Peppers über den Winter: Wie man Winter Peppers



Viele Gärtner betrachten Pfefferpflanzen als Einjährige, aber mit ein wenig Pfeffer Winterpflege drinnen, können Sie Ihre Pfefferpflanzen für den Winter behalten. Überwintern Pfeffer Pflanzen können ein wenig schwierig sein, aber wenn Sie eine Spezialität Pfeffer, vor allem Chilischoten, halten Paprika über den Winter halten ist eine gute Möglichkeit, einen Sprung Start in die Saison nächstes Jahr und erhöhen Sie die Länge der Produktionszeit Ihres Pfefferpflanze. Lies weiter, um zu lernen, wie man Paprika über den Winter hält.

Wie man Winter Peppers Indoors

Eine Anmerkung - wenn Sie vorhaben, Pfefferpflanzen zu überwintern, erkennen Sie, dass dies die Pflanze am Leben erhält, aber keine Früchte hervorbringt . Um Früchte zu produzieren, brauchen Paprika eine bestimmte Temperatur und Lichtmenge, die das durchschnittliche Haus im Winter nicht bieten kann. Wenn Sie im Winter Paprika für Obst anbauen möchten, müssen Sie dies in einem Gewächshaus mit zusätzlichem Licht tun.

Der erste Schritt, um Paprika über den Winter zu halten, ist, sie drinnen zu bringen. Wenn Sie dies tun, sprühen Sie die Pflanze gründlich aus. Dies wird helfen, alle Schädlinge abzuschlagen, die sich auf den Blättern verstecken könnten. Entfernen Sie alle Pfefferfrucht, reif oder unreif von der Pflanze.

Der nächste Schritt, um Paprika im Haus zu kühlen, ist, einen kühlen, trockenen Ort zu finden, um die Pfefferpflanze zu lagern - irgendwo, die um 55 ° C (13 ° C) bleibt. Eine angrenzende Garage oder ein Keller ist ideal. Für die Pfeffer-Winterpflege benötigt die Pfefferpflanze nicht viel Licht, so dass in der Nähe eines Fensters oder in der Nähe einer Lampe mit einer fluoreszierenden Glühbirne an diesen Stellen genügend Licht vorhanden ist.

Sobald du die Pfefferpflanze an diesem Ort platziert hast, reduziere die Bewässerung. Wenn Sie Paprika über den Winter halten, werden Sie feststellen, dass sie viel weniger Wasser brauchen als im Sommer. Sie müssen die Pflanze nur einmal alle drei bis vier Wochen gießen, während Sie die Pfefferpflanzen überwintern. Lassen Sie den Boden nicht durchnässt bleiben, lassen Sie ihn aber auch nicht vollständig austrocknen.

Kurz nachdem Sie die Paprika an einem kühlen Ort platziert haben und die Bewässerung zurückgenommen haben, werden Sie feststellen, dass die Blätter beginnen zurück zu sterben. NICHT PANIK. Das ist normal. Die Pfefferpflanze tritt in den Ruhezustand. Es ist fast das Gleiche wie mit Bäumen im Freien.

Sobald die Blätter zu sterben beginnen, können Sie die Pfefferpflanze zurückschneiden. Schneiden Sie die Äste der Pfefferpflanze auf einige wenige "Y" s an der Pflanze zurück und lassen Sie etwa 1 bis 2 Zoll für den oberen Teil des "Y". Dieser Schritt in überwinternden Pfefferpflanzen entfernt die absterbenden Blätter und macht die Pflanze weniger anfällig für Schädlinge. Die Pfefferpflanze wird im Frühjahr neue Zweige anbauen.

Um Ihre Pfeffer-Winterpflege, etwa einen Monat vor Ihrem letzten Frosttermin, zu beenden, bringen Sie Ihre Pfefferpflanze von der kühlen Stelle und bewegen Sie sie an einen helleren, wärmeren Ort. Sie können sogar ein Heizkissen unter dem Topf verwenden, um zusätzliche Wärme hinzuzufügen. Setzen Sie die Bewässerung fort, aber stellen Sie sicher, dass Sie die Pfefferpflanze nicht überschwemmen. In einer Woche oder so, sollten Sie etwas neues Wachstum erscheinen sehen.

Selbst wenn Sie alle Schritte, wie Sie Paprika über den Winter halten, richtig befolgen, können Sie feststellen, dass Ihre Pfefferpflanze nicht überlebt. Bei der Überwinterung von Pfeffer Pflanzen, einige Sorten werden besser als andere. Aber wenn Sie Paprika über den Winter arbeiten, werden Sie eine Rekordernte Ihrer Lieblingspaprikaschoten garantiert.

Vorherige Artikel:
Pferdeschwanzpalmenpflanzen sind nützlich in der tropischen bis halbtropischen Außenlandschaft oder als Topfpflanze für das Haus. Die Palmen entwickeln Jungtiere oder Seitentriebe, wenn sie reifen. Diese kleineren Versionen der Mutterpflanze lassen sich leicht von der Mutterpalme trennen. Die Fortpflanzung von Pferdeschwanz Palm Welpen geben Ihnen neue kleine Palmen mit Freunden und Familie zu teilen oder Ihnen nur eine weitere Quelle dieser attraktiven Zier Sukkulente. Ü
Empfohlen
Jede gesunde Zimmerpflanze muss schließlich umgetopft werden, und Ihre exotischen Kannenpflanzen sind nicht anders. Die erdlose Mischung, in der Ihre Pflanze lebt, wird sich schließlich verdichten und schrumpfen, so dass wenig Platz für die Wurzeln bleibt. Wenn Sie sich fragen: "Wann umtopf ich eine Pitcher-Pflanze?&q
Die leuchtenden Farben des Herbstes sind eine schöne und mit Spannung erwartete Markierung der Zeit, aber wenn diese Blätter grün sein sollten, weil es noch August ist, ist es Zeit, ein paar Fragen zu stellen. Wenn Sie bemerken, dass sich die Blätter des Baumes früh drehen, besteht die große Chance, dass etwas mit der Situation Ihres Baumes nicht stimmt. Der
Zone 4 ist ein schwieriges Gebiet, in dem viele Stauden und sogar Bäume den langen, kalten Winter nicht überleben können. Ein Baum, der in vielen Varianten kommt, die Winter der Zone 4 ertragen können, ist der Ahorn. Lesen Sie weiter, um mehr über kältebeständige Ahornbäume und wachsende Ahornbäume in Zone 4 zu erfahren. Kalte H
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Es gibt wilde Rosen (Rosenarten), die eine interessante Geschichte mit sich führen. Ich habe gehört, dass es großartig wäre, wenn Bäume reden könnten, um uns von den Zeiten zu erzählen, die sie gesehen haben. Das G
Neben der Vermehrung von Glyzinien können Sie auch Stecklinge nehmen. Sie fragen sich: "Wie wachsen Glyzinien aus Stecklingen?" Wachsende Glyzinien sind gar nicht so schwer. In der Tat ist es der einfachste Weg, wie man Glyzinien vermehrt. Sie können Glyzinie-Stecklinge aus übriggebliebenem Schnitt wachsen und Glyzinien pflanzen, um sie mit allen, die Sie kennen, zu teilen. W
Für glänzende, leuchtend rote Blätter kann man die Blühpflanze von Iresine nicht schlagen. Wenn Sie nicht in einem frostfreien Klima leben, müssen Sie diese zarte Staude als einjährige wachsen oder am Ende der Saison drinnen bringen. Es macht auch eine schöne Zimmerpflanze. Iresine Pflanze Info Bloodleaf ( Iresine herbandii ) wird auch als Hühnermagen, Beefsteak-Pflanze oder Formosa-Blutblatt bezeichnet. Iresin