Clivia Color Change: Gründe, warum Clivia Pflanzen Farbe verwandeln



Clivia Pflanzen sind ein Sammlertraum. Sie kommen in einer breiten Palette von Farben und einige sind sogar bunt. Die Pflanzen können sehr teuer sein, daher entscheiden sich viele Züchter dafür, sie aus Samen zu starten. Leider muss die Pflanze 5 Blätter haben, bevor sie blüht und das kann Jahre dauern. Die Samen, die das genetische Material tragen, tendieren dazu, Pflanzen mit sich allmählich entwickelnden Farben aus der Mutterpflanze zu tragen. Es gibt auch dominante Farben, die den endgültigen Endergebnis einer Belastung verändern können. Clivia-Pflanzen verfärben sich mit zunehmendem Alter, wobei der Ton im Laufe der Zeit immer tiefer wird.

Gründe für die Änderung der Clivia-Farben

Eine unterschiedliche Blütenfarbe in Clivias vom gleichen Elternteil kann aufgrund von genetischer Diversität, Kreuzbestäubung oder dominierender Farbe vorkommen. Clivia Farben ändern sich auch, wenn die Pflanze jung und bis zur Reife ist. Sogar Versätze von einem Elternteil können mit einem etwas anderen Farbton als der Elternteil blühen. Ein solcher Clivia-Farbwechsel ist Teil des Charmes der Pflanzen, aber für wahre Sammler eine Frustration.

Clivia Farbwechsel von Seed

Die Farbvererbung ist in Clivia unbeständig. Sie folgen den grundlegenden genetischen Kreuzregeln mit einem Samen, der DNA von jeder Pflanze erhält, die Pollen beigesteuert hat. Es gibt jedoch einige Merkmale, die nicht weitergegeben werden und andere, die dominant sind und die erwartete Eigenschaft verdrängen.

Zum Beispiel, wenn ein Gelb mit einer Orange kreuzt, wird seine DNA vermischen. Wenn das Gelb 2 gelbe Gene und das Orange 2 orange Gene hat, ist die Blütenfarbe orange. Wenn Sie diese orange Pflanze nehmen und sie mit 2 gelben Genen kreuzen, sind die Blüten gelb, weil diese Orange 1 gelb und 1 orange Gen hat. Gelb gewinnt.

Clivia Flower Colors in jungen Pflanzen

Ein Offset ist ein genetischer Klon des Elternteils, Sie sollten also dieselbe Blume erwarten. Allerdings haben junge Offsets im ersten Jahr eine etwas andere Färbung und Charakteristik. Samen, die Clivia gepflanzt haben, haben viele Variablen, die sich auf die Farbe beziehen, und sogar echte Samen derselben Art können einige Jahre brauchen, um den gleichen Farbton wie die Eltern zu erzeugen.

Andere Faktoren, die Clivia Pflanzen färben, sind Umwelt und Kultur. Sie brauchen indirektes Licht und wöchentliches Gießen im Frühling und Sommer. Verringern Sie im Herbst und Winter allmählich das Wasser und bewegen Sie die Pflanze in einen kühleren Raum des Hauses. Überschüssiges oder schwaches Licht informiert die Blütenfarbe, ebenso wie zu viel oder zu wenig Wasser.

Tipps für Clivia Blumenfarben

Eine unterschiedliche Blütenfarbe ist in Clivias auch in kontrollierten Anbausituationen zu erwarten. Die Natur ist schwierig und schleicht oft in einige Überraschungen. Sie können die Farbe der Pflanze aus der Stammfarbe gut erkennen, bevor sie zu blühen beginnt.

Purpurne Stiele weisen auf eine bronzene oder orangefarbene Blüte hin, während grüne Stiele meist auf Gelb hinweisen. Andere Pastellfarben können schwieriger zu lokalisieren sein, da sie einen grünlichen oder einen dunkel gefärbten Stamm haben können.

Es hängt von der genauen Kreuzung der Pflanze ab, und wenn Sie das nicht wissen, können Sie erwarten, Clivia-Farben zu ändern. Sofern Sie nicht wachsen, um die Pflanzen zu verkaufen, ist Clivia in jeder Farbe eine befriedigende Winter blühende Zimmerpflanze, die die dunkle Düsternis der kalten Jahreszeit aufhellen wird.

Vorherige Artikel:
" Ein Apfel pro Tag hält den Doktor fern ." So geht das alte Sprichwort, und Äpfel sind tatsächlich eine der beliebtesten Früchte. Gesundheitliche Vorteile beiseite, Äpfel haben ihren Anteil von Krankheit und Schädling Probleme, die viele Züchter erlebt haben, aber sie sind auch anfällig für physiologische Störungen. Eine der
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Es ist kein Vogel oder Flugzeug, aber es macht Spaß zu wachsen. Die Kitzelpflanze hat viele Namen (sensible Pflanze, bescheidene Pflanze, touch-me-not), aber alle können zustimmen, dass Mimosa pudica ein Muss im Haushalt ist, besonders wenn Sie Kinder haben.
Die meisten Unkräuter sind winterharte Pflanzen, die eine große Bandbreite an Klima- und Wachstumsbedingungen tolerieren. Gewöhnliche Unkräuter der Zone 5 sind jedoch diejenigen, die hart genug sind, um Wintertemperaturen standzuhalten, die auf -15 bis -20 ° C (-26 bis -29 ° F) sinken. Lesen Sie weiter für eine Liste der häufigsten Unkräuter in Zone 5, und erfahren Sie mehr über die Kontrolle von Unkräutern mit kaltem Klima, wenn sie auftreten. Allgemein
Eine Krugpflanze ist nichts für Gärtner, die gerne eine interessante Pflanze mit nach Hause nehmen, auf die Fensterbank stellen und hoffen, dass sie sich daran erinnern, sie ab und an zu gießen. Es ist eine Pflanze mit spezifischen Bedürfnissen, und es lässt Sie mit alarmierender Klarheit wissen, wenn diese Bedürfnisse nicht erfüllt werden. Diese
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kräuter zu trocknen. jedoch sollten die Kräuter vorher immer frisch und sauber sein. Lesen Sie weiter, um etwas über Kräutertrocknungsmethoden zu erfahren, damit Sie die richtige für Sie auswählen können. Hängen
Von August bis November können die Hügel in der Nähe der Sonora-Wüste in Nordamerika mit gelben Decken bedeckt sein. Diese schöne jährliche Szene wird durch die Blütezeit von Berg Lemmon Ringelblumen ( Tagetes lemmonii ) verursacht, die auch sporadisch im Frühjahr und Sommer blühen können, aber ihre beste Anzeige für den Herbst speichern. Klicken S
Ameisen werden im Allgemeinen nicht als gefährliche Schädlinge betrachtet, aber sie können dem Rasengras erhebliche Gesundheits- und kosmetische Schäden zufügen. Die Kontrolle von Ameisen im Rasen wird wichtig, wenn ihr Hügelaufbau Wurzelschäden an Gras und unansehnlichen Hügeln verursacht. Diese Kolonieinsekten setzen sich in großer Anzahl nieder und bilden komplizierte Labyrinthe in Graswurzelsystemen. Ameisen