Lavatera Care: Tipps für den Anbau Lavatera Rose Mallow



Im Zusammenhang mit Hibiskus und Malve ist Lavatera Rose Malve eine attraktive jährliche mit viel zu bieten den Garten. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflanzen dieser Pflanze zu erfahren.

Lavatera Pflanze Info

Lavatera rose Malve ( Lavatera trimestris ) ist eine beeindruckende, strauchartige Pflanze mit reichem, grünem Laub und 4-Zoll-Blüten, die von Mittsommer bis zum ersten Frost erscheinen. Die satinartigen, hibiskusartigen Blüten reichen von blassrosa bis tiefrosa.

Diese Rose Malve ist ein mediterraner Eingeborener. Es hat sich jedoch in vielen Teilen der Vereinigten Staaten eingebürgert und wild geworden. Die gegen Schädlinge und Krankheiten resistente Pflanze ist ein Magnet für Kolibris, Schmetterlinge und verschiedene nützliche Insekten. Es erreicht reife Höhen von 3 bis 6 Fuß, mit einer ähnlichen Verbreitung.

Wie man Lavatera anbaut

Lavatera wächst in den meisten gut durchlässigen Böden, einschließlich armen Böden. Am besten ist es jedoch in sandigen oder lehmigen Böden. In ähnlicher Weise blüht diese anpassungsfähige Pflanze am besten in vollem Sonnenlicht, toleriert jedoch teilweise Schatten.

Die effektivste Art, diese Rosenmalve zu pflanzen, ist das Pflanzen von Samen direkt im Garten nach dem letzten Frost im Frühling. Lavatera hat ein langes Wurzelsystem, also pflanzen Sie sie an einem dauerhaften Standort, wo sie nicht verpflanzen müssen.

Pflanzen Sie Lavatera nicht zu früh, da die Pflanze den Frost nicht übersteht. Wenn Sie jedoch in einem milden Klima leben, können Sie die Samen im Herbst für die Blüte im späten Winter und Frühling pflanzen. Entfernen Sie die schwächsten Pflanzen, wenn die Sämlinge etwa 4 cm groß sind. Erlauben 18 bis 24 Zoll zwischen jeder Pflanze.

Alternativ können Sie Lavatera im späten Winter drinnen pflanzen. Die Pflanze, die schnell wächst, profitiert davon, dass sie in kleinen Töpfen gepflanzt wird, weil sie sehr schnell aus winzigen Töpfen oder Zellschalen herauswachsen.

Pflege für Lavatera

Lavatera Pflege ist nicht kompliziert. Die Pflanze ist trockenheitstolerant, profitiert jedoch von normalem Wasser während der heißen, trockenen Perioden. Die Pflanze wird Blüten abwerfen, wenn der Boden knochentrocken wird.

Füttern Sie die Pflanze jeden Monat während der Wachstumssaison mit einem Allzweck-Gartendünger gemäß den Empfehlungen des Labels. Nicht überfüttern; zu viel Dünger kann eine grüne, blättrige Pflanze auf Kosten von Blüten produzieren.

Deadhead Lavatera regelmäßig zu fördern, während der gesamten Saison weiter blühen, aber lassen Sie ein paar Blüten im Spätsommer, wenn Sie wollen, dass die Pflanze sich selbst seed.

Vorherige Artikel:
Ob Sie zarte Sommer blühende Zwiebeln oder mehr winterharte Frühlingszwiebeln lagern, die Sie nicht rechtzeitig in den Boden bekommen haben, wissen, wie man Zwiebeln für den Winter speichert, wird sicherstellen, dass diese Zwiebeln für die Pflanzung im Frühjahr lebensfähig sind. Schauen wir uns an, wie man die Blumenzwiebeln über den Winter lagern kann. Vorbe
Empfohlen
Lass dich nicht von dem Namen "Red Boronia" täuschen. Boronia-Informationen machen deutlich, dass dieser gebräuchliche Name für Boronia heterophylla nicht unbedingt die Farbe der Blüten beschreibt, in denen der Strauch beheimatet ist. Dieser australische Eingeborene hat normalerweise Blumen, die ein leuchtender Farbton des magentaroten Rosas sind. Fü
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie einen bunten Zusatz zu einem Blumenbeet benötigen, das heiße Nachmittagssonne bekommt, sollten Sie versuchen, Ixia-Zwiebeln zu züchten. Ausgeprägte Ik-see-uh , die Pflanzen werden allgemein Zauberstabblumen, Kornblumen oder afrikanische Maislilienpflanzen genannt. Ix
Wenn Sie einen Baum suchen, der für eine Xeriscape-Landschaft geeignet ist, einen mit ornamentalen Attributen, der auch eine wertvolle Nische für die Tierwelt erfüllt, suchen Sie nicht weiter als den chinesischen Pistache-Baum. Wenn dies Ihr Interesse weckt, lesen Sie weiter für weitere chinesische Pistache Fakten und Pflege von chinesischen Pistache. Ch
Astilbe - auch bekannt als falsche Spirea - ist eine beliebte Staude, die für ihre schönen plumeartigen Blüten und farnartigen Blätter bekannt ist. Sie wächst in schattigen Gebieten und in freier Wildbahn in der Nähe von Bächen und Teichen. Es wird normalerweise durch Wurzelteilung im Frühling verbreitet. Manchm
Vergissmeinnicht sind hübsche kleine Pflanzen, aber Vorsicht. Diese unschuldig aussehende kleine Pflanze hat das Potenzial, andere Pflanzen in Ihrem Garten zu überwinden und heimische Pflanzen außerhalb Ihrer Zäune zu bedrohen. Sobald es seine Grenzen verlässt, kann die Kontrolle von Vergissmeinnicht-Pflanzen zu einer großen Herausforderung werden. Verg
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie mein Buch The Garden Crypt gelesen haben, dann wissen Sie alles über meine Vorliebe für ungewöhnliche Dinge im Garten. Nun, einen Giftgarten zu erschaffen, ist etwas, was mir in den Sinn kommt. Bevor einige von Ihnen alarmiert werden, lassen Sie mich eines klarstellen - diese Art von Garten ist NICHT für böswillige Zwecke zu verwenden und auf alle Fälle, wenn Sie Haustiere oder kleine Kinder haben, versuchen Sie nicht, einen giftigen Pflanzengarten anzubauen! Diej