Wachsende Penta Plants: Wie pflegt man Pentas?



Das Pflanzen von Stauden ist eine kostengünstige Möglichkeit, das ganze Jahr über Farbe und Struktur in die Landschaft zu bringen. Pentas sind tropische blühende Gewächse der warmen Region, so genannt wegen der fünf-spitzen Blumenblätter auf den Blumen. Die Pflanzen kommen in einer Fülle von Farben, so lernen Sie Pentas zu pflegen und genießen Sie ihre reichen Juwel Töne. Wenn Sie wissen, wie man Pentas wachsen lässt, haben Sie auch eine kinderleichte Möglichkeit, Kolibris und Schmetterlinge anzuziehen.

Pentas Blumen Info

Pentas ( Pentas lanceolata ) werden wegen der fünfzackigen Form der Blüte auch als ägyptische Sterne bezeichnet. Die Pflanze ist ein Strauch, der bis zu 6 Fuß hoch und 3 Fuß breit wird. Es ist eine struppige Pflanze mit einer widerspenstigen Form, sportiv oval zu speerförmigen Blättern. Die Blüten sind in der Regel rosa, rot oder weiß, aber neue Sorten haben Töne von lila und Lavendel und gemischten Blüten wie rosa mit roten Zentren eingeführt.

Diese Pflanzen wachsen ziemlich langsam und werden häufig als Container oder Beetpflanzen gefunden. Pentas Pflanzenpflege ist ähnlich wie bei jeder anderen Staude. Sie sind nicht anfällig für viele Krankheiten und das Hauptproblem bei Schädlingen ist Spinnmilben.

Pentas-Blüten können im Sommer in Klimaten verwendet werden, die kälter sind als die Klimazone 10 der USDA-Pflanze. Sie werden einfach zurücksterben, wenn das kalte Wetter eintrifft, oder Sie können Penta-Pflanzen drinnen wachsen lassen.

Wie man Pentas wachsen lässt

Wenn Sie mehr von diesen reizenden Pflanzen wünschen, sind sie ziemlich einfach zu verbreiten. Pentas-Pflanzen wachsen aus Samen oder aus Nadelholzstecklingen. Nehmen Sie Stecklinge im Frühjahr aus Terminal Holz und tauchen Sie die Enden in ein Bewurzelungshormon ein. Schieben Sie den geschnittenen Stiel in ein erdreichfreies Medium, wie zB Sand, der vorher befeuchtet wurde. Der Steckling wird Wurzeln schlagen und innerhalb weniger Wochen eine neue Pflanze produzieren.

Wachsende Pentas Pflanzen aus Samen ist eine schnelle Möglichkeit, viele der kleinen Pflanzen zu machen, aber wenn Sie Blüten früher wollen, versuchen Sie die vegetative Methode.

Wie man sich um Pentas kümmert

Pentas sind wartungsarme Anlagen. Wenn sie viel Wasser, Sonnenschein und Wärme bekommen, werden sie wunderschön auftreten und Sie mit einer Fülle von Blüten belohnen. Deadhead Pentas Blumen, um mehr Blüten zu fördern. Bei der Pflege junger Pentas-Pflanzen sollten die Stielenden abgeklemmt werden, um eine kompaktere Pflanze zu erzwingen.

Düngen Sie im Frühjahr mit einem körnigen Langzeitdünger. Mulch um in Boden Pflanzen um Wasser zu sparen und Unkraut abstoßen.

Bewahren Sie Pflanzen im Freien im Winter auf, indem Sie sie ausheben und in einen Behälter mit einer guten Blumenerde legen. Bringen Sie sie drinnen in ein warmes Zimmer mit hellem Licht und ohne Zugluft. Setzen Sie die Pflanze im Frühling nach draußen wieder ein, sobald die Umgebungstemperatur 65 F (18 C) oder mehr beträgt.

Vorherige Artikel:
Mit dem immer größer werdenden Bedürfnis, Lösungen für Umweltprobleme zu finden, dienen Aquaponic-Gärten als nachhaltiges Modell der Nahrungsmittelproduktion. Lassen Sie uns mehr über den Aquaponik-Pflanzenanbau erfahren. Was ist Aquaponik? Ein faszinierendes Thema mit unzähligen schwindelerregenden Informationen. Das Th
Empfohlen
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Jeder hat von der Knock-Out-Rosenreihe gehört, da es sich um einen Dandy-Rosenstrauch handelt. Aber es gibt noch eine andere Linie von Rosenbüschen, die mindestens gleich beliebt sein sollten - Home Run Rosen, die aus dem ursprünglichen Knock Out stammen. L
Wie die meisten Obstbäume sendet eine Bananenpflanze Saugnäpfe aus. Bei gepfropften Obstbäumen empfiehlt es sich, die Saugnäpfe zu beschneiden und zu entsorgen, aber Bananenpflanzensauger ("Jungtiere" genannt) können von der Mutterpflanze getrennt und als neue Pflanzen gezüchtet werden. Lese
Nichts ist frustrierender beim Kartoffelanbau, als wenn die Pflanzen plötzlich im Garten welken und sterben. Was ist Kartoffelwelke und wie kann man verwelkte Kartoffelpflanzen überhaupt verhindern? Lesen Sie weiter, um mehr über die Bekämpfung der Kartoffelwelke und ihre Ursachen zu erfahren. Was ist Kartoffelwilt? Ve
Obwohl die kulturellen Probleme beim Anbau von Karotten die Krankheitsprobleme aufwiegen können, sind diese Wurzelgemüse anfällig für einige häufige Karottenkrankheiten. Da die essbaren Teile der Karotten, die Sie anbauen, unter der Erde verborgen sind, können sie sich mit einer Krankheit anstecken, die Sie möglicherweise erst bemerken, wenn Sie Ihre Ernte ernten. Aber
Wenn Sie neu in der Welt der Tulpen sind, werden Sie überrascht sein über die Vielfalt und die schiere Anzahl der Tulpensorten, die den Gärtnern zur Verfügung stehen, von großen, stattlichen Tulpen bis hin zu zierlichen, zierlichen Tulpenarten und sogar ein paar wunderlichen oder seltsam aussehenden Tulpen Tulpen-Birnen-Arten. Les
Es ist eine echte Enttäuschung, wenn ein Azaleenstrauch den Frühling nicht mit prächtigen Blumen schmückt. Es gibt unzählige mögliche Antworten auf die Frage "Warum blühen meine Azaleen nicht?", Aber mit ein wenig Detektivarbeit sollten Sie in der Lage sein, den Grund herauszufinden, der zu Ihrem Fall passt. Sobal