Im Garten arbeiten mit Kristallen - wie man Edelsteine ​​in den Gärten verwendet



Es ist frustrierend, wenn Sie eine Leidenschaft für Gartenarbeit haben, aber einfach keinen grünen Daumen haben. Wer Mühe hat, seinen Garten am Leben zu erhalten, wird fast alles versuchen, um seinen Pflanzen einen gesunden Schub zu geben. Sie könnten seltsame und stinkende Mixturen mischen, um Ihre kränkelnden Pflanzen zu füttern, oder Sie könnten die weniger chaotische Möglichkeit ausprobieren, Pflanzen-Energien durch die Verwendung von Kristallen im Garten zu erhöhen. Klicken Sie hier, um die Vorteile der Verwendung von Edelsteinen im Garten zu erkunden.

Gartenarbeit mit Kristallen

Die Verwendung von Kristallen und anderen Edelsteinen für ihre heilenden Energien ist nicht nur eine New-Age-Modeerscheinung. Indianische Schamanen und andere Heiler aus aller Welt vertrauen seit Jahrtausenden auf die Kräfte von Edelsteinen. Von verschiedenen Steinen wurde angenommen, dass sie unterschiedliche Heilungseigenschaften für verschiedene Beschwerden besitzen. Diese Energien wurden verwendet, um die Heilung von Menschen, Tieren oder Pflanzen zu unterstützen.

Die Verwendung von Steinen in Heilung ist immer noch beliebt bei ganzheitlichen Heilern heute. Verschiedene Steine ​​repräsentieren auch die vier Elemente (Erde, Luft, Feuer und Wasser) und fügen dem Garten Gleichgewicht und Harmonie hinzu. Die Darstellung der Elemente ist wichtig bei der Gestaltung eines Zen- oder Meditationsgartens.

Auch wenn Sie nicht an die Heilenergien von Edelsteinen glauben, kann die Gartenarbeit mit Kristallen Betten und Behältern ein dekoratives Flair verleihen. Edelsteine ​​sind in einer breiten Palette von Farben erhältlich und bieten einzigartige Texturen, wie z. B. stachelige Cluster oder glatte polierte Oberflächen. Kleine Edelsteine ​​können in Vogelbädern, Brunnen, saftigen Containergärten und Märchengärten verwendet werden. Große Edelsteine ​​können im ganzen Garten wie Statuen, Blickbälle oder andere Gartendekoration platziert werden oder zum Markieren von Wegen oder Betten verwendet werden.

Schmetterlinge benutzen die glänzende reflektierende Oberfläche, um zu helfen, sich zu wärmen und Tau von ihren Flügeln abzutrocknen, gerade als sie anstarrende Bälle verwenden. Antike Kristallleuchter oder Lampenschirme können an Ästen, Überhängen, Pergolen usw. aufgehängt werden, wo die Sonne sie treffen kann und tanzende Lichtflecken um den Garten werfen. Fehlende Kristalle können durch verschiedene einzigartige Edelsteine ​​ersetzt werden.

Wie man Edelsteine ​​in den Gärten verwendet

Edelsteine ​​und Gartenarbeit können eine lohnende Kombination sein. Wenn sie mit Kristallen für ihre heilenden Eigenschaften gärtnern, können die Steine ​​in den Boden nahe oder unter den Pflanzenwurzeln gepflanzt werden, oder sie können auf der Bodenoberfläche neben der Pflanze angezeigt werden.

Schauen wir uns einige Edelsteine ​​für den Garten genauer an:

Clear Quartz - Klare Quarzkristalle sind die am häufigsten verwendeten Edelsteine ​​für ganzheitliche Heilung. Dieser Stein wird wegen seiner hohen Energievibrationen geschätzt und er verstärkt auch Energie und Emotionen. Im Garten stimuliert klarer Quarz das Wachstum und fördert die Heilung. Quarzkristalle sind in kleinen oder großen Stücken erhältlich und können gruppiert oder einzeln, roh oder poliert sein. Ihre klare bis wolkig-weiße glasige Oberfläche reflektiert das Sonnenlicht und wirft manchmal Regenbogenreflexionen. Quarz soll auch Tomatenpflanzen helfen, Schädlingen und Krankheiten, wie Krautfäule zu widerstehen.

Moosachat - bekannt als der Gärtnerstein, Moosachat ist ein hellgrüner farbiger Stein, der schön poliert ist oder nicht. Moosachat fördert eine Verbindung zur Erde und hat Erdungsenergien. Es fügt auch Balance hinzu und fördert Gesundheit und Vitalität im Garten. Moosachat ist in großen bis sehr kleinen Stücken erhältlich und hat im Allgemeinen eine durchschnittliche Gesteinsform. Kleine polierte Moosachatstücke oder -chips setzen wunderbare Akzente in Kakteen und Sukkulentengärten oder Märchengärten.

Grünes Adventurin - Grünes Adventurin kann von hellgrün bis dunkelgrün reichen. Alle Variationen der Farbe sind lebendig. Größere Steine ​​können eine Sprenkelung in verschiedenen Grüntönen aufweisen, während kleinere Steine ​​farblich sehr unterschiedlich sein können und eine interessante Füllung für Containerpflanzen, Vogel- oder Schmetterlingsbäder und Springbrunnen darstellen. Es bietet auch eine weniger teure Alternative zu Jade für Zen-Gärten oder Bonsai. Grünes Adventurin absorbiert Negativität und beruhigt Stress. Es kann bei Neuanpflanzungen helfen und den Transplantationsschock reduzieren. Es gilt auch als Heilstein.

Baum-Achat - mit schönen Streifen und Flecken von tiefem Grün, weiß und manchmal Gold, ist Baumachat ein schöner, auffälliger Stein für überall. Im Garten schafft Baumachat beruhigende, harmonische Energien, die Negativität übertönen. Platziere Achat in Meditation, Zen oder Mandalagärten.

Malachit - Ein weiterer grüner Stein, Malachit steht für Fruchtbarkeit und Fülle. Natürlich wollen wir, dass unsere Gärten fruchtbar und reichhaltig sind. Malachit fördert auch neues Wachstum und Transformation. Wie grüne Adventurin hat Malachit Adern von verschiedenen tiefen, grünen Tönen. Große rohe Stücke machen besonders einzigartige Gartenakzente.

Mondstein - Mondstein ist wie klarer Quarz ein klarer bis wolkiger weißer Edelstein. Wie der Name schon sagt, ist Mondstein mit dem Mond verbunden. Sie ergänzen hervorragend die Mondgärten, besonders wenn sie mit Landschaftsbeleuchtung akzentuiert werden. Mondstein fördert Fruchtbarkeit und Gesundheit. Es fügt auch eine Energie des Friedens und der Entspannung hinzu.

Rhyolith - Rhyolith ist ein bunter Edelstein mit Streifen und Flecken von Orange, Gold, Grün, Grau, Braun und mehr. Verschiedene Variationen von Rhyolith finden sich in verschiedenen Regionen. Im Garten fügt Rhyolith Energie der Stärke, der Ausdauer und der Balance hinzu.

Citrin - In Tönen von Gelb, Gold und Orange symbolisiert Citrin die heilenden Energien der Sonne. Erhältlich als Cluster, große oder kleine einzelne Stücke oder Chips, fügt Citrin einen fröhlichen, gelben Akzent auf Betten oder Behälter. Citrin fördert Glück und zerstreut Negativität und Giftstoffe.

Tigerauge - Im Allgemeinen in braun, grau mit goldenen Adern und weiß, sieht das Streifenmuster des Tigerauges wie Holz aus und kann bei hellem Licht einen reflektierenden, holographischen Effekt haben. Tigers Auge fördert starkes Wurzelwachstum, Harmonie und Erfolg im Garten.

Obwohl grüne Steine ​​am häufigsten zur Darstellung der Erde und zur Gartenheilung verwendet werden, können Sie alle Steine ​​verwenden, zu denen Sie eine besondere Verbindung oder Ähnliches haben. Amethyst, Rosenquarz, Turmalin und Sodalith geben kranken Pflanzen heilende Energien. Jaspers fördern bekanntlich neues Wachstum. Onyx und Obsidian werden für Tomatenpflanzen empfohlen. In der Tat werden schwarze Steine ​​wie Onyx und Obsidian angeblich Schädlinge verwirren und abstoßen. Egal welche Steine ​​Sie verwenden, Edelsteine ​​und Gartenarbeit können Ihre Betten und Behälter hervorheben.

Vorherige Artikel:
Ich bin sicher, du warst im Garten, um zu ernten, zu jäten und zu hacken und bemerkst ein paar schlanke Insekten mit segmentierten Körpern, die fast wie winzige Schlangen aussehen. Tatsächlich bemerken Sie bei näherer Betrachtung, dass die Kreaturen bräunliche bis rosa Flecken an den Seiten ihres Körpers haben. Sie
Empfohlen
Wenn Sie wissen, wie Sie eine Amaryllis ( Amaryllis und Hippeastrum ) pflegen, können Sie Ihre Zwiebel nach der Blüte wieder auffüllen und die Amaryllis durch weitere Wachstumsperioden führen. Wachsende Amaryllis drinnen braucht Arbeit, aber das Ergebnis sind schöne, glockenförmige Blumen, um Ihr Zuhause aufzuhellen. Lese
Was sind meine Brombeeren verrotten? Brombeeren sind kräftig und einfach zu züchten, aber die Pflanzen können von Fruchtfäule betroffen sein, einer häufigen Pilzkrankheit, die verschiedene Früchte und Zierpflanzen in feuchten, feuchten Umgebungen befällt. Fruchtfäule von Brombeeren ist schwierig zu kontrollieren, sobald die Krankheit festgestellt wurde. Lesen
Die eisigen Winde des Winters und der schwere Schnee lassen nach und der Kuss der Sommersonne ist am Horizont. Jetzt ist es an der Zeit, eine Bestandsaufnahme der Schäden an Ihren Pflanzen zu machen. Ausschwingende Handflächenspitzen sind häufig nach Stürmen zu sehen. Sie können auch durch mechanische Beschädigung, Austrocknung, Krankheit und sogar Nährstoffmangel oder Exzesse verursacht werden. Ident
Der Anbau und die Ernte von Brokkoli ist einer der lohnendsten Momente im Gemüsegarten. Wenn Sie in der Lage waren, Ihren Brokkoli durch das heiße Wetter zu fressen und vor dem Scheuern zu bewahren, sehen Sie sich nun mehrere wohlgeformte Köpfe von Brokkoli an. Sie fragen sich vielleicht, wann Sie Brokkoli pflücken sollten und was sind die Anzeichen dafür, dass Brokkoli zur Ernte bereit ist? Les
Egal, wie genau Sie Ihren Pflanzen zuhören, Sie werden nie einen "Achoo!" Aus dem Garten hören, selbst wenn sie mit Viren oder Bakterien infiziert sind. Obwohl Pflanzen diese Infektionen anders als Menschen ausdrücken, sorgen sich manche Gärtner um die Übertragung von Pflanzenkrankheiten auf den Menschen - schließlich können wir auch Viren und Bakterien bekommen, nicht wahr? Könne
Beschäftigte Gärtner sind immer auf der Suche nach leicht anzubauenden Pflanzen. Wachsende Türkisschwänze Sedum ist eine der am meisten störungsfreien Pflanzen für die Ziergestaltung. Es ist in den Zonen 5 bis 10 des Landwirtschaftsministeriums des Vereinigten Königreichs robust und ein nachgewiesener Sieger in den beständigen Betten, in den Grenzen, in den Behältern und in den Steingärten. Lesen Si