Was ist der Agave Snout Rüsselkäfer: Tipps zur Kontrolle der Schnauze Rüsselkäfer auf Agave



Sukkulente und südliche Gärtner erkennen den Schaden des Agavenrüsslers. Was ist der Agavenrüssler? Dieser Schädling ist ein zweischneidiges Schwert, das Agaven und andere Pflanzen in Käfer- und Larvenform schädigt. Der Schaden tritt schnell ein, gefolgt vom Tod, weil der Biss des Rüsselkäfers Bakterien absetzt, die die Agave buchstäblich verrotten. Während die Gewebe weich werden und verfaulen, mampfen das Elternteil und seine Nachkommen munter auf Ihrer Pflanze.

In südwestlichen Gebieten ist die Kontrolle durch den Rüsselkäfer essentiell, besonders dort, wo Agaven angebaut werden, um Tequila herzustellen. Eine Population von Agavenschnauzen kann die Agavenernte dezimieren und was werden wir dann in Margaritas tun?

Was ist der Agavenschnauzenkäfer?

Der Rüsselkäfer ist eine Form von Käfer und wächst ungefähr einen Zoll lang. Es ist ein schwarzes Insekt mit dem wissenschaftlichen Namen Scypophorus acupuntatus . Die Insekten wählen normalerweise ungesunde oder alte Agaven, um ihre Eier abzulegen.

Sobald eine Agave geblüht hat, ist sie am Ende ihres Lebenszyklus, und diese Pflanzen sind besonders anfällig für Agaven-Rüsselkäferbefall. Der Biss des Käfers injiziert Bakterien, die das Pflanzengewebe erweichen und verflüssigen. Dies erleichtert es den Larven und Eltern, das Gewebe zu essen, aber es wird schließlich den Zusammenbruch der Agave verursachen. Schnauzenrüsselbeschädigungen sind umfangreich und führen bald zum Tod der Pflanze.

Schnauze Rüsselkäfer Schaden

Die Agave ist eine Sukkulente, die auch als Century-Pflanze bekannt ist. Dies liegt an der Blütenform der Pflanze. Es blüht nur einmal in seinem Leben und stirbt dann, und es kann Jahre dauern, bis die Pflanze diese eine Blume produziert.

Der erwachsene Rüsselkäfer beißt das Herz der Agave und legt seine Eier dort hin. Wenn die Larven schlüpfen, verbreiten sie Bakterien und machen physischen Schaden, wenn sie weiter in den Kern der Pflanze kauen. Die Larven sind die gleichen, die man in einer Tequila-Flasche findet, und sie kauen eifrig, bis sie das innere Gewebe, das die Blätter mit der Krone verbindet, gelöst haben. Eines Tages wird es gut aussehen, am nächsten Tag ist die Pflanze verwelkt und die steifen Rapier scharfen Blätter sind flach auf dem Boden.

Das Laub zieht leicht aus der Krone und die Mitte der Rosette ist matschig und übel riechend. Wenn dies geschieht, ist die Rüsselkäferbekämpfung für diese Pflanze sinnlos, aber wenn Sie andere Sukkulenten und Agaven haben, gibt es Schritte, die Sie ergreifen können, um sie zu schützen.

Kontrollierende Schnauze Gerochene Rüsselkäfer

Agaven-Rüsselkäfer-Behandlung ist weit verbreitet in Arizona, New Mexico und Zonen, wo die Pflanzen im Freien wachsen. Der Indoor-Agaven-Gärtner muss vielleicht etwas härter nach Produkten Ausschau halten, die gegen die Rüsselkäfer wirken.

Triazanon ist in den meisten Kindergärten und Gartencentern erhältlich. Tragen Sie die körnige Form auf und graben Sie sie in den Boden um die Agave. Wenn Sie gießen, wird die Chemikalie langsam zu den Wurzeln der Pflanze und dann in das vaskuläre Gewebe freigesetzt und schützt sie vor dem Schädling. Wenden Sie diese Rüsselkäfer-Kontrolle einmal pro Monat während der Vegetationsperiode an.

Agaven-Rüsselkäfer-Behandlung mit Sprays ist schwierig, weil das Insekt durch die dicken Blätter geschützt wird. Wenn Ihre Agave bereits erlegen ist, ersetzen Sie sie durch eine resistente Sorte, damit Sie nicht erneut das Trauma einer Lieblingspflanze durchmachen müssen.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende lila Leidenschaft Zimmerpflanzen ( Gynura aurantiaca ) bietet eine ungewöhnliche und attraktive Zimmerpflanze für den hell erleuchteten Innenbereich. Die junge lila Passionsblume hat samtige Blätter; dicke, dunkelviolette Haare auf einem grün gefärbten Blatt und eine Kaskadenform, die es perfekt für einen innen hängenden Korb macht. Purpl
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn man lernt, wann Auberginen geerntet werden, ergibt sich die schmackhafteste und zarteste Frucht. Die Auberginenernte zu lange zu lassen, verursacht bittere Auberginen mit einer zähen Haut und großen Samen. Zu lernen, wie man eine Aubergine richtig ernten kann, erfordert Übung, aber es sollte nicht lange dauern, bis man eine Aubergine wie ein Profi pflückt. Wa
Canna-Lilien sind Pflanzen mit schönen hellen Blüten und einzigartigen Pflanzen, die Gärten in fast jeder Region ein tropisches Aussehen hinzufügen können. In den Winterhärtezonen 9-12 wachsen Canna-Lilien als Stauden. An kühleren Standorten werden Canna-Lilien jedoch wie einjährige Pflanzen angebaut, ihre Zwiebeln werden jeden Herbst ausgegraben und drinnen in kalten Wintern gelagert. Ob per
Für Gärtner, die mutig genug sind, ihr Glück mit Wurzelgemüse zu versuchen, wird das Risiko oft gut belohnt. Schließlich sind Wurzelgemüse wie Pastinaken überraschend einfach zu wachsen und geben unter den meisten Bedingungen wenig Probleme. Der Angstfaktor kommt hinzu, weil Züchter nicht wirklich wissen, was unter der Oberfläche vor sich geht, und das ist sicherlich bei Pastinak-Krankheiten der Fall. Pastina
Aloe, von der wir eine ausgezeichnete Brandsalbe bekommen, ist eine Sukkulente. Sukkulenten und Kakteen sind bemerkenswert verzeihlich und leicht zu vermehren. Aloe Pflanzen produzieren Offsets, auch bekannt als Welpen, als Teil ihres Wachstumszyklus. Aloe-Pflanzen vom Elternteil zu trennen produziert eine ganz neue Aloe, die man genießen kann.
Rüben sind Gemüse der kühlen Jahreszeit, die hauptsächlich für ihre Wurzeln oder gelegentlich für die nahrhaften Rübenspitzen angebaut werden. Ein ziemlich einfaches Gemüse zum Wachsen, die Frage ist, wie man Rübenwurzel ausbreitet? Kannst du Rüben aus Samen anbauen? Lass es uns herausfinden. Kannst d
Begleitpflanzen sind eine traditionelle Praxis, bei der jede Pflanze einen Zweck im Garten erfüllt und Beziehungen bildet, die sich gegenseitig unterstützen. Ingwerbegrünung ist keine übliche Praxis, aber selbst diese würzige Wurzelpflanze kann beim Wachstum anderer Pflanzen helfen und Teil eines kulinarischen Themas sein. &qu