Erfahren Sie mehr über Gemüse in der Nachtschattengewächse



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Nachtschatten sind eine große und vielfältige Familie von Pflanzen. Die meisten dieser Pflanzen sind giftig, besonders die unreifen Früchte. In der Tat, einige der bekannteren Pflanzen in dieser Familie gehören Zierpflanzen wie Belladonna (Tollkirsche), Datura und Brugmansia (Angels Trompete) und Nicotiana (Tabakpflanze) - alle von ihnen enthalten giftige Eigenschaften, die alles von Haut verursachen können Reizung, schneller Herzschlag und Halluzinationen zu Anfällen und sogar Tod. Aber wussten Sie, dass einige Ihrer Lieblingsgemüse auch zu dieser Pflanzengruppe gehören?

Was sind Nachtschattengemüse?

Was bedeutet Nachtschattengemüse genau? Was sind Nachtschattengemüse, und sind sie sicher für uns zu essen? Viele der Früchte der Nachtschattengewächse fallen unter die Arten von Capscium und Solanum.

Obwohl diese toxische Aspekte enthalten, tragen sie je nach Pflanze essbare Teile, wie Früchte und Knollen. Einige dieser Pflanzen werden im Hausgarten angebaut und sind als Nachtschattengemüse bekannt. In der Tat enthalten diejenigen, die essbar sind, einige der am häufigsten gegessen Gemüse heute.

Liste der Nachtschattengemüse

Hier ist eine Liste der am häufigsten (und vielleicht nicht so häufig) Gemüse in der Nachtschattengewächse.

Während diese unter normalen Umständen vollkommen sicher zu essen sind, können manche Menschen trotzdem empfindlich auf diese Pflanzen reagieren, die allergische Reaktionen zeigen. Wenn Sie dafür bekannt sind, dass sie sehr empfindlich auf eine der Nachtschattengewächse reagieren, sollten Sie sich nach Möglichkeit von ihnen fernhalten.

  • Tomate
  • Tomatillo
  • Naranjilla
  • Aubergine
  • Kartoffel (ohne Süßkartoffel)
  • Pfeffer (enthält heiße und süße Sorten sowie Gewürze wie Paprika, Chilipulver, Cayennepfeffer und Tabasco)
  • Piment
  • Goji-Beere (Wolfsbeere)
  • Tamarillo
  • Kapstachelbeere / gemahlene Kirsche
  • Pepino
  • Garten Heidelbeere

Vorherige Artikel:
Wenn jemand Ihnen vorgeschlagen hat, Zypressen-Garten Mulch zu verwenden, wissen Sie vielleicht nicht, was sie bedeuten. Was ist Zypressen Mulch? Viele Gärtner haben sich nicht mit Zypressen-Mulch-Informationen befasst und kennen daher nicht die Vorteile dieses Bio-Produkts - oder die Risiken seiner Verwendung.
Empfohlen
Hellebor- oder Fahlrosen sind oft blühend, auch wenn noch Schnee vorhanden ist. Diese attraktiven, einfach zu züchtenden Pflanzen werden durch Teilung oder Samen vermehrt. Samen sind möglicherweise nicht zu den Eltern zutreffend und können 2 bis 4 Jahre zum Blühen benötigen, aber eine interessante Blume kann ergeben und Samenausbreitung ist viel weniger teuer als Kauf mehr Anlagen. Erfa
Englische Stechpalmen ( Ilex aquifolium ) sind die typischen Stechpalmen, kurze immergrüne Laubbäume mit dichten, dunkelgrünen, glänzenden Blättern. Frauen produzieren helle Beeren. Wenn Sie daran interessiert sind, englische Stechpalmen zu züchten oder einfach nur ein paar mehr englische Stechpalmen-Fakten wollen, lesen Sie weiter. Dort
Bromelien sind lustige, zähe Pflänzchen, die als Zimmerpflanzen bekannt geworden sind. Die Dyckia-Gruppe der Bromelien kommt hauptsächlich aus Brasilien. Was sind Dyckia Pflanzen? Dies sind halb sukkulente Rosetten, die einige erstaunliche Blütenstände hervorbringen können. Einige der Sorten sind terrestrisch, während andere auf Felsen in ihrem heimischen Bereich gefunden werden. Sie h
Sie lieben Ihren Zitronenbaum mit seinen duftenden Blüten und saftigen Früchten, aber auch Insekten lieben diese Zitrusfrucht. Es gibt eine Reihe von Zitronenbaum Schädlingen. Dazu gehören relativ harmlose Käfer wie Blattläuse und schwerwiegendere Schädlinge wie die Zitrus-Rostmilbe, eines der Insekten, die eher auf Zitronen als auf Laub wirken. Lesen
Ausdünnung Obst auf Zitrusbäumen ist eine Technik, die bessere Früchte zu produzieren. Nach dem Ausdünnen der Zitrusfrüchte erhält jede der verbleibenden Früchte mehr Wasser, Nährstoffe und Bewegungsfreiheit. Wenn Sie wissen möchten, wie man Zitrusbaumfrüchte oder Techniken zur Fruchtverdünnung in Zitrusfrüchten verdünnt, lesen Sie weiter. Warum sollt
Im Garten gezüchtete Gräser bieten einen interessanten Kontrast und oft Pflegeleichtigkeit für den Hausgärtner. Pennisetum glaucum , oder Zierhirsegras, ist ein Paradebeispiel für ein atemberaubendes Gartengras. Informationen über Ziergras Ornamentales Hirsegras stammt von gewöhnlicher Hirse ab, einem Getreide, das in halbtrockenen Gebieten Asiens und Afrikas eine wichtige Nahrung darstellt und in den Vereinigten Staaten als Futterpflanze angebaut wird. Ein H