Erfahren Sie, wie man Brugmansia-Bäume beschneidet



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Brugmansia macht attraktive Pflanzungen, ob in Containern oder in Gartenbeeten. Um sie jedoch am besten aussehen zu lassen, kann das Schneiden von Brugmansia notwendig sein.

Wie man Brugmansia beschneidet

Beschneiden brugmansia zwingt es, mehr Gliedmaßen zu wachsen, produziert mehr Blüten. Daher ist es wichtig zu wissen, wie man Brugmansia beschneidet. Die richtige Methode, um diese strauchartigen Pflanzen zu beschneiden, besteht darin, alles bis auf das neueste Wachstum abzuschneiden. Schneiden Sie die Rückseiten von dem Knoten auf etwa ½ Zoll zurück. Schneiden Sie den Hauptanführer nicht ab, es sei denn, Sie möchten Brugmansia in Baumform anbauen.

Wenn Sie einen buschigen Baum wollen, schneiden Sie die Seitenäste am Gelenk ab. Beginnen Sie mit dem Beschneiden der Pflanze, wenn der Hauptstamm sein erstes "Y" bildet, und schneiden Sie dann alle älteren Zweige zurück, um zusätzliche Verzweigungen zu fördern. Schneiden Sie bis zu einem Drittel der Pflanze zurück. Bei größeren Pflanzen könnte dies 1 bis 2 Fuß betragen. Denken Sie daran, dass Baumform Pflanzen während der gesamten Vegetationsperiode kontinuierlich geschnitten werden müssen, um ihre Form zu erhalten.

Wann man einen Brugmansia trimmt

Um zusätzliche Blüten zu fördern, trimmen Sie Brugmansia oft. Da diese Pflanzen auf neuem Holz blühen, sollten Sie eine Brugmansia trimmen, wenn ihr Wachstum übermäßig wird. Sie können Brugmansia auch immer dann schneiden, wenn Sie es gestalten möchten. Im Allgemeinen dauert es etwa einen Monat oder länger, bis die Blüten nach dem Schnitt erscheinen, also sollten Sie eine Brugmansia nach dem letzten Frost im Frühjahr trimmen.

Darüber hinaus bietet die Möglichkeit, dass sie während des gesamten Winters ungeschützt bleiben, einen gewissen Schutz vor Kälteschäden. Wenn die Pflanzen in Containern angebaut werden, ist das Beschneiden von Brugmansia nicht notwendig, es sei denn, Sie bewegen die Pflanze drinnen. In diesem Fall ist der Herbst eine akzeptable Zeit, um zu beschneiden. Für diejenigen, die Brugmansia während des Herbstes beschneiden, sollten Sie darauf achten, genügend Knoten auf den Zweigen (über dem "Y") zu halten, damit Sie in der folgenden Saison noch mehr Blüte haben.

Trimmen Brugmansia Wurzeln

Sie können auch die Pfahlwurzel von Topfpflanzen trimmen und gerade genug schneiden, um in den Boden des Behälters zu passen. Wurzelbeschneidung stimuliert neues Wachstum und ermöglicht es Ihnen, Brugmansia in demselben Behälter anzubauen, anstatt umzutopfen.

Wurzelschnitt wird normalerweise im Frühling durchgeführt, bevor neues Wachstum beginnt. Um Wurzeln zu schneiden, schieben Sie die Pflanze aus dem Topf und lösen Sie die Wurzeln mit einer Gabel, entfernen Sie so viel Blumenerde wie möglich. Schneiden Sie dann die dicksten Wurzeln um mindestens zwei Drittel zurück. Lassen Sie die dünnen Feederwurzeln übrig, vielleicht schneiden Sie die Enden leicht ab. Mit frischem Boden umpflanzen.

Vorherige Artikel:
Von Kathehe Mierzejewski Rhabarber ( Rheum rhabarbarum ) ist eine andere Art von Gemüse, da es eine Staude ist, was bedeutet, dass es jedes Jahr wiederkommen wird. Rhabarber eignet sich hervorragend für Pasteten, Saucen und Gelees und passt besonders gut zu Erdbeeren; also möchtest du vielleicht beides pflanzen. W
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Fast alle Pflanzen schlafen im Winter - egal, ob sie drinnen oder draußen im Garten wachsen. Diese Ruhezeit ist entscheidend für ihr Überleben, um jedes Jahr wieder wachsen zu können. Während der Ruhezustand der Pflanze während der Kälte wichtig ist, kann sie in Stresssituationen ebenso wichtig sein. Zum B
Cannas sind schöne, auffällige Blütenpflanzen, die in vielen Gärten und Hinterhöfen von Gärtnern einen wohlverdienten Platz haben. Die Cannabis eignen sich sowohl für Gartenbeete als auch für Behältnisse und erfordern nur wenig Pflege. Sie werden sowohl mit spektakulären Blüten als auch mit Laub gezüchtet. Weil sie i
Einer der stärksten Aromen in der Natur ist Anis. Anispflanze ( Pimpinella anisum ) ist ein südeuropäisches und mediterranes Kraut mit einem an Lakritze erinnernden Geschmack. Die Pflanze ist attraktiv mit Spitzenblättern und einer Fülle von weißen Blüten und wächst als buschiges Zierkraut. Wachsender Anis im Kräutergarten bietet eine gute Quelle für den Samen von Currys, Back- und Aromalikörsen. Was ist A
Ähnlich wie die Hexen im Zauberer von Oz gibt es gute Seggen und schlechte Seggen. Sedge Rasen Unkraut sind invasiv in anderen Arten von Rasen Gras. Die meisten Problem-Seggen-Pflanzen sind in wärmeren Klimazonen der südlichen Vereinigten Staaten gefunden, aber ein paar sind auch in nördlichen Gefilden üblich. Die
Auch bekannt als Schlangengras, Wiesenknist, Alpenknöterich oder Viviparenknöterich (unter vielen anderen), findet sich die Spitzmauspflanze häufig in Bergwiesen, feuchten Graslandschaften und sumpfigen Gebieten in weiten Teilen der westlichen USA und den meisten Teilen Kanadas - hauptsächlich in Höhenlagen von 2.000
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Glänzende Blüten der Heidekrautblume ziehen Gärtner an diesen niedrig wachsenden, immergrünen Strauch heran. Verschiedene Leistungsergebnisse aus wachsenden Heidekraut. Größe und Formen des Strauchs variieren stark und viele Farben der blühenden Heidekrautblume existieren. Heide