Lichtanforderungen für Hibiskus - Wie viel Licht braucht ein Hibiskus?



Wachsen Hibiskus Pflanzen ist eine gute Möglichkeit, die Tropen in Ihren Garten oder nach Hause zu bringen. Aber das Pflanzen tropischer Pflanzen in nicht tropischen Klimazonen kann schwierig sein, wenn es um Licht, Wasser und Temperatur geht. Die Menge an Sonnenlicht, die Sie in Ihrem Garten bekommen, ist möglicherweise nicht das, was Ihre neue tropische Pflanze verwendet. Lesen Sie weiter, um mehr über Lichtanforderungen für Hibiskuspflanzen zu erfahren, sowohl drinnen als auch draußen.

Lichtanforderungen für Hibiskus

Wie viel Licht braucht ein Hibiskus? In der Regel benötigt eine Hibiskuspflanze etwa 6 Stunden volle Sonne pro Tag, um ihr volles Potenzial zu entfalten. Es wird immer noch gut im Halbschatten wachsen, aber es wird nicht so vollständig ausfüllen oder so spektakulär blühen. Je heller ein Hibiskus wird, desto besser wird er bis zu einem gewissen Grad blühen.

Es gibt so etwas wie zu viel Licht, besonders wenn es mit heißem und trockenem Wetter kombiniert wird. Wenn Sie in einer besonders heißen und sonnigen Zone leben, wird Ihr Outdoor-Hibiskus tatsächlich von ein wenig Schatten profitieren, besonders um ihn vor der hellen Nachmittagssonne zu schützen. Dies kann gut erreicht werden durch den gesprenkelten Schatten von Laubbäumen, die im Südwesten des Hibiskus gepflanzt sind.

Trotz der Lichtanforderungen für Hibiskuspflanzen ist es möglich, sie im Haus anzubauen. Sie müssen nur sicherstellen, dass die Bedingungen hell genug sind. Platzieren Sie Ihren Hibiskus immer in einem nach Süden oder Südwesten ausgerichteten Fenster, wo er das meiste Licht bekommen kann. Normalerweise reicht es aus, wenn man in einem sonnigen Fenster steht, damit eine Hibiskuspflanze gut wächst und blüht. Wenn Sie Hibiskuslichtanforderungen von Sonnenlicht alleine drinnen nicht erfüllen können, können Sie immer mit künstlichen Lichtern ergänzen.

Und das ist im Grunde der Kern davon. Den Hibiskus gesund und glücklich zu halten, ist einfach, wenn Sie ihm das zur Verfügung stellen, was er braucht - ausreichend Wasser, warme Temperaturen und viel Licht.

Vorherige Artikel:
Nur wenige Pflanzen sind in der Landschaft so plakativ wie Pampasgras. Diese auffälligen Pflanzen erfordern nur wenig Pflege, außer dem jährlichen Beschneiden, das keine Arbeit für schwache Nerven ist. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Beschneiden von Pampasgras. Wie man Pampasgras beschneidet Pampasgras braucht einen jährlichen Schnitt, um das alte Blattwerk zu entfernen und Platz für neues Wachstum zu schaffen. Das L
Empfohlen
Affengras ( Liriope spicata ) ist ein Gras, das häufig in hügeligen oder unebenen Gebieten vorkommt, weil es die Gegend recht gut ausfüllt. Es kommt dick und ist ziemlich einfach zu wachsen. Viele Menschen sind sich nicht sicher, was sie tun müssen, um Affengras zu schneiden oder Affengras zu schneiden. Si
Angelonia ( Angelonia angustifolia ) wirkt wie eine zarte, knackige Pflanze, aber Angelonia ist eigentlich ganz einfach. Die Pflanzen werden Sommerschnäpper genannt, weil sie einen Überfluss an Blüten produzieren, die den ganzen Sommer über kleinen Löwenmäulchen ähneln, und in warmen Klimazonen geht die Blüte weiter in den Herbst über. Lass un
Wenn Sie in USDA-Klimazonen 9b-11, einer tropischen bis subtropischen Region, leben, können Sie sehr gut Glück haben, einen Grapefruit-Baum zu haben. Grapefruit, entweder weiß oder rot, beginnt grün und ändert allmählich die Farbtöne, was ein Anzeichen dafür ist, wann Grapefruits bereit sind zu pflücken. Bei der
Zu viel Stickstoff im Boden kann Pflanzen schädigen, aber während die Zugabe von Stickstoff relativ einfach ist, ist die Entfernung von überschüssigem Stickstoff im Boden ein wenig schwieriger. Die Reduzierung von Stickstoff im Gartenboden kann erfolgen, wenn Sie Geduld und ein wenig Wissen haben. Sc
Eine beeindruckende Pflanze mit riesigen, herzförmigen Blättern, Elefantenohr ( Colocasia ) ist in tropischen und subtropischen Klimazonen in Ländern auf der ganzen Welt gefunden. Leider werden Elefantenohren in der USDA-Pflanzzone 6 für gewöhnlich nur als Einjährige angebaut, da Colocasia mit einer bemerkenswerten Ausnahme Temperaturen unter 15 F (-9, 4 ° C) nicht verträgt. Lesen
Die meisten von uns haben gehört, dass Gartenarbeit mit Kompost eine gute Sache ist, aber was sind die Vorteile der Kompostierung und wie hilft Kompost? In welcher Weise ist Gartenkompost von Vorteil? Ist Gartenkompost wohltuend? Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Gartenarbeit mit Kompost wertvoll ist.