Squash ist bittere Verkostung: Gründe für bitteren Squash-Geschmack



Squash, besonders Zucchini, ist ein beliebter Garten Veggie von vielen geliebt. Aber haben Sie jemals Kürbis gegessen, der bitter schmeckt und wenn ja, ist bitterer Kürbis essbar? Dieser Artikel wird dazu beitragen, sowie was bitteren Kürbis verursacht. Ich habe gerade sechs Zucchinipflanzen gepflanzt und mir ist klar, dass ich sie auf der Straße an Fremde verschenken werde, nur um alles zu nutzen. Hoffentlich komme ich mit meiner liebevollen Fürsorge nicht zu einem Kürbis, der schlecht schmeckt. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was bitteren Kürbis verursacht.

Mein Kürbis ist bittere Verkostung

Tatsächlich ist ein bitterer Kürbisgeschmack ein häufiges Problem, das sowohl in Zucchini als auch in Gurken zu finden ist. Beide Gemüse sind Mitglieder der Cucurbit-Familie zusammen mit Kürbissen, Melonen, Kürbissen und anderen Arten von Squash. Kürbisse enthalten eine Gruppe von Chemikalien namens Cucubitacins. Es sind diese Cucurbitacins, die für Squash verantwortlich sind, der bitter schmeckt. Je höher der Cububitacin-Gehalt, desto bitterer schmeckt der Kürbis.

Die wahrscheinlichste Ursache für einen bitteren Geschmack im Kürbis ist auf irgendeine Art von Umweltstress zurückzuführen, höchstwahrscheinlich auf einen breiten Temperaturfluss oder unregelmäßige Bewässerung. Jeder von diesen wird einen Überschuss an Cucurbitacins erzeugen, um sich in der Frucht zu konzentrieren. Extreme Kälte, Hitze, Trockenheit oder zu viel Bewässerung oder sogar ein Mangel an Pflanzennährstoffen, übermäßiger Schädlingsbefall oder Krankheiten können alle diese erhöhten Mengen an Cucurbitacin im Kürbis erzeugen, was zu einem bitteren Geschmack führt.

Ein anderer möglicher Grund, dass Ihr Kürbis bitter ist, betrifft die Genetik und trifft besonders auf den Sommerkürbis zu. Squash, sowie Gurkenverwandte, sind im Grunde Unkräuter und vereinigen sich leicht mit unseren heimischen Sorten im Garten. Das Einsparen von Saatgut kann die Wahrscheinlichkeit einer möglichen Fremdbestäubung und eines daraus resultierenden bitteren Geschmacks erhöhen. Es kann auch bei gekauften Samen vorkommen, die mit wilden Kürbisgewächsen gekreuzt wurden. Offensichtlich würde es keinen Vorteil geben, einen Stressor zu lösen, um das Problem zu lösen, da die Bitterkeit in die Pflanze gezüchtet wird.

In wilden Kürbisgewächsen ist die Bitterkeit ein Segen. Viele Insekten finden den bitteren Geschmack so abstoßend wie wir und sind daher weniger anfällig für die Pflanze.

Ist bitterer Kürbis essbar?

Wenn Sie den Stress genau identifizieren und korrigieren können, können Sie möglicherweise die Ernte retten. Wenn der Kürbis jedoch schlecht schmeckt und bereits extrem bitter ist, möchten Sie ihn vielleicht aus dem nächsten Jahr herausnehmen und wegwerfen.

Was die Essbarkeit von bitterem Squash anbelangt, wird das Essen sie wahrscheinlich nicht töten, obwohl, wenn die Niveaus von Cucurbitacin wirklich hoch sind, Sie wünschen könnten, Sie waren. Sehr bitterer Kürbis mit einer hohen Konzentration dieser Verbindung verursacht schwere Magenkrämpfe und Durchfall, die mehrere Tage andauern können. Nur in extremen oder seltenen Fällen hat dies zum Tod geführt. Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass Sie nicht einmal die Vorstellung unterhalten würden, sehr bitteren Kürbis einfach wegen des fiesen Geschmacks zu essen. Um jedoch auf die Seite der Vorsicht zu geraten, ist es am besten, alle extrem bitter schmeckenden Früchte einfach wegzuwerfen.

Sie können jedoch entscheiden, dass Sie leicht bitteren Kürbis verwenden möchten, was in Ordnung ist. Es hilft zu wissen, dass die bittere Verbindung eher im Stiel konzentriert ist als im Blütenende des Kürbisses. Um den bitteren Geschmack zu reduzieren, schäle den Kürbis, beginnend am Blütenende, und werfe ein paar Zentimeter davon am Stielende ab.

Vorherige Artikel:
Mosquito Farn, alias Azolla caroliniana , ist eine kleine schwimmende Wasserpflanze. Es neigt dazu, die Oberfläche eines Teiches zu bedecken, ähnlich wie Wasserlinsen. Es ist gut in wärmeren Klimazonen und kann eine schöne Ergänzung zu Teichen und anderen dekorativen Wasserspielen sein. Sie müssen ein wenig Grundinformationen über Moskito-Farnpflanzen wissen, bevor Sie sich entscheiden, diese Wasserpflanze in Ihrem Garten anzubauen. Was i
Empfohlen
Wenn jemand Ihnen vorgeschlagen hat, Zypressen-Garten Mulch zu verwenden, wissen Sie vielleicht nicht, was sie bedeuten. Was ist Zypressen Mulch? Viele Gärtner haben sich nicht mit Zypressen-Mulch-Informationen befasst und kennen daher nicht die Vorteile dieses Bio-Produkts - oder die Risiken seiner Verwendung.
Von Kathehe Mierzejewski Es gibt nichts Besseres, als frische Kräuter für Ihre Lieblingsgerichte genau dann zu pflücken, wenn Sie sie brauchen. Wenn Sie jedoch Kräuter draußen anbauen, ist es schwierig, sie das ganze Jahr über frisch zu bekommen, es sei denn, Sie leben irgendwo, wo das Klima es zulässt. Hier
Sawflies erhalten ihren Namen von dem sägeartigen Anhang an der Spitze ihres Körpers. Weibliche Sägewespen benutzen ihre "Säge", um Eier in Blätter zu legen. Sie sind Wespen näher als Fliegen, obwohl sie nicht stechen. Sichtungen von adulten Sägewespen sind selten, aber gelegentlich kann man sie in der Nähe von Blüten und Blütenknospen sehen, wo ihre Nachkommen das Laub schädigen. Lesen Sie
Wenn es um Schädlinge geht, möchte man Obstbäume vor Vögeln schützen. Vögel können Obstbäumen so viel Schaden zufügen, vor allem wenn die Früchte reif sind. Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um einen Obstbaum vor Vögeln und den Schaden zu schützen, den sie verursachen können. Indem Sie Obstbäume mit Vogelschutz versorgen, ernten Sie mehr Obst. Wie man Vögel
Neues Wachstum auf Ihren Pflanzen ist ein Versprechen von Blüten, großen schönen Blättern oder zumindest einer verlängerten Lebensdauer; Aber wenn dieses neue Wachstum welkt oder stirbt, geraten die meisten Gärtner in Panik, weil sie nicht wissen, was sie tun sollen. Obwohl das Sterben von Pflanzen jeden Alters ein ernsthaftes und schwieriges Problem ist, können Sie einige Dinge tun, um Ihre Pflanzen zu retten, bevor sie in die Luft gehen. Warum
Wie viel Sonne braucht eine Fuchsia? In der Regel schätzen Fuchsien nicht viel helles, heißes Sonnenlicht und eignen sich am besten für Morgen- und Nachmittagssonne. Der tatsächliche Bedarf an Fuchsien hängt jedoch von einigen Faktoren ab. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Fuchsien Sonnenlicht Anforderungen Im Folgenden finden Sie Informationen über den Bedarf an fuchsiafarbener Sonne basierend auf den häufigsten Faktoren, die das Wachstum dieser Pflanzen beeinflussen. Klima