Gelber Morgen-Ruhm-Laub - Behandeln der gelben Blätter auf Winden



Morning Glories sind schöne, fruchtbare Reben, die in allen möglichen Farben kommen und mit ihrer Brillianz wirklich Raum einnehmen können. Es besteht jedoch die Gefahr von gelblichen Blättern am Morgen, die den Pflanzen ein unansehnliches Aussehen geben und ihre Gesundheit schädigen können. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was zu tun ist, wenn Ihre Blätter der Morgenröte gelb sind.

Gründe eine Morning Glory hat gelbe Blätter

Warum werden die Blätter der Morgenröte gelb? Gelbes Morning Glory Laub kann durch ein paar verschiedene Dinge verursacht werden.

Morning Glories sind zum größten Teil hardy Pflanzen, die in einer Vielzahl von Bedingungen wachsen können. Bewegen Sie sich jedoch zu weit außerhalb der Komfortzone der Pflanze, und es wird nicht glücklich sein. Dies wird normalerweise durch vergilbende Blätter belegt.

Eine mögliche Ursache ist zu viel oder zu wenig Wasser. Morgenriesen gedeihen mit etwa 2, 5 cm Niederschlag pro Woche. Wenn sie eine Dürre länger als eine Woche durchmachen, können ihre Blätter anfangen zu vergilben. Wässern Sie Ihre Pflanzen auf einen Zoll pro Woche, wenn es keinen Regen gibt und die Blätter sollten sich steigern. Ähnlich kann zu viel Wasser Probleme verursachen. Solange die Entwässerung gut ist, sollte viel Regen allein kein Problem sein. Wenn jedoch Wasser um die Pflanze herum stehen gelassen wird, könnten die Wurzeln anfangen zu verfaulen, wodurch die Blätter gelb werden.

Gelbfärbung der Blätter am Morgen könnte auch durch Überdüngung verursacht werden. Morning Glories brauchen nicht wirklich Dünger, aber wenn Sie es verwenden, sollten Sie es anwenden, wenn die Pflanzen jung sind und gerade anfangen zu wachsen. Das Düngen einer reifen Pflanze kann gelbe Blätter verursachen.

Eine andere mögliche Ursache ist Sonnenlicht. Wie es ihrem Namen entspricht, erblühen Morgenromanen am Morgen, und sie brauchen viel Sonnenlicht, um es zu tun. Stellen Sie sicher, dass Ihre Pflanze mindestens 6 Stunden Sonnenlicht pro Tag erhält, und dass ein Teil davon morgens ist oder Sie gelbliche Blätter sehen.

Natürliche Ursachen des gelben Morning Glory Foliage

Gelbe Blätter am Morgenglanz sind nicht unbedingt ein Problem und könnten nur ein Zeichen für den Wechsel der Jahreszeiten sein. In Gegenden mit kalten Wintern werden die morgendlichen Herrlichkeiten gewöhnlich als Jahrbücher behandelt. Bei kühlen Nachttemperaturen verfärben sich einige Blätter und Frost wird die meisten von ihnen vergilben. Es sei denn, Sie bringen Ihre Pflanze ins Innere, um zu überwintern. Dies ist ein natürliches Zeichen dafür, dass ihre Lebensdauer fast erreicht ist.

Vorherige Artikel:
Veilchen sind einfach zu lieben. Sie sind schön, sie sind aromatisch und sie sind praktisch wartungsfrei. Es macht also nur Sinn, dass Sie das zu Ihnen nach Hause bringen wollen. Aber kannst du Veilchen darin anbauen? Es ist eine knifflige Frage, und nicht wirklich eine mit einer befriedigenden Antwort.
Empfohlen
Snapdragons sind einer der Charmeur des Sommers mit ihren animierten Blüten und Pflegeleichtigkeit. Löwenmäulchen sind kurzfristige Stauden, aber in vielen Zonen werden sie als einjährige angebaut. Können Löwenmäuler den Winter überleben? In gemäßigten Zonen können Sie immer noch erwarten, dass Ihre Snappies mit etwas Vorbereitung nächstes Jahr wiederkommen. Probieren
Vietnamesischer Koriander ist eine Pflanze, die in Südostasien heimisch ist, wo ihre Blätter eine sehr beliebte kulinarische Zutat sind. Es hat einen Geschmack, der dem Koriander ähnelt, der normalerweise in Amerika angebaut wird, mit dem zusätzlichen Vorteil, in der Sommerhitze gedeihen zu können. Les
Gärtner neigen dazu, ein wenig nervös zu werden wegen der limonengrünen Stauden, die den Ruf haben, schwierig zu sein und mit anderen Farben zu kollidieren. Haben Sie keine Angst, mit Stauden Stauden für Gärten zu experimentieren; Die Chancen stehen gut, dass Sie mit den Ergebnissen zufrieden sein werden. Les
Mit einem Gewicht von bis zu 4 Fuß pro Jahr kann Eugenia eine schnelle und einfache Lösung für die Absicherung sein. Dieser immergrüne Strauch, manchmal auch Buschkirsche genannt, ist in Asien beheimatet, wächst aber gut in den USA 10-11. Lesen Sie weiter, um mehr über Eugenia-Sträucher für eine private Hecke sowie Eugenia-Heckenpflege zu erfahren. Eugeni
Eine Sache, die Feigenbäume so einfach wachsen lässt, ist, dass sie selten Dünger brauchen. In der Tat kann ein Feigenbaumdünger, wenn er ihn nicht benötigt, dem Baum schaden. Ein Feigenbaum, der zu viel Stickstoff bekommt, produziert weniger Früchte und ist anfälliger für Schäden durch kaltes Wetter. Feigen