Yellowing Fuchsia Leaves: Warum sind meine Fuchsia Blätter gelb



Fuchsien sind wunderschöne und unglaublich vielfältige blühende Pflanzen, die in Containern und Hängekörben sehr beliebt sind. Pflege für Fuchsien ist in der Regel sehr einfach - solange Sie sie regelmäßig gießen, gute Drainage und in ihnen in teilweise Sonne platzieren, sollten sie gedeihen und blühen den ganzen Sommer lang. Manchmal treten jedoch Probleme auf. Vergilben Fuchsia Blätter ist eines der häufigsten Probleme, und kann bedeuten, eines der wenigen Dinge ist falsch mit Ihrer Anlage. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was zu tun ist, wenn Ihre Fuchsie gelbe Blätter hat.

Warum sind meine Fuchsia Blätter gelb?

Die häufigste Ursache für gelbliche Fuchsienblätter ist eine unzureichende Bewässerung. Dies kann sowohl auf Über- als auch auf Unterbewässerung zurückzuführen sein. Wenn Blätter nicht genug Wasser bekommen, können sie keine Fotosynthese durchführen und verlieren ihre gesunde grüne Farbe. Wenn sie zu viel Wasser bekommen, werden ihre Wurzeln jedoch verstopft und können die Blätter nicht mit genügend Sauerstoff versorgen, was gelbliche fuchsiafarbene Blätter zur Folge hat.

Woher weißt du, ob du zu viel oder zu wenig gießt? Fühle den Boden. Wenn der Boden nass oder pappig ist, schneiden Sie ihn wieder aus. Wenn es sich trocken anfühlt, gieße mehr Wasser. Sie sollten Ihre Fuchsie jedes Mal gießen, wenn die Oberseite des Bodens trocken ist, aber nicht mehr.

Ein anderer möglicher Grund, warum eine Fuchsie gelbe Blätter hat, ist ein Mangel an Magnesium, besonders wenn Ihre Fuchsie mehrere Jahre im selben Topf war. Die Magnesiumvorräte wurden möglicherweise trocken gesaugt. Sie können Magnesium zurück in den Boden geben, indem Sie Bittersalz in Wasser gelöst anwenden.

Es ist möglich, dass Ihre Fuchsie mit vergilbtem Laub einfach Teil eines natürlichen Prozesses ist. Wenn Fuchsien wachsen, sind ihre unteren Blätter manchmal gelb, welken und fallen. Das ist normal. Wenn nur die Blätter am Boden der Pflanze vergilben, mach dir keine Sorgen. Die Pflanze ist gesund und macht Platz für neues Wachstum.

Gelbe Blätter auf Fuchsienpflanzen können jedoch auch ein Zeichen von Krankheit sein.

  • Fuchsia Rost ist eine Krankheit, die als gelbe Sporen auf dem Boden und manchmal auf beiden Seiten der Blätter erscheint.
  • Verticillium welke verursacht, dass Blätter gelb und braun werden. Es kann Blätter oder ganze Zweige töten.

Wenn Sie eine dieser Krankheiten sehen, trennen Sie die betroffene Pflanze von gesunden Pflanzen. Entfernen Sie die betroffenen Zweige und wischen Sie Ihre Schere mit Alkohol zwischen jedem Schnitt. Behandeln Sie die neuen Äste, die mit einem Fungizid wachsen.

Vorherige Artikel:
Es ist Frühling. Die Sonne wärmt die Erde, wärmere Temperaturen werden gleichmäßiger, Bäume knospen und der Rasen beginnt grün zu werden. Wenn du wie ich bist, ist es eines der Dinge, auf die du dich am meisten freust, Wintermulch und Gartentrümmer beiseite zu bürsten, um zu sehen, welche kleinen Pflanzen durch den Boden stochern. Die rot
Empfohlen
Buchsbaum-Pflanzen sind beliebt und können in vielen Gärten gefunden werden. Koreanische Buchsbaumpflanzen sind jedoch besonders, da sie besonders kältebeständig sind und bis zur Pflanzenhärtezone 4 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeihen können. Wenn Sie mehr über koreanische Buchsbaum-Informationen erfahren oder Tipps zum Anbau koreanischer Buchsbäume erhalten möchten, lesen Sie weiter. Koreani
Große, leuchtende und lang blühende Schmetterlingsbüsche bilden schöne Mittelstücke in Schmetterlingsgärten und Landschaften. Wenn Sie unzählige lange, hängende, Bestäuber anziehende Blumen erwarten, kann es eine ernste Enttäuschung sein, wenn Ihr Schmetterlingsbusch nicht blühen wird. Lesen Sie weiter aus Gründen, warum es keine Blumen auf einem Schmetterlingsbusch gibt, sowie Möglichkeiten, einen Schmetterlingsbusch zum Blühen zu bringen. Mein Schmett
Brown Rasenflächen sind wahrscheinlich die frustrierendsten Probleme, die Hausbesitzer mit ihren Rasenflächen haben. Da es so viele verschiedene Arten von Problemen gibt, die braune Flecken auf Gras verursachen können, kann die Diagnose zuhause heikel sein, aber es gibt eine Reihe von Pflegeartikeln, die bei der Reparatur von braunem Rasen helfen, auch wenn Sie nicht wissen, was wirklich falsch ist Rasen. B
Eine der bekannteren südwestlichen US-Pflanzen ist die Mesquite. Diese anpassungsfähigen, winterharten Büsche an kleinen Bäumen sind ein Zufluchtsort für viele Tiere und Wildvögel in ihrer Heimat, mit einer langen Geschichte als Nahrungs- und Medizinquelle für den Menschen. Die Pflanzen bilden attraktive, lacy-leaved Gartenproben mit extremer Toleranz und einem luftigen, offenen Baldachin. Könne
Einst seltene, exotische Pflanzen, die nur in tropischen Wäldern zu finden sind, sind Staghorn Farne heute als einzigartige, dramatische Pflanzen für Haus und Garten weit verbreitet. Staghorn Farne sind Epiphyten, die natürlich auf Bäumen oder Felsen mit spezialisierten Wurzeln wachsen, die an ihren Wirt heften und Wasser von der Feuchtigkeit in den tropischen Regionen aufnehmen, in denen sie wachsen. Al
Während der viktorianischen Ära wurden Hortensien gedacht, um Aufrichtigkeit oder Prahlerei darzustellen. Das war, weil, während Hortensien spektakuläre Blumen produzieren, sie selten, wenn überhaupt, Samen produzieren. Dies kann für einen Gärtner, der Hortensiensträucher vermehren möchte, ein Problem darstellen. Aus die