Warum Pflanzen helle farbige Blumen haben - Blumen-Farbbedeutung



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Helle farbige Blumen machen unsere Gärten hell und schön. Aber warum haben Pflanzen leuchtend bunte Blüten? Welche Bedeutung hat die Blume? Vieles hat mit dem Prozess der Blütenbestäubung zu tun.

Blütenbestäubung

Die Bestäubung ist ein wichtiger Teil des Lebenszyklus einer Pflanze. Bevor Blumen produzieren können, müssen sie bestäubt werden. Ohne Blütenbestäubung konnten die meisten Pflanzen keine Früchte produzieren oder Samen setzen. Bienen sind die bekanntesten Bestäuber, die ihre Anwesenheit im Garten extrem wichtig machen.

Honigbienen haben mehr Bestäubung als jedes andere Insekt, einschließlich Ameisen, Käfer, Schmetterlinge und Motten. Fast achtzig Prozent aller Bestäubung stammt von Honigbienen.

Vögel, besonders Kolibris, sind ebenso für die Blütenbestäubung verantwortlich wie kleine Säugetiere wie Fledermäuse.

Der Prozess der Blütenbestäubung

Rund fünfundsiebzig Prozent aller Blütenpflanzen benötigen die Hilfe von Bestäubern, um Pollen von Pflanze zu Pflanze zu bewegen. Dieser Prozess tritt auf, wenn Pollen, der im männlichen Fortpflanzungsorgan (Staubblatt) der Pflanze produziert wird, dem Stempel ausgesetzt wird, der sich innerhalb des reproduktiven Teils der Frau befindet. Sobald die Bestäubung stattfindet, beginnen Samen sich zu entwickeln.

Der Prozess der Blütenbestäubung beginnt, wenn sich ein Insekt wie eine Biene auf der Suche nach Nahrung auf einer Blume niederlässt. Die Biene auf einer Blume nippt daran, während Pollen an ihrem Körper klebt. Als die Biene auf der Suche nach mehr Nahrung fliegt, setzt sie sich auf eine neue Blume, und Pollen von der letzten Blume reibt sich dabei auf die neue Blume ab. Mit jeder Landung einer Biene auf einer Blume erfolgt die Bestäubung.

Blume Farbe Bedeutung

Pflanzen haben eine Reihe verschiedener Mittel, um Bestäuber anzulocken, wobei helle, auffällige Farben eine der häufigsten Möglichkeiten sind, um ihre visuelle Wirkung zu maximieren. Blumen sind im Wesentlichen Aufmerksamkeitsgetter. Sie sind wie Werbeschilder für Bestäuber. Damit Pflanzen Bestäuber anlocken, müssen sie zunächst ihre Lieblingsspeisen anbieten: Nektar und Eiweiß. Da die meisten Bestäuber fliegen, müssen die Farben einer Blume sie anziehen; Je heller die Blume, desto wahrscheinlicher wird sie besucht.

Die Bedeutung der Blütenfarbe hängt auch vom jeweiligen Bestäuber ab. Zum Beispiel werden Bienen zu hellen blauen und violetten Farben angezogen. Kolibris bevorzugen rote, rosa, fuchsia oder lila Blumen. Schmetterlinge genießen leuchtende Farben wie Gelb, Orange, Pink und Rot.

Nachtblühende Blüten nutzen nachtaktive Bestäuber wie Motten und Fledermäuse. Da sie keine Farben sehen, sind diese Blumen nicht so bunt. Stattdessen zieht der Duft der Blume diese Bestäuber an.

Wenn Sie jemals über die Frage nachgedacht haben, warum Blumen leuchtend bunte Blüten haben, ist dies nur ein Mittel, um die benötigten Bestäuber für die Blütenbestäubung anzuziehen.

Vorherige Artikel:
Sie können Ingwer-Minze-Pflanzen ( Mentha x gracilis ) durch einen ihrer vielen alternativen Namen kennen: Rotminze, schottische Grüne Minze oder goldene Apfelminze. Was auch immer Sie wählen, um sie zu nennen, Ingwer Minze ist praktisch um zu haben, und verwendet für Ingwer Minze sind viele. Lesen Sie weiter, um mehr über die wachsende Ingwerminze in Ihrem eigenen Garten zu erfahren. Wac
Empfohlen
David Viburnum ( Viburnum davidii ) stammt aus China und ist ein auffälliger immergrüner Strauch, der das ganze Jahr über attraktives, glänzendes, blaugrünes Laub aufweist. Im Frühjahr wechseln sich kleine weiße Blütenbüschel ab mit bunten, metallisch blauen Beeren, die Singvögel in den Garten locken, oft bis in die Wintermonate. Wenn die
Ficus sind eine der häufigsten und leicht zu züchtenden Zimmerpflanzen. In der Tat sind sie so einfach zu drinnen wachsen, dass gelegentlich die Pflanzen ihren Standort entwachsen. Ficus Pflanzen möchten nicht bewegt werden, so ist die beste Option, die Pflanze zu beschneiden, um es handhabbar zu halten. S
Wachsende Gärten sind eine lohnende Erfahrung für alle, die eine Vielzahl von schönen Blumen wünschen, um ihren Garten und ihr Zuhause zu schmücken. Sie müssen kein Fachgärtner sein, um einen attraktiven, blühenden Garten zu schaffen. Es gibt keine Einheitsgröße, die alle planen, auch einen Garten zu bauen. Manche G
Zu Beginn der Gartensaison ziehen Gartencenter, Landschaftslieferanten und sogar große Ladengeschäfte Palette um Sackboden und Blumenerde nach. Wenn Sie diese verpackten Produkte mit Etiketten durchsuchen, die solche Dinge sagen wie: Erdboden, Gartenboden für Gemüsegärten, Gartenboden für Blumenbeete, Soilless Potting Mix oder professionelle Topfmischung, können Sie sich fragen, was Gartenboden ist und was die Unterschiede sind Gartenboden gegenüber anderen Böden. Lesen S
Gartenarbeit während der Schwangerschaft ist ein angenehmer Weg, um die Übung zu bekommen, die Sie benötigen, um während der Schwangerschaft gesund zu bleiben, aber diese Form der Übung ist nicht ohne Risiko. Halten Sie sich und Ihr Baby sicher, indem Sie harte Arbeit während des heißesten Teils des Tages vermeiden, viel Wasser trinken und einen Hut tragen. Es gi
Es gibt viele Gründe, Hochbeete in der Landschaft oder im Garten zu schaffen. Hochbeete können ein leichtes Heilmittel für schlechte Bodenverhältnisse sein, wie felsige, kalkhaltige, tonige oder verdichtete Böden. Sie sind auch eine Lösung für begrenzte Gartenfläche oder Hinzufügen von Höhe und Textur zu flachen Höfen. Hochbeete