Fütterungsrosen - Tipps zur Auswahl von Dünger zur Befruchtung von Rosen


Von Stan V. Griep
American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District

Füttern Rosen ist wichtig, weil wir ihnen alle Nährstoffe geben, die sie brauchen. Düngungsrosen sind von großer Bedeutung, wenn wir robuste, gesunde (krankheitsfreie) Rosensträucher haben wollen, die eine Prämie dieser atemberaubend schönen Blüten hervorbringen. Es ist wichtig, den richtigen Rosendünger zu pflücken, und es gibt einige Dinge, die man bei der Düngung von Rosen beachten sollte

Den besten Rosen-Dünger wählen

Es gibt derzeit etwa so viele Rosendünger oder Lebensmittel auf dem Markt, wie sich jeder vorstellen kann. Einige der Rosendünger sind biologisch und enthalten nicht nur Rosen, sondern auch Materialien, die den Boden anreichern. Es ist eine sehr gute Sache, den Boden anzureichern und gut auf die Mikroorganismen einzugehen, die im Boden leben. Gesunder, ausgewogener Boden ist der Schlüssel für die Wurzelsysteme, um alle benötigten Nährstoffe aufzunehmen und so einen gesünderen, widerstandsfähigeren Rosenstrauch zu schaffen.

Die meisten chemischen Rosendünger haben, was für den Rosenstrauch benötigt wird, aber benötigen ein wenig Hilfe mit den Materialien, um den Boden zu bereichern und zu bauen. Die Verwendung von Alfalfamehl zusammen mit dem Dünger der Wahl für die Fütterung von Rosen ist eine gute Möglichkeit, sowohl den Rosensträuchern als auch dem Boden wichtige Nährstoffe zu geben.

Das Rotieren der Art von chemischem Rosendünger, der für das Düngen von Rosen verwendet wird, wird ebenfalls empfohlen, wobei das ständige Verwenden des gleichen Düngemittels zu einer Ansammlung von unerwünschtem Salz im Boden führen kann. Sicherstellen, dass Sie eine gute Bodenentwässerung um Ihre Rosen oder in Ihrem Rosenbeet beibehalten, wird dazu beitragen, diesen Aufbau zu verhindern.

Zusammen mit dem Hinzufügen des Luzerne-Essens zur Zeit der ersten Frühlingsfütterung oder meiner letzten Fütterung der Jahreszeit, die nicht später als der 15. August in meiner Gegend ist, werde ich 4 oder 5 Esslöffel Superphosphat hinzufügen, aber nicht den Dreifach-Super Phosphat dafür wie es zu stark ist. Bittersalz und Seetangmehl, die den Rosenbüschen zwischen den regelmäßigen Fütterungen gegeben werden, können Bonus-Ergebnisse bringen.

Meiner Meinung nach wollen Sie nach einem Rosendünger suchen, der eine ausgewogene NPK-Einstufung hat, egal welche Marke oder welcher Typ es ist. Bei den wasserlöslichen Typen habe ich Miracle Gro für Roses, Miracle Gro All Purpose und Peters All Purpose verwendet. Alle von ihnen scheinen mit nicht viel Unterschied in der Leistung der Rosenbüsche gut zu machen.

Ich verwende keine der speziellen Bloom Booster Mixe beim Düngen von Rosen, da sie im Stickstoffbereich zu hoch sein können, also mehr Laubwachstum und tatsächlich weniger Blütenproduktion.

Hier ein kurzer Hinweis auf die NPK-Verhältnisse der verschiedenen Rosendünger: das N steht für oben (oberer Teil des Strauches oder der Pflanze), P steht für down (das Wurzelsystem des Strauches oder der Pflanze) und K steht für alles herum (gut für den gesamten Busch oder Pflanzensysteme). Alle zusammen sorgen für den Mix, der den Rosenstrauch gesund und glücklich hält.

Die Entscheidung, welches Produkt für die Düngung von Rosen verwendet wird, wird zu einer persönlichen Entscheidung. Wenn Sie einige Produkte finden, die gut für die Rotation Ihres Futterprogramms geeignet sind, bleiben Sie dabei und machen Sie sich keine Gedanken über den neuesten Hype um neue Produkte zur Düngung von Rosen. Die Hauptsache bei der Fütterung von Rosen ist, die Rosenbüsche gut ernährt und gesund zu halten, damit sie genügend Ausdauer haben, um die Winter- / Ruhephase zu überstehen.

Vorherige Artikel:
Vergilbte und verzerrte Blätter, verkümmertes Wachstum und eine unansehnliche schwarze klebrige Substanz auf der Pflanze können bedeuten, dass Sie Blattläuse haben. Blattläuse ernähren sich von einer Vielzahl von Pflanzen, und in schweren Fällen gedeiht die Pflanze nicht. Während sie sich ernähren, schütten sie eine klebrige Substanz aus, die man Honigtau nennt und die schnell mit schwarzer Rußschimmel befallen wird. Sie verbr
Empfohlen
Gophers kann ein ernstes Problem für einen Hausbesitzer sein. Während sie hübsch aussehen können, kann der Schaden, den sie verursachen, alles andere als süß sein. Diese zerstörerischen Nagetiere tunneln nicht nur durch Höfe, sondern hinterlassen auch unansehnliche Unebenheiten. Sie fressen und zerstören Pflanzen und Pflanzen. Für ein
"Sie sind schön, wenn sie blühen, aber die Frucht ist wertlos. Es gibt genug davon, aber es ist immer so klein und steinhart. " Der Gärtner oben spricht über zwei Pfirsichbäume in ihrem Hinterhof. Sie ist nicht allein in ihrer Beschwerde. Viele Hinterhofgärtner betrachten ihre Pfirsichbäume als streng ornamental wegen der schlechten Ernte, die sie produzieren. Was d
Was sind Hartholzbäume? Wenn du jemals deinen Kopf gegen einen Baum geschlagen hast, wirst du argumentieren, dass alle Bäume hartes Holz haben. Aber Hartholz ist ein Begriff, den Biologen verwenden, um Bäume mit bestimmten ähnlichen Eigenschaften zu gruppieren. Wenn Sie Informationen über Hartholzbaum Eigenschaften sowie eine Hartholz vs. Wei
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Catmint ist ein aromatisches Kraut, das häufig im Garten angebaut wird. Sie bildet Cluster von lavendelblauen Blüten inmitten von graugrünen Laubhügeln. Diese leichtgewachsene Pflanze hat eine interessante Geschichte hinsichtlich ihrer verschiedenen Nutzungen in der Landschaft. Zu
Allegheny serviceberry ( Amelanchier laevis ) ist eine gute Wahl für einen kleinen dekorativen Baum. Es wird nicht zu groß, und es produziert hübsche Frühlingsblumen, gefolgt von Früchten, die Vögel auf den Hof lockt. Mit nur ein wenig grundlegenden Allegheny-Service-Informationen und Pflege können Sie diesen Baum zu Ihrer Landschaft mit großen Ergebnissen hinzufügen. Was ist
Wenn Bäume Löcher oder hohle Stämme entwickeln, kann dies ein Problem für viele Hausbesitzer sein. Wird ein Baum mit einem hohlen Stamm oder Löchern sterben? Sind hohle Bäume eine Gefahr und sollten sie entfernt werden? Sollten Sie erwägen, ein Baumloch oder einen hohlen Baum zu flicken? Lassen Sie uns diese Fragen über Baumlöcher und hohle Bäume betrachten. Werden B