Anthracnose von Brombeeren: Behandlung von Brombeeren mit Anthracnose


Brombeer-Anthraknose ist eine häufige Pilzkrankheit, die viele Hausgärtner heimsucht, die es lieben, Brombeeren für ihre leckeren Sommerbeeren zu züchten. Zusätzlich zum Finden von Brombeeren mit Anthracnose kann die Krankheit auch Brombeeren infizieren; Loganbeeren; und rote, schwarze und violette Himbeeren.

Anthracnose kann schlechte Fruchtqualität und -produktion verursachen und bei schweren Infektionen Canes schwächen oder sogar töten. Absterben, Rohrflecken und graue Rinde sind andere gebräuchliche Bezeichnungen für Brombeeren mit Anthracnose.

Symptome von Brombeeren mit Anthracnose

Die ersten Anzeichen einer Brombeer-Anthraknose-Infektion werden im Frühjahr auftreten, normalerweise an den Trieben der neuen Stöcke. Kleine violette Flecken erscheinen, die an Größe zunehmen, oval werden und schließlich eine graue oder buffige Farbe annehmen. Sie können auch kleine Flecken mit hellgrauen Zentren und violetten Rändern auf den Blättern finden.

Bei schweren Infektionen können die Flecken auf den Stöcken und Stängeln in Zahlen wachsen und sich vermischen, die Stöcke bedecken und als große Runker erscheinen. Dies kann den Stock gürtelförmig machen und ein Absterben verursachen.

Ursachen für Anthracnose von Brombeeren

Diese Krankheit wird durch den Pilz Elsinoe Veneta verursacht. Es überwintert in erkrankten Stöcken und setzt Sporen während der Regenzeit im folgenden Frühling und Sommer frei. Das größte Risiko, Brombeeren zu infizieren, liegt zwischen dem Knospenbruch und der Vorernte, da der Pilz hauptsächlich auf das neue Wachstum abzielt.

Wie man Brombeeren mit Anthracnose behandelt

Die empfohlene Brombeer-Anthraknose-Behandlung ist ziemlich einfach.

  • Wenn Sie einen neuen Brombeer-Patch anpflanzen, achten Sie darauf, dass Sie Ihre Pflanzen richtig platzieren und beschneiden. Echte Beerensorten sind weniger anfällig für Anthracnose als Streutypen.
  • Entfernen Sie alle wilden Dornen in der Gegend, die die Krankheit beherbergen können. Entfernen Sie Unkraut in Ihrem Beere Patch und zurück Brombeersträucher, um eine gute Luftzirkulation und Lichtdurchdringung zu fördern. Dies ermöglicht ein schnelleres Trocknen von Laub und Stöcken.
  • Nach dem Ernten von Brombeeren und während der Ruheperiode, entfernen und zerstören Sie alle Stöcke, die infiziert wurden.

Diese kulturellen Praktiken können ausreichen, um Brombeeren mit Anthracnose zu bekämpfen, jedoch kann auch die Verwendung eines verzögerten Sprühnebels erforderlich sein. Vor Beginn des Wachstums und bei noch kalten Temperaturen Kalk, Schwefel, Kupferhydroxid oder ein Blattfungizid auftragen. Der empfohlene Typ kann sich je nach Region unterscheiden. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Bezirksstelle nach den neuesten Informationen.

Vorherige Artikel:
Lindenboren zu kontrollieren, steht niemals auf deiner To-Do-Liste, bis deine Bäume von ihnen angegriffen werden. Sobald Sie Lindenbohrer Schaden sehen, steigt das Thema schnell an die Spitze Ihrer Prioritätenliste. Sind Sie auf der Bühne, wenn Sie Informationen über Lindenbohrer benötigen? Lesen Sie weiter für eine Beschreibung der Anzeichen von Lindenbohrer in Ihrem Garten und Tipps für die Lindenbohrer Kontrolle. Linde
Empfohlen
Spinnmilben auf Zimmerpflanzen und Freilandpflanzen ist ein häufiges Problem. Spinnenmilbenschäden können nicht nur eine Pflanze unansehnlich aussehen lassen, sondern sogar die Pflanze töten. Es ist wichtig, eine Spinnmilben-Behandlung so schnell wie möglich auf einer betroffenen Pflanze zu verwenden, um die Pflanze am besten und gesündesten aussehen zu lassen. Lese
Im Sommer in Zone 9 fühlt es sich vielleicht wie in den Tropen an; Im Winter, wenn die Temperaturen in die 20er oder 30er Jahre fallen, können Sie sich jedoch Sorgen um eine Ihrer zarten tropischen Pflanzen machen. Da Zone 9 meist ein subtropisches Klima ist, ist es notwendig, tropische Pflanzen auszuwählen, die in Zone 9 winterhart sind und nicht-winterharte tropische Pflanzen als Einjährige züchten. Les
Feigen sind schöne Ergänzungen zu Ihrer essbaren Landschaft, mit ihren großen wohlgeformten Blättern und Regenschirm-ähnlicher Form. Die Frucht, die diese erstaunlichen und zähen Pflanzen produzieren, ist nur Zuckerglasur auf dem Kuchen, der der Feigenbaum ist. Obwohl sie im Allgemeinen ziemlich einfach zu züchten sind, gibt es ein paar schwierige Probleme, auf die Feigenzüchter stoßen können. Insbeson
Huflattich ( Tussilago farfara ) ist ein Gras, das viele Namen trägt, wie zB Huflattich, Huflattich, Huflattich, Fohlenfuß, Stierfuß, Pferdehuf, Farnkraut, Stollen, Sowfoot und britischer Tabak. Viele dieser Namen beziehen sich auf Tierfüße, weil die Form der Blätter Hufabdrücke ähnelt. Aufgrund seiner invasiven Angewohnheit ist es wichtig zu lernen, wie man Huflattichpflanzen loswird. Huflat
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Blätter fallen, kann es ziemlich entmutigend sein, besonders wenn Sie nicht wissen, warum es passiert. Während einige Blattverluste normal sind, kann es viele Gründe dafür geben, dass eine Pflanze Blätter verliert und nicht alle davon sind gut. Um
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsendes Nicotiana im dekorativen Blumenbeet fügt eine Vielzahl der Farbe und der Form hinzu. Ausgezeichnet als Beetpflanze erreichen kleinere Sorten der Nicotiana-Pflanze nur wenige Zentimeter, während andere bis zu 5 Fuß groß werden können. Ver