Pentas wachsen lässt, haben Sie auch eine kinderleichte Möglichkeit, Kolibris und Schmetterlinge anzuziehen.

Pentas Blumen Info

Pentas ( Pentas lanceolata ) werden wegen der fünfzackigen Form der Blüte auch als ägyptische Sterne bezeichnet. Die Pflanze ist ein Strauch, der bis zu 6 Fuß hoch und 3 Fuß breit wird. Es ist eine struppige Pflanze mit einer widerspenstigen Form, sportiv oval zu speerförmigen Blättern. Die Blüten sind in der Regel rosa, rot oder weiß, aber neue Sorten haben Töne von lila und Lavendel und gemischten Blüten wie rosa mit roten Zentren eingeführt.

Diese Pflanzen wachsen ziemlich langsam und werden häufig als Container oder Beetpflanzen gefunden. Pentas Pflanzenpflege ist ähnlich wie bei jeder anderen Staude. Sie sind nicht anfällig für viele Krankheiten und das Hauptproblem bei Schädlingen ist Spinnmilben.

Pentas-Blüten können im Sommer in Klimaten verwendet werden, die kälter sind als die Klimazone 10 der USDA-Pflanze. Sie werden einfach zurücksterben, wenn das kalte Wetter eintrifft, oder Sie können Penta-Pflanzen drinnen wachsen lassen.

Wie man Pentas wachsen lässt

Wenn Sie mehr von diesen reizenden Pflanzen wünschen, sind sie ziemlich einfach zu verbreiten. Pentas-Pflanzen wachsen aus Samen oder aus Nadelholzstecklingen. Nehmen Sie Stecklinge im Frühjahr aus Terminal Holz und tauchen Sie die Enden in ein Bewurzelungshormon ein. Schieben Sie den geschnittenen Stiel in ein erdreichfreies Medium, wie zB Sand, der vorher befeuchtet wurde. Der Steckling wird Wurzeln schlagen und innerhalb weniger Wochen eine neue Pflanze produzieren.

Wachsende Pentas Pflanzen aus Samen ist eine schnelle Möglichkeit, viele der kleinen Pflanzen zu machen, aber wenn Sie Blüten früher wollen, versuchen Sie die vegetative Methode.

Wie man sich um Pentas kümmert

Pentas sind wartungsarme Anlagen. Wenn sie viel Wasser, Sonnenschein und Wärme bekommen, werden sie wunderschön auftreten und Sie mit einer Fülle von Blüten belohnen. Deadhead Pentas Blumen, um mehr Blüten zu fördern. Bei der Pflege junger Pentas-Pflanzen sollten die Stielenden abgeklemmt werden, um eine kompaktere Pflanze zu erzwingen.

Düngen Sie im Frühjahr mit einem körnigen Langzeitdünger. Mulch um in Boden Pflanzen um Wasser zu sparen und Unkraut abstoßen.

Bewahren Sie Pflanzen im Freien im Winter auf, indem Sie sie ausheben und in einen Behälter mit einer guten Blumenerde legen. Bringen Sie sie drinnen in ein warmes Zimmer mit hellem Licht und ohne Zugluft. Setzen Sie die Pflanze im Frühling nach draußen wieder ein, sobald die Umgebungstemperatur 65 F (18 C) oder mehr beträgt.

Vorherige Artikel:
Gärtner, die nichts von der Lotusblütenblume ( Lotus berthelotii ) wissen, werden eine angenehme Überraschung erleben. Die hellen Sonnenuntergangfarben Lotus-Rebstocks und erstaunliche Blütenform führen herausragende Rollen im Sommergarten durch. Was ist ein Lotus Vine? Auch bekannt als Papagei Schnabel, ist diese schöne kleine Pflanze eine ausgezeichnete Sommer-Container-Füller und adaptive als Trailing-oder Grenzpflanze. Es ka
Empfohlen
Guave-Bäume sind winterharte, aggressive Stauden aus dem tropischen und subtropischen Amerika. Sie sind eine von 150 Arten von Psidium , von denen die meisten Früchte tragen. Hardy die Guave kann sein, aber sie haben ihren Anteil an Guava Pest Probleme, von denen die meisten mit natürlichen Schädlingsbekämpfung Methoden für Guaven behandelt werden können. Um Gu
Bienenbalsam, auch als Monarda, Oswego Tee, Horsemint und Bergamont bekannt, ist ein Mitglied der Familie der Minze, die lebendige, breite Sommerblumen in weiß, rosa, rot und lila produziert. Es ist geschätzt für seine Farbe und seine Neigung, Bienen und Schmetterlinge anzulocken. Es kann sich jedoch schnell ausbreiten und erfordert ein wenig Sorgfalt, um es unter Kontrolle zu halten. L
Viele von uns haben zu Hause Farbe verwendet, um müde aussehende alte Kleidung zu beleben, zu erneuern oder zu renovieren. In jüngerer Vergangenheit bestand dies meistens aus der Verwendung eines Rit-Farbstoffprodukts; aber vor synthetischen Farbstoffen gab es natürliche Farbstoffe, die aus Lebensmitteln und anderen Pflanzen hergestellt wurden. P
Rosmarin ( Rosmarinus officinalis ) ist ein herzhaftes Küchenkraut mit einem scharfen Geschmack und attraktiven, nadelartigen Blättern. Rosmarin in Töpfen zu züchten ist überraschend einfach und Sie können das Kraut verwenden, um Geschmack und Abwechslung zu einer Reihe von kulinarischen Gerichten hinzuzufügen. Lesen
Von: Bonnie L. Grant Oregano ( Origanum vulgare ) ist ein Wärme liebendes, scharfes Kraut, das in der mediterranen und mexikanischen Küche zu finden ist. Wächst Oregano drinnen ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, diese Aromen zu Ihrem Essen zu bringen. Wenn Sie eine engagierte Köchin sind, wertet eine Präsentation von frisch wachsenden Kräutern in der Nähe Ihre Gerichte auf und belebt Rezepte. Das An
Mangold ist in der Regel ein problemloses Gemüse, aber dieser Cousin der Rübenpflanze kann manchmal bestimmten Schädlingen und Krankheiten zum Opfer fallen. Lesen Sie weiter, um mehr über häufige Probleme mit Mangold zu erfahren und mögliche Lösungen zu erkunden, die die großen, nahrhaften, geschmacksreichen Blätter retten können. Pilzprob