Pruning Photinia Sträucher: Wie und wann eine rote Spitze Photinia beschneiden



Es ist nicht so einfach, wie es zunächst aussieht, wenn man sich über die Pflege der Rotfärbung von Rotfärbemitteln informiert. Diese schönen Sträucher gedeihen gut in der östlichen Hälfte der Vereinigten Staaten, haben aber ihre größte Wertschätzung im Süden gefunden, wo sie dicht beieinander wachsen und massive Hecken aus prächtigem Rot und Grün bilden. Trimmen rote Spitze Photinia wurde eine regelmäßige und häufige Gärtnerei ständig die Sträucher herausfordern, mehr von der neuen roten Wachstum, die sie so attraktiv macht.

Pruning Photinia Sträucher

Unglücklicherweise fördert das Zurückschneiden von Photinia-Sträuchern auch die Ausbreitung eines verheerenden Pilzes, der allgemein als Photinia-Blattfleck bekannt ist, der die zarten neuen Blätter des Strauchs bevorzugt. Lassen Sie uns damit beginnen zu sagen, dass, wenn Sie in einem Gebiet leben, das von diesem Blattfleck geplagt wird, eine Beschneidung der Photinia, besonders der eng zusammenwachsenden, keine gute Idee ist. Wenn Sie das Gefühl haben, müssen Sie, wann die rote Spitze Photinia beschneiden wird entscheidend.

Während der trockenen, schlafenden Monate nur trimmen, um das Wachstum zu kontrollieren, dann sorgfältig alle Schnipsel sofort nach dem Schneiden reinigen. Rote Spitzen-Photinia in diesen Gebieten wird auch von einem selektiven Ausschneiden von Ästen profitieren, um eine bessere Luftzirkulation zu ermöglichen, da die Dichte des Wachstums auch zur Schwere der Krankheit beiträgt.

Das Zurückschneiden von Photinia-Sträuchern, die einzelne, gesunde Exemplare in diesen Gebieten oder in südlichen Gebieten sind, die von diesem Blattfleck nicht betroffen sind, ist völlig in Ordnung. Für den Rest der Welt, wo Photinia angebaut wird - schneiden Sie weg!

Wie und wann man eine rote Spitze Photinia beschneidet

Es sei denn, Sie wachsen diese Sträucher für eine Windschutzscheibe oder haben eine große Menge an Gartenfläche, Beschneiden Pflege für eine rote Spitze Photinia ist ein Muss. Dies sind ziemlich schnell wachsende Pflanzen, die schnell außer Kontrolle geraten können und die Ptinia-Pflanzen, die ihrer Umwelt entwachsen sind, zurückhalten können, um den Strauch zu verjüngen und neues Wachstum zu fördern, was es wieder zu einer willkommenen Ergänzung der Landschaft macht. Das richtige Beschneiden von Photinia kann die Luftzirkulation und den Zugang zu Sonnenlicht, das die Pflanze für Energie benötigt, erhöhen.

Trimmen rote Spitze Photinia wird Ihrer Pflanze die Größe und Form, die Sie benötigen, und wird, wie bereits erwähnt, fördern das Wachstum dieser schönen roten Spitzen. Für eine Pflanze in guter Gesundheit, wann eine rote Spitze zu beschneiden Photinia ist weitgehend eine Frage, wie groß Sie wollen, dass Ihr Strauch sein und wie rot Sie es behalten möchten. Alle Sträucher profitieren von einer Frühjahrsputzung, die das wilde neue Wachstum aus dem Weg räumt und tote oder beschädigte Äste entfernt.

Egal welche Größe oder Form Sie wählen, halten Sie den Strauch immer an der Basis breiter als oben, damit das Sonnenlicht die unteren Äste erreicht. Wie bei allen Sträuchern erfordern mehr formale Formen mehr Beschneidung. Photinia ist keine Ausnahme. Wenn es zu Ihrer Landschaft passt, bedeutet eine entspanntere Wuchsform auch eine entspanntere Pflege. Für ein weniger formales Aussehen versuchen Sie, Zweige auf unterschiedliche Längen zu trimmen.

Jede Art von Schneidwerkzeug ist in Ordnung, um Photinia-Sträucher zurückzuschlagen, solange die Klingen scharf sind. Langstielige, manuelle Scheren oder elektrische Heckenscheren funktionieren genauso gut zum Beschneiden von Phitiniazweigen mit einem Durchmesser von einem halben Zoll oder weniger. Während es Scheren gibt, die mit größeren Durchmessern zurechtkommen, sind Astscheren, auch Astscheren genannt, besser dafür geeignet, größere Phitinazweige abzuschneiden. Schnitte werden sauberer und einfacher für die Hände. Unabhängig davon, für welches Instrument Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass das Instrument nach Gebrauch gründlich gereinigt wird, um eine Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Ein letzter Punkt, wenn es darum geht, eine rote Spitze Photinia zu schneiden, oder besser: wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem Frost oder Temperaturen unter dem Gefrierpunkt auftreten, schneiden Sie nicht nach Mitte August. Das daraus resultierende neue Wachstum ist möglicherweise zu empfindlich, um überleben zu können.

Diese Sträucher sind hervorragend, um Farbe und Interesse in die Gartenlandschaft zu bringen und mit ein wenig Beschneidung für die rote Spitze Photinia, haben Sie ein Exemplar, auf das Sie stolz sein können.

Vorherige Artikel:
Strophanthus preussii ist eine Kletterpflanze mit einzigartigen Ausläufern, die an den Stielen hängen und weiße Blüten mit robusten rostfarbenen Kehlen aufweisen. Es wird auch Spinnenlocken oder Giftpfeilblume genannt. Diese sind pingelige Pflanzen, die heiße tropische Bedingungen bei wenig bis schwachem Licht erfordern. Ein
Empfohlen
Es gibt mehr in der wunderbaren Welt der Beere Gartenarbeit als Erdbeeren, Himbeeren und Blaubeeren, so schön wie sie sind. Denken Sie an Goji-Beeren oder Sanddorn, schwarze Chokecherry und Honigbeere. Ungewöhnliche Beere Pflanzen hinzufügen Interesse und Exotik zu einem Hinterhof Beere Patch. Wenn der Platz begrenzt ist, sind Beeren perfekte Containerpflanzen. H
Wenn Sie ein Liebhaber von Farnen sind, dann wird der Anbau von Heu duftenden Farn im Waldgarten sicherlich Ihren Genuss dieser Pflanzen füttern. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Hay Scented Fern Habitat Heuduftfarn ( Dennstaedtia punctiloba ) ist ein laubabwerfender Farn, der beim Zerkleinern einen Duft von frisch gemähtem Heu freisetzt.
Wenn Sie bemerkt haben, dass unansehnlich aussehende Blätter oder Raupen Ihre Erdbeerpflanzen gefressen haben, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie auf die Erdbeerblattwalze gestoßen sind. Was sind Erdbeerblattwickler und wie halten Sie sie in Schach? Lesen Sie weiter, um mehr über die Steuerung von Blattrollern zu erfahren. W
Biologische Garten Schädlingsbekämpfung ist in den Köpfen vieler Gärtner in diesen Tagen. Natürliche Pestizide sind nicht nur einfach herzustellen, sie sind billiger und sicherer als viele Produkte, die Sie in den Regalen kaufen können. Werfen wir einen Blick auf einige natürliche Insektenschutzmittel, die Sie für den Garten herstellen können. Wie man
In ihrer natürlichen Umgebung wachsen Hirschhornfarne an Baumstämmen und Ästen. Glücklicherweise wachsen Staghornfarne auch in Töpfen - normalerweise ein Draht- oder Gitterkorb, der es uns ermöglicht, diese einzigartigen, geweihförmigen Pflanzen in nicht tropischen Umgebungen zu genießen. Wie alle Topfpflanzen müssen Staghornfarne gelegentlich umgetopft werden. Lesen S
Die Farbe Rot strahlt Gedanken von Leidenschaft, Liebe, Freude und Leben aus. Seit Jahrhunderten wird Rot verwendet, um sowohl informellen als auch formellen Gärten Geschmack und Emotion zu verleihen. Rote Blumen werden häufig in Kombination mit immergrünen Sträuchern für einen dramatischen Kontrast verwendet. Dar