Beschneiden Mugo Pines: Mugo Kiefern müssen beschnitten werden



Müssen die Mugo-Kiefern beschnitten werden? Während der Kieferschnitt nicht notwendig ist, um eine starke Aststruktur zu entwickeln, schneiden viele Gärtner ihre Bäume, um sie kürzer und kompakter zu machen. Für weitere Informationen über das Beschneiden von Latschen, lesen Sie weiter.

Muss Mugo Pine beschnitten werden?

Es gibt zwei Hauptgründe für das Beschneiden von Latschen: die Baumgröße zu begrenzen und den Baum zu formen. Wenn Sie keines dieser Dinge tun wollen, brauchen Sie Ihre Kiefer nicht zu beschneiden.

Mugo Pine ist ein kleiner, pyramidenförmiger Strauch, der zwischen 4 und 10 Fuß (1, 2-3 m) groß werden kann. Wenn deins aussieht wie es auf der höheren Seite ist und Sie es kürzer wollen, müssen Sie es beschneiden, um es klein zu halten.

Wie man eine Mugo Kiefer beschneidet

Die Hauptregel, wenn es um das Beschneiden der Mugo-Kiefer geht, ist dies: Schneiden Sie den Herbst nicht zurück. Kiefern produzieren keine neuen Knospen aus altem Wachstum. Das bedeutet, dass der Baum nicht mehr an den Schnittpunkten wächst, wenn Sie Zweige außerhalb der Saison schneiden. Stattdessen mugo pine im Frühjahr beschneiden und nur das neue Wachstum trimmen. Zartes neues Wachstum auf den Latschen erscheint als "Kerzen" auf den Astspitzen.

Um die Latschenkiefer nicht zu groß werden zu lassen, schneiden Sie die Latschenkiefer im Frühling in zwei Hälften. Dies reduziert die Größe, die das neue Wachstum in der Saison erreichen wird. Jährlich gemacht, hält dies die Kiefer Kiefer zu einer angemessenen Größe. Es macht auch die Krone des Strauchs / Baumes dicker. Wenn es zu dick wird, können Sie einige äußere Kerzen entfernen.

Beschneiden Mugo Pine zu formen

Die ideale Form für die Kiefer ist glatt und abgerundet. Wenn Ihre Kiefer Kiefer Löcher in seinem Baldachin hatte, können Sie sie durch Formschnitt korrigieren. Beschneiden mugo Kiefern zu formen umfasst nicht Beschneiden Kerzen in Bereichen, wo mehr Wachstum erforderlich ist. Finde heraus, welche Kerzen wachsen können, um ein Überdachungsloch zu füllen, dann überspringe diese beim Beschneiden.

Vorherige Artikel:
Der Garten bietet uns eine Vielzahl von schönen Pflanzen zur Auswahl zwischen. Viele werden wegen ihrer fruchtbaren Fruchtproduktion ausgewählt, während andere uns mit unüberwindlicher Schönheit anziehen. Wasserhyazinthe ist eine jener Pflanzen, die täuschend schön aussieht und eine ernstzunehmende Nutzlast an jeden liefert, der unglücklicherweise genug hat, um sie in warmen Klimazonen zu pflanzen. Wasser
Empfohlen
Von Kathehe Mierzejewski Eine der interessantesten Fakten über Aprikosenbäume ist, dass sie selbstfruchtig sind. Das bedeutet, dass für die Bestäubung nicht mehr als ein Baum benötigt wird. Sie können also mehrere Bäume in einem größeren Gebiet auf Ihrem Grundstück pflanzen, oder Sie können nur einen einzigen Aprikosenbaum in Ihrem Garten wachsen lassen. Kalt und
Es ist nicht nur möglich, Pflanzen in Ihr Badezimmer zu stellen, es ist auch eine ausgezeichnete Art, Ihr Badezimmer zu verschönern. Badezimmer sind oft die perfekte Umgebung für tropische Zimmerpflanzen, und das normalerweise niedrige Licht und die hohe Luftfeuchtigkeit sind ideal für viele Zimmerpflanzen. Sc
Im Herbst in nördlichen Klimazonen erstellen wir unsere Checkliste aller Garten- und Gartenarbeiten, die wir erledigen müssen, bevor der Winter einsetzt. In der Regel werden bestimmte Sträucher und Stauden abgeholzt, einige Stauden verteilt, zarte Pflanzen abgedeckt und Herbstdünger ausgebracht Rasen, Blätter harken und Gartentrümmer säubern. Zweif
Pawpaw-Bäume ( Asimina triloba ) sind bemerkenswert krankheitsresistent und sie sind sogar dafür bekannt, dem Eichenwurzel-Pilz standzuhalten, einer weit verbreiteten Krankheit, die viele holzige Pflanzen befällt. Manchmal können jedoch Papaya-Erkrankungen auftreten. Lesen Sie weiter, um mehr über einige häufige Papaya-Erkrankungen und Tipps zur Behandlung einer erkrankten Papaya zu erfahren. Zwei
Die Erdbeere ist eine schwierige Frucht. Die Lebensmittelladen, die die meisten von uns essen, werden nach Aussehen und Lieferbarkeit gezüchtet, aber normalerweise nicht nach Geschmack. Und wer gerade eine Beere aus dem Garten gegessen hat, kennt den Unterschied nur zu gut. Eine besonders leckere Beere (und besonders schlecht auf Reisen) ist Fraises de Bois.
Bienen im Garten zu halten, ist eine natürliche Erweiterung der Gartenarbeit für viele Outdoor-Enthusiasten. Bienenstöcke in Ihrem eigenen Garten zu haben, bedeutet, dass Sie Ihre Blumen und Pflanzen bestäuben können und rechtzeitig eine großzügige persönliche Honigversorgung haben. Lesen Sie weiter, um mehr über Hinterhof-Imkerei-Grundlagen zu erfahren. Hinterh