Lichtanforderungen für Hibiskus - Wie viel Licht braucht ein Hibiskus?



Wachsen Hibiskus Pflanzen ist eine gute Möglichkeit, die Tropen in Ihren Garten oder nach Hause zu bringen. Aber das Pflanzen tropischer Pflanzen in nicht tropischen Klimazonen kann schwierig sein, wenn es um Licht, Wasser und Temperatur geht. Die Menge an Sonnenlicht, die Sie in Ihrem Garten bekommen, ist möglicherweise nicht das, was Ihre neue tropische Pflanze verwendet. Lesen Sie weiter, um mehr über Lichtanforderungen für Hibiskuspflanzen zu erfahren, sowohl drinnen als auch draußen.

Lichtanforderungen für Hibiskus

Wie viel Licht braucht ein Hibiskus? In der Regel benötigt eine Hibiskuspflanze etwa 6 Stunden volle Sonne pro Tag, um ihr volles Potenzial zu entfalten. Es wird immer noch gut im Halbschatten wachsen, aber es wird nicht so vollständig ausfüllen oder so spektakulär blühen. Je heller ein Hibiskus wird, desto besser wird er bis zu einem gewissen Grad blühen.

Es gibt so etwas wie zu viel Licht, besonders wenn es mit heißem und trockenem Wetter kombiniert wird. Wenn Sie in einer besonders heißen und sonnigen Zone leben, wird Ihr Outdoor-Hibiskus tatsächlich von ein wenig Schatten profitieren, besonders um ihn vor der hellen Nachmittagssonne zu schützen. Dies kann gut erreicht werden durch den gesprenkelten Schatten von Laubbäumen, die im Südwesten des Hibiskus gepflanzt sind.

Trotz der Lichtanforderungen für Hibiskuspflanzen ist es möglich, sie im Haus anzubauen. Sie müssen nur sicherstellen, dass die Bedingungen hell genug sind. Platzieren Sie Ihren Hibiskus immer in einem nach Süden oder Südwesten ausgerichteten Fenster, wo er das meiste Licht bekommen kann. Normalerweise reicht es aus, wenn man in einem sonnigen Fenster steht, damit eine Hibiskuspflanze gut wächst und blüht. Wenn Sie Hibiskuslichtanforderungen von Sonnenlicht alleine drinnen nicht erfüllen können, können Sie immer mit künstlichen Lichtern ergänzen.

Und das ist im Grunde der Kern davon. Den Hibiskus gesund und glücklich zu halten, ist einfach, wenn Sie ihm das zur Verfügung stellen, was er braucht - ausreichend Wasser, warme Temperaturen und viel Licht.

Vorherige Artikel:
Alte Körner sind aus gutem Grund zu einem modernen Trend geworden. Diese unverarbeiteten Vollkornprodukte haben eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, von der Verringerung des Risikos für Diabetes Typ II und Schlaganfall zu helfen, gesundes Gewicht und Blutdruck zu erhalten. Ein solches Korn wird Khorasan-Weizen ( Triticum turgidum ) genannt.
Empfohlen
Wir haben in letzter Zeit viel über Maissirup gehört, aber Zucker, der in kommerziell verarbeiteten Lebensmitteln verwendet wird, stammt aus anderen Quellen als Mais. Zuckerrübenpflanzen sind eine solche Quelle. Was sind Zuckerrüben? Eine Kulturpflanze von Beta vulgaris . Der Zuckerrübenanbau macht rund 30 Prozent der weltweiten Zuckerproduktion aus. Der
Clematis-Reben sind konsistente Garten-Künstler, die eine Vielzahl von Bedingungen nach der Reife relativ tolerant sind. Wenn das der Fall ist, warum bleiben Clematis auch während der Vegetationsperiode gelb? Eine Clematis mit gelben Blättern kann mehreren Insektenschädlingen zum Opfer fallen oder der Nährstoffgehalt des Bodens reicht möglicherweise nicht aus. In d
Wenn ich an Kamille denke, denke ich an beruhigenden, verjüngenden Kamillentee. In der Tat werden die Blüten der Kamille auf diese Weise sowie für kosmetische, dekorative und medizinische Anwendungen verwendet, aber wussten Sie, dass einige Sorten von Kamille eine ausgezeichnete Rasenalternative sind? W
Brunnengras ist eine häufige und umfangreiche Gruppe von Ziergräsern. Sie sind einfach zu züchten und im Allgemeinen einfach zu haben, aber gelegentliche braune Tipps auf Brunnengras können ein Hinweis auf falsche Standortbedingungen, kulturelle Pflege oder einfach ein natürlicher Teil der Pflanzenphysiologie sein. Es
Die Luftpflanze ( Tillandsia ) ist das größte Mitglied der Bromelienfamilie, zu der die bekannte Ananas gehört. Wie viele Sorten von Luftpflanzen gibt es? Obwohl die Schätzungen variieren, stimmen die meisten überein, dass es mindestens 450 verschiedene Arten von Tillandsien gibt, ganz zu schweigen von unzähligen Hybridsorten, und keine zwei Luftpflanzensorten sind genau gleich. Bere
Schnecken und Schnecken sind die schlimmsten Feinde eines Gärtners. Ihre Ernährungsgewohnheiten können den Gemüsegarten und die Zierpflanzen dezimieren. Verhindere zukünftige Generationen, indem du Eier von Schnecken oder Schnecken identifizierst. Wie sehen Schneckenschnecken aus? Lesen Sie weiter, um diese erstaunlichen, aber lästigen, schleimigen Kreaturen zu untersuchen und zu lernen, Schneckeneier loszuwerden. Wie