Anthracnose von Brombeeren: Behandlung von Brombeeren mit Anthracnose



Brombeer-Anthraknose ist eine häufige Pilzkrankheit, die viele Hausgärtner heimsucht, die es lieben, Brombeeren für ihre leckeren Sommerbeeren zu züchten. Zusätzlich zum Finden von Brombeeren mit Anthracnose kann die Krankheit auch Brombeeren infizieren; Loganbeeren; und rote, schwarze und violette Himbeeren.

Anthracnose kann schlechte Fruchtqualität und -produktion verursachen und bei schweren Infektionen Canes schwächen oder sogar töten. Absterben, Rohrflecken und graue Rinde sind andere gebräuchliche Bezeichnungen für Brombeeren mit Anthracnose.

Symptome von Brombeeren mit Anthracnose

Die ersten Anzeichen einer Brombeer-Anthraknose-Infektion werden im Frühjahr auftreten, normalerweise an den Trieben der neuen Stöcke. Kleine violette Flecken erscheinen, die an Größe zunehmen, oval werden und schließlich eine graue oder buffige Farbe annehmen. Sie können auch kleine Flecken mit hellgrauen Zentren und violetten Rändern auf den Blättern finden.

Bei schweren Infektionen können die Flecken auf den Stöcken und Stängeln in Zahlen wachsen und sich vermischen, die Stöcke bedecken und als große Runker erscheinen. Dies kann den Stock gürtelförmig machen und ein Absterben verursachen.

Ursachen für Anthracnose von Brombeeren

Diese Krankheit wird durch den Pilz Elsinoe Veneta verursacht. Es überwintert in erkrankten Stöcken und setzt Sporen während der Regenzeit im folgenden Frühling und Sommer frei. Das größte Risiko, Brombeeren zu infizieren, liegt zwischen dem Knospenbruch und der Vorernte, da der Pilz hauptsächlich auf das neue Wachstum abzielt.

Wie man Brombeeren mit Anthracnose behandelt

Die empfohlene Brombeer-Anthraknose-Behandlung ist ziemlich einfach.

  • Wenn Sie einen neuen Brombeer-Patch anpflanzen, achten Sie darauf, dass Sie Ihre Pflanzen richtig platzieren und beschneiden. Echte Beerensorten sind weniger anfällig für Anthracnose als Streutypen.
  • Entfernen Sie alle wilden Dornen in der Gegend, die die Krankheit beherbergen können. Entfernen Sie Unkraut in Ihrem Beere Patch und zurück Brombeersträucher, um eine gute Luftzirkulation und Lichtdurchdringung zu fördern. Dies ermöglicht ein schnelleres Trocknen von Laub und Stöcken.
  • Nach dem Ernten von Brombeeren und während der Ruheperiode, entfernen und zerstören Sie alle Stöcke, die infiziert wurden.

Diese kulturellen Praktiken können ausreichen, um Brombeeren mit Anthracnose zu bekämpfen, jedoch kann auch die Verwendung eines verzögerten Sprühnebels erforderlich sein. Vor Beginn des Wachstums und bei noch kalten Temperaturen Kalk, Schwefel, Kupferhydroxid oder ein Blattfungizid auftragen. Der empfohlene Typ kann sich je nach Region unterscheiden. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Bezirksstelle nach den neuesten Informationen.

Vorherige Artikel:
Kompostierung ist gut für die Erde und relativ einfach auch für einen Anfänger. Für einen erfolgreichen Abbau sind jedoch Bodentemperatur, Feuchtigkeitsgehalt und sorgfältige Ausgewogenheit der Gegenstände im Kompost erforderlich. Weißer Pilz in Kompostbehältern ist ein häufiger Anblick, wenn Actinomycetes vorhanden sind. Was ist
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Summersweet-Pflanze ( Clethra Alnifolia), auch bekannt als Pfeffer Bush, ist ein Zierstrauch mit Spitzen von würzig riechenden weißen Blüten. Das Blühen findet oft im Sommer im Juli oder August statt. Sein attraktives dunkelgrünes Laub nimmt im Herbst eine gelbe bis orange Farbe an und macht diese Pflanze noch spektakulärer. Summ
Schefflera ist eine gemeinsame Haus- und Büropflanze. Diese tropische Pflanze stammt aus Australien, Neuguinea und Java, wo sie eine Unterholzpflanze ist. Das exotische Laub und die epiphytische Natur der Pflanze machen es zu einem interessanten Exemplar in warmen Jahreszeit Gärten. Können Schefflera Pflanzen draußen wachsen? Le
Sie können Azaleen kennen und lieben, aber was ist mit seinen küssenden Verwandten, falschen Azaleen? Was ist falsche Azalee? Es ist eigentlich kein Azalee-Verwandter, sondern ein Strauch mit dem wissenschaftlichen Namen Menziesia ferruginea . Trotz ihres allgemeinen Namens ist falsche Azalee, auch Narzissen-Huckleberry-Pflanze genannt, ein großartiger kleiner Strauch, der für Ihren Garten in Frage kommt. Um
Viburnums sind eine der beliebtesten Zierpflanzen. Southern Arrowwood Viburnum sind keine Ausnahme. Diese einheimischen nordamerikanischen Pflanzen haben den ganzen Charme ihrer eingeführten Cousins ​​und eine Widerstandsfähigkeit gegenüber einer Vielzahl von Klimazonen, die sie sehr nützlich in der Landschaft macht. Als zu
Fans der illustrierten Bücher von Doctor Seuss können im bizarren Boojum-Baum Ähnlichkeiten finden. Die einzigartigen architektonischen Formen dieser aufrecht stehenden Sukkulenten verleihen der trockenen Landschaft eine surreale Note. Wachsende Boojum-Bäume benötigen helles Licht und warme Temperaturen. Unt
Was ist eine Salalpflanze? Diese üppige Pflanze wächst reichlich in den Wäldern des pazifischen Nordwestens, hauptsächlich entlang der Pazifikküste und den Westhängen der Cascade Mountains, von Alaska bis Kalifornien. Obwohl es in den Tagebüchern der Lewis-und-Clark-Expedition erwähnt wurde, war Salal ein Grundnahrungsmittel der amerikanischen Ureinwohner lange vor dem Erscheinen der frühen Entdecker. Interes