Pflanzen mit beschmutzten Blättern: Pilz Leaf Spot Behandlungen



Sowohl bei Garten- als auch bei Hobbygärtnern ist eine der häufigsten Gartenfragen: Warum haben meine Pflanzen gefleckte und braune Blätter? Und während es viele Gründe für einfache alte braune Flecken gibt, wenn diese Flecken wie kleine braune Bullaugen aussehen, ist die Antwort meiner Freunde ziemlich einfach, was den Organismus betrifft. Diese Pflanzenblattflecken werden von einem der grundlegendsten Organismen der Natur verursacht: einem Pilz.

Pflanzen mit beschmutzten Blättern

Pilz Blattfleck kann in Ihrem Garten im Freien sowie auf Ihrer Zimmerpflanze gefunden werden. Gefleckte Blätter treten auf, wenn Pilzsporen in der Luft eine warme, nasse Pflanzenoberfläche zum Anhaften finden. Sobald sich die mikroskopisch kleine Spore in ihrem neuen Zuhause wohl fühlt, kommt es zur Sporulation (der Pilzmethode der Fortpflanzung) und der winzige braune Pilzfleck beginnt zu wachsen.

Bald wird der Kreis groß genug, um einen anderen Kreis zu berühren, und nun sieht der pilzförmige Blattfleck eher wie ein Fleck aus. Schließlich wird das Blatt braun und fällt auf den Boden, wo die Sporen sitzen, und wartet auf die nächste verfügbare warme, nasse Pflanzenoberfläche, damit der Blattfleck-Prozess wieder beginnen kann.

Verhindern von Pflanzenflecken

Es gibt ein paar einfache Schritte, die Sie ergreifen können, um das Problem in Ihrem Garten oder auf Ihrer Zimmerpflanze zu verhindern. Spotted Leaves oder der verursachende Pilz braucht zwei Dinge, um zu gedeihen: Feuchtigkeit und schlechte Luftzirkulation.

Für Ihre Zimmerpflanze können gefleckte Blätter verhindert werden, indem der Boden und nicht das Laub bewässert wird. Lassen Sie genug Platz zwischen Ihren Töpfen für eine gute Luftzirkulation.

Im Garten Wasser am frühen Morgen, damit die Feuchtigkeit aus den Blättern verdunstet. Dicht gepacktes Laub sollte verdünnt werden. Behandeln Sie Schnitt- und Schneidwerkzeuge nach jedem Gebrauch immer mit einer 1:10 Bleichlösung. Rake und entfernen Sie alle Trümmer aus der Umgebung Ihrer Pflanzen vor jedem Frühjahr Knospe.

Wie man Leaf Spot Fungus behandelt

Egal, wie fleißig Sie sind, der Tag wird kommen, wenn diese kleinen braunen Kreise auf den Blättern Ihrer Pflanze, so ist es wichtig zu wissen, wie Blattfleckenkrankheit zu behandeln. Sobald Sie Pflanzenblattflecken sehen, beginnt die Behandlung.

Bei Zimmerpflanzen isolieren Sie den Topf sofort, damit sich der Pilz nicht ausbreiten kann. Entfernen Sie alle betroffenen Blätter. Stoppen Sie das Beschlagen.

Im Garten hängt die Behandlung der Blattfleckenkrankheit von der Präferenz ab.

Für die organische Behandlung stehen mehrere sichere und bequeme Behandlungen zur Verfügung. Die meisten enthalten Schwefel- oder Kupferoctanat. Oder Sie können eine traditionelle Behandlung versuchen, indem Sie mit einer milden Lösung von Natriumbicarbonat (Backpulver) sprühen, mit ½ Teelöffel pro Gallone Wasser.

Für die Gärtner, die nichts dagegen haben, gibt es viele Allzweck-Fungizide. Bitte lesen Sie das Etikett sorgfältig, bevor Sie es anwenden.

Vorherige Artikel:
Italienische Jasminsträucher ( Jasminum humile ) bitte Gärtner in USDA-Klimazonen 7 bis 10 mit ihren glänzend grünen Blättern, duftenden butterblumengelben Blüten und glänzenden schwarzen Beeren. Sie werden auch italienische gelbe Jasminsträucher genannt. Entsprechend gepflanzt ist italienischer gelber Jasmin eine pflegeleichte Pflanze, die wenig menschliches Eingreifen erfordert. Lesen
Empfohlen
Pflanzen sind erstaunliche Organismen. Sie haben eine Reihe von einzigartigen Anpassungen und Fähigkeiten, die ihnen helfen, zu gedeihen und zu überleben. Urushiolöl in Pflanzen ist eine solche Anpassung. Was ist Urushiol? Es ist ein Gift, das bei Hautkontakt reagiert und in vielen Fällen Blasen und Hautausschläge verursacht. Das
Viele in den USA heimische Wildblumen existieren in einem Paradox, als lästiges Unkraut angesehen zu werden, während sie auch für unsere heimische Spezies für unsere Umwelt und ihre Wildtiere wichtig sind. Dies gilt für Carolina Geranie ( Geranium Carolinianum ). Ursprünglich in den USA, Kanada und Mexiko beheimatet, wurde Carolina Geranium seit Jahrhunderten von indianischen Stämmen wie den Obijwe, Chippewa und Blackfoot Stämmen als wertvolles Heilkraut verwendet. Was is
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Pflege von Gardenie-Pflanzen erfordert viel Arbeit, da sie ziemlich schwierig sind, wenn ihre wachsenden Anforderungen nicht erfüllt werden. Dazu gehört die Düngung von Gardenien, die ihnen die notwendigen Nährstoffe für gesundes Wachstum und kräftiges Blühen gibt. Mit H
Glyzinie ist eine klassische, laubabwerfende Rebe, die wegen ihrer großen, hängenden Trauben von duftenden, erbsenartigen Blüten und ihrer schnellen Wuchsform geliebt wird. Glyzinien passen gut in Bauerngärten, Zen / chinesische Gärten, formale Gärten und können sogar gut in Xeriscape Gärten, wenn sie einmal etabliert sind. Es gib
Du hast sie nicht bei den Lebensmittelhändlern gesehen, aber Apfelanbau-Anhänger haben zweifellos von Äpfeln mit rotem Fleisch gehört. Ein relativer Neuling, rotfleischige Apfelsorten, werden immer noch verfeinert. Es gibt jedoch eine ganze Reihe von rotfleischigen Apfelbäumen für den Obstbauern. Lese
Guave ist ein beliebter tropischer Obstbaum. Die Frucht wird köstlich frisch oder in einer Vielzahl von kulinarischen Mixturen gegessen. Der Baum ist nicht nur für seine Früchte bekannt, er hat auch eine lange Tradition als Heilmittel für zahlreiche Krankheiten. Die Rinde ist besonders wertvoll aufgrund ihres hohen Gehalts an Tannin, Proteinen und Stärke. Es