Anthracnose von Brombeeren: Behandlung von Brombeeren mit Anthracnose



Brombeer-Anthraknose ist eine häufige Pilzkrankheit, die viele Hausgärtner heimsucht, die es lieben, Brombeeren für ihre leckeren Sommerbeeren zu züchten. Zusätzlich zum Finden von Brombeeren mit Anthracnose kann die Krankheit auch Brombeeren infizieren; Loganbeeren; und rote, schwarze und violette Himbeeren.

Anthracnose kann schlechte Fruchtqualität und -produktion verursachen und bei schweren Infektionen Canes schwächen oder sogar töten. Absterben, Rohrflecken und graue Rinde sind andere gebräuchliche Bezeichnungen für Brombeeren mit Anthracnose.

Symptome von Brombeeren mit Anthracnose

Die ersten Anzeichen einer Brombeer-Anthraknose-Infektion werden im Frühjahr auftreten, normalerweise an den Trieben der neuen Stöcke. Kleine violette Flecken erscheinen, die an Größe zunehmen, oval werden und schließlich eine graue oder buffige Farbe annehmen. Sie können auch kleine Flecken mit hellgrauen Zentren und violetten Rändern auf den Blättern finden.

Bei schweren Infektionen können die Flecken auf den Stöcken und Stängeln in Zahlen wachsen und sich vermischen, die Stöcke bedecken und als große Runker erscheinen. Dies kann den Stock gürtelförmig machen und ein Absterben verursachen.

Ursachen für Anthracnose von Brombeeren

Diese Krankheit wird durch den Pilz Elsinoe Veneta verursacht. Es überwintert in erkrankten Stöcken und setzt Sporen während der Regenzeit im folgenden Frühling und Sommer frei. Das größte Risiko, Brombeeren zu infizieren, liegt zwischen dem Knospenbruch und der Vorernte, da der Pilz hauptsächlich auf das neue Wachstum abzielt.

Wie man Brombeeren mit Anthracnose behandelt

Die empfohlene Brombeer-Anthraknose-Behandlung ist ziemlich einfach.

  • Wenn Sie einen neuen Brombeer-Patch anpflanzen, achten Sie darauf, dass Sie Ihre Pflanzen richtig platzieren und beschneiden. Echte Beerensorten sind weniger anfällig für Anthracnose als Streutypen.
  • Entfernen Sie alle wilden Dornen in der Gegend, die die Krankheit beherbergen können. Entfernen Sie Unkraut in Ihrem Beere Patch und zurück Brombeersträucher, um eine gute Luftzirkulation und Lichtdurchdringung zu fördern. Dies ermöglicht ein schnelleres Trocknen von Laub und Stöcken.
  • Nach dem Ernten von Brombeeren und während der Ruheperiode, entfernen und zerstören Sie alle Stöcke, die infiziert wurden.

Diese kulturellen Praktiken können ausreichen, um Brombeeren mit Anthracnose zu bekämpfen, jedoch kann auch die Verwendung eines verzögerten Sprühnebels erforderlich sein. Vor Beginn des Wachstums und bei noch kalten Temperaturen Kalk, Schwefel, Kupferhydroxid oder ein Blattfungizid auftragen. Der empfohlene Typ kann sich je nach Region unterscheiden. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Bezirksstelle nach den neuesten Informationen.

Vorherige Artikel:
Größe ist wichtig. Wenn Sie Löcher in Ihrem Garten haben, gibt es eine Vielzahl von Dingen, die sie verursachen könnten. Tiere, spielende Kinder, faule Wurzeln, Überschwemmungen und Bewässerungsprobleme sind die üblichen Verdächtigen. Kleine Löcher in Höfen sind in der Regel Insekten, Wirbellose oder Nagetiere. Größere
Empfohlen
Klärgruben stellen eine schwierige landschaftspflegerische Frage. Sie bedecken oft eine große Fläche Land, die seltsam unkultiviert aussehen würde. Auf einem schattigen Stück Eigentum könnte es der einzige sonnige Fleck sein, der verfügbar ist. In einem trockenen Klima könnte es die einzige feuchte Stelle sein. Auf de
Ich bin neidisch auf diejenigen unter euch, die in Zone 9 leben. Sie haben die Fähigkeit, alle Arten von Zitrusbäumen anzubauen, einschließlich einer Vielzahl von Orangensorten, die in Zone 9 wachsen, die ich als Nordbewohner nicht kann. Leute, die in Zone 9 geboren und aufgewachsen sind, sind eher daran gewöhnt, dass sie Zitrusfrüchte von Bäumen in ihrem Garten pflücken können. Wie wä
Kompostierung ist eine gute Möglichkeit, Gartenabfälle zu beseitigen und im Gegenzug freie Nährstoffe zu erhalten. Es ist allgemein bekannt, dass wirksamer Kompost eine gute Mischung aus "braunem" und "grünem" Material benötigt, aber wenn Sie darüber hinaus gehen wollen, können Sie weitere Spezialzutaten hinzufügen. Insbes
Diese nervtötenden kleinen Fliegen, die von Zeit zu Zeit die Küche zu überfluten scheinen, sind als Fruchtfliegen oder Essigfliegen bekannt. Sie sind nicht nur lästig, sondern können schädliche Bakterien befördern. Obwohl sie sehr klein sind, nur 1/6 Zoll lang, sind Fruchtfliegen im Haus unhygienisch und lästig - sowohl drinnen als auch draußen. Weiblic
Viele Zimmerpflanzenbesitzer ziehen ihre Zimmerpflanzen im Sommer nach draußen, damit sie die Sonne und die Luft draußen genießen können, aber da die meisten Zimmerpflanzen tatsächlich tropische Pflanzen sind, müssen sie bei kaltem Wetter wieder ins Haus gebracht werden. Es ist nicht so einfach, Pflanzen in den Winter zu bringen, als einfach ihre Töpfe von einem Ort zum anderen zu bewegen; Es gibt einige Vorsichtsmaßnahmen, die Sie treffen müssen, wenn Sie Pflanzen von draußen nach innen akklimatisieren, um zu verhindern, dass Ihre Pflanze in einen Schockzustand versetzt wird. Schauen
Orangensaft und andere Fruchtsäfte sollen gesunde Getränke für den menschlichen Körper sein. Wenn das der Fall ist, ist der Saft auch gut für Pflanzen? Scheint wie eine logische Schlussfolgerung, oder tut es? Mutter Natur lässt mit reinem Wasser los, nicht mit Saft, aber weiß sie es am besten? Lasse