Lawn Bewässerungsrichtlinien: Beste Zeit, Rasen und wie zu wässern



Wie hält man einen Rasen üppig und grün, auch während der langen heißen Sommertage? Zu viel Wasser bedeutet, dass Sie Geld und wertvolle natürliche Ressourcen verschwenden, aber wenn Sie nicht genug gießen, kann Ihr Rasen trocken und braun werden. Lesen Sie weiter für Rasen Bewässerung Richtlinien und hilfreich Bewässerung Rasenpflege Tipps.

Rasenbewässerungsrichtlinien

Hier sind die grundlegenden Richtlinien für wann und wie Sie Ihren Rasen effektiver bewässern.

Wann man Rasen gießt

Die beste Zeit, Rasen zu bewässern, ist, wenn das Gras Anzeichen von Stress zeigt. Ein gestresster Rasen wird mit einem bläulich-grünen Farbton statt mit seinem üblichen Smaragdgrün leicht verwelkt aussehen. Wenn Fußabdrücke oder Rasenmäherspuren 30 Minuten nach dem Mähen oder Gehen auf dem Rasen bleiben, ist der Rasen gestresst. Sie können Bodenfeuchtigkeit testen, indem Sie einen Schraubenzieher, eine Kelle oder einen ähnlichen Gegenstand in das Gras einsetzen. Wenn der Boden so hart ist, dass der Schraubendreher nicht leicht hineinrutscht, ist der Boden zu trocken.

Vergewissern Sie sich immer, dass der Rasen Wasser benötigt, indem Sie den Boden vor dem Bewässern testen. heißes, trockenes Wetter kann dazu führen, dass das Gras gestresst aussieht, auch wenn der Boden noch feucht ist. Wenn das Gras gestresst und der Boden noch feucht ist, sprühen Sie das Gras nicht länger als 15 Sekunden mit Wasser. Dieser schnelle Wasserstoß gilt nicht als Bewässerung, weil er den Boden nicht benetzt; es liefert gerade genug Feuchtigkeit, um das Gras zu kühlen und Stress abzubauen.

Wie man einen Rasen gießt

Es ist schwierig zu wissen, wie viel man einen Rasen gießen sollte, da die Menge von verschiedenen Faktoren abhängt, einschließlich der Art des Grases, des Klimas, der Bodenart und der Nutzung. Experimentieren ist der beste Weg zu lernen. Zum Beispiel, wenden Sie ungefähr ½ Zoll Wasser an, wenn Ihr Boden sandig ist, und ungefähr einen Zoll, wenn Ihr Boden fein strukturiert, Lehm basiert oder schwer ist. (Ein billiger Regenmesser ist der einfachste Weg zu wissen, wie viel Wasser Sie angewendet haben.) Diese Wassermenge sollte den Boden bis zu einer Tiefe von 4 bis 6 Zoll tränken, aber Sie sollten den Boden mit einer Kelle oder einem Schraubenzieher testen sicher.

Wenn Wasser abläuft, bevor Sie die empfohlene Menge bewässert haben, lassen Sie das Wasser einwirken und gießen Sie es anschließend ab. (Schwerer Boden sollte mit einer langsameren Rate bewässert werden, um Abfluss zu verhindern.) Wenn Sie dies einige Male getan haben, werden Sie eine bessere Vorstellung davon haben, wie man einen Rasen effizient wässert.

Zusätzliche Bewässerungs-Rasenpflege-Tipps

Wasser tief, aber nur wenn das Gras Anzeichen von Stress zeigt; tiefe, seltene Bewässerung schafft starke, trockentolerante Wurzeln. Niemals jeden Tag gießen; zu häufig zu gießen fördert flache, schwache Wurzeln und ungesundes Gras. Für einen gesunden Rasen und robuste Wurzeln, warten Sie so lange wie möglich vor dem Gießen und nicht wässern, wenn der Wetterbericht Regen vorhersagt.

Wasser früh am Morgen, um Verdunstung zu minimieren. Ein billiger Sprinkler Timer ist eine Option, wenn Sie kein Frühaufsteher sind.

Bewässern Sie nur die beanspruchten Bereiche Ihres Rasens, da Gras nicht immer gleichmäßig trocknet. Bereiche mit sandigem Boden oder in der Nähe von Einfahrten und Gehwegen neigen dazu, schneller auszutrocknen.

Vorherige Artikel:
Bachelor-Taste, auch bekannt als Kornblume, ist eine schöne altmodische jährliche, die beginnt, einen neuen Ausbruch in Popularität zu sehen. Traditionell ist der Junggeselleknopf hellblau (daher die Farbe "Kornblume"), aber auch in pink, lila, weiß und sogar schwarz erhältlich. Bachelor-Button sollte im Herbst selbst Samen, aber sammeln Bachelor Knopf Samen ist sehr einfach, und wachsende Junggesellen-Knopf-Samen ist eine gute Möglichkeit, um sie in Ihrem Garten und mit Ihren Nachbarn zu verbreiten. Lese
Empfohlen
Amaryllis ist eine großartige, früh blühende Blume, die den dunklen Wintermonaten Farbe verleiht. Weil es im Winter oder im frühen Frühling blüht, wird es fast immer in einem Topf im Haus gehalten, was bedeutet, dass man viel mehr sagen kann, in welcher Art von Boden es wächst. Welche Art von Boden braucht Amaryllis? Lesen
Brunnengras ist ein spektakuläres Zierobjekt, das der Landschaft Bewegung und Farbe verleiht. Es ist im Landwirtschaftsministerium der Zone 8, aber als ein warmes Jahreszeitgras robust, es wird nur als ein jährliches in kühleren Gebieten wachsen. Fountain Grass Pflanzen sind mehrjährig in den wärmeren Klimazonen, aber um sie in kälteren Gegenden zu retten, versuchen Sie, Brunnengras drinnen zu pflegen. Lern
Ficus sind eine der häufigsten und leicht zu züchtenden Zimmerpflanzen. In der Tat sind sie so einfach zu drinnen wachsen, dass gelegentlich die Pflanzen ihren Standort entwachsen. Ficus Pflanzen möchten nicht bewegt werden, so ist die beste Option, die Pflanze zu beschneiden, um es handhabbar zu halten. S
Walking Iris ( Neomarica gracillis ) ist eine robuste, warmklimatische Pflanze, die den Garten mit fahlgrünen, lanzenförmigen Blättern und kleinen, duftenden Blüten, die im Frühling, Sommer und Herbst blühen, unterstützt. Die Blüten sind nicht langanhaltend, aber sie geben diesen halbschattigen Stellen in Ihrer Landschaft einen Funken heller Farbe. Wenn I
Yucca ist eine charakteristische immergrüne Pflanze mit Rosetten aus steifen, saftigen, lanzenförmigen Blättern. Strauch-Größe Yucca-Pflanzen sind oft die Wahl für den Hausgarten, aber einige Sorten wie Joshua Tree oder Giant Yucca sind tatsächlich Woody-trunked Bäume, die Höhen von 10 bis 30 Fuß erreichen. Die Pfla
Willst du einen Kräutergarten pflanzen, bist aber nicht sicher, ob du es schaffen kannst? Hab niemals Angst! Starten eines Kräutergartens ist eine der einfachsten Dinge, die Sie tun können. Wachsende Kräuter ist eine einfache und köstliche Art, Gartenarbeit zu beginnen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Schritte zu erfahren, wie Sie einen Kräutergarten in Ihrem Garten anlegen können. Einen