Beaked Yucca Care - Wie man eine Beaked Blue Yucca Plant wächst



Wenn Sie mit dieser Pflanze nicht vertraut sind, können Sie davon ausgehen, dass eine blaue Schnabelart eine Art Papagei ist. Also was ist Yucca-Schnabel? Nach Angaben der Yucca-Pflanze ist es ein saftiger, kakteenähnlicher, immergrüner Strauch, der als Landschaftspflanze im Südwesten der USA bekannt ist. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie man eine Schnabel-blaue Yucca anbaut, lesen Sie weiter.

Was ist Beaked Yucca?

Wenn Sie nicht Beaked Blue Yucca wachsen, wissen Sie vielleicht nicht über diese ungewöhnliche Sukkulente. Der wissenschaftliche Name von Beaked Yucca ist Yucca rostrata, wobei "rostrata" Beaked bedeutet. Es ist eine große, architektonisch interessante Yucca Pflanze aus Mexiko und West Texas.

Laut Angaben der Yucca-Pflanze kann der Stamm (oder Stamm) der Pflanze bis zu 12 Fuß (3, 7 m) lang werden. Es ist gekrönt von einem 30 cm großen Blütenhaufen, der oben wächst. Die cremefarbenen Blüten erscheinen im Frühjahr auf einer hohen Spitze.

Beaked yucca Blätter sehen wie Lanzen aus, die in Rosetten von 100 oder mehr in einer pom-pom-ähnlichen Anordnung zusammengefasst werden. Jedes Blatt wird bis zu 60 cm lang, aber weniger als 2, 5 cm breit, blaugrün mit einem gezahnten gelben Rand. Junge Schnabel-Yuccas haben in der Regel keine Äste. Wenn die Pflanzen älter werden, entwickeln sie mehrere Zweige.

Wie man eine Schnabel-blaue Yucca anbaut

Wenn Sie eine schnabelförmige blaue Yucca anbauen möchten, müssen Sie den Winterhärtebereich der Pflanze kennen. Beaked Yucca gedeiht in den strengen Zonen 6 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Diese Gärtner, die Beaked Blue Yucca wachsen, sollten einen Standort mit voller Sonne oder zumindest reichlich Sonne wählen. Die Beaked Yucca bevorzugt feuchte, gut drainierende, alkalische Böden.

Sie möchten auch wissen, wie schwierig es ist, es zu erhalten. In der Tat ist Beaked Yucca Pflege relativ einfach. Die erste Regel der Beaked Yucca Care ist die gelegentliche Bewässerung in trockenen Perioden. Die zweite Regel ist der Schutz vor Überbewässerung durch Installation der Pflanze in Erde mit ausgezeichneter Drainage. Yuccas sterben in nassem Boden oder stehendem Wasser.

Die Wurzeln der meisten Yuccas, einschließlich der Beaked Yuccas, sind anfällig für Angriffe von Wüstenkäferlarven. Ein Teil der Beaked Yucca Care ist die Behandlung von Pflanzen mit einem zugelassenen Insektizid im Frühjahr und gegen im Sommer.

Vorherige Artikel:
Eine der ersten Blüten, die auftaucht, ist der Krokus. Manchmal späht er durch eine Schneeschicht mit dem Versprechen des Frühlings. Die Krokuspflanze wächst aus Zwiebeln und ist in Mittel- und Osteuropa, Nordafrika, dem Nahen Osten und Teilen von Asien und China beheimatet. Sie sind anpassungsfähige Blumen, die zu einem Teil der nordamerikanischen Landschaft geworden sind und den dringend benötigten Spätsommer- oder Frühjahrsjubel bieten. Wachse
Empfohlen
Sie brauchen nicht viele Ausreden, Borretsch anzubauen. Mit seinen leuchtend blauen Sternenblumen und den charismatischen Fuzzy-Stängeln ist Borretsch ein Kraut mit viel Garten-Appeal. Diese Pflanze hat eine reiche Geschichte der Verwendung als pflanzliches Heilmittel, aber Sie könnten auch Borretsch Deckfrüchte betrachten, um den Boden anzureichern. D
Die Natur überrascht an jeder Ecke, und der Gemüsefarn ist ein perfektes Beispiel dafür. Was ist ein Gemüsefarn? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist ein Gemüsefarn? Die Gemüsefarn-Pflanze ( Diplazium esculentum ) ist eine Art, die in Ost- bis Südasien und Ozeanien gefunden und verwendet wird. Es is
Wenn Sie jemals Kartoffeln im Hausgarten angebaut haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie einige interessant geformte Spuds geerntet haben. Wenn Kartoffelknollen verformt werden, ist die Frage, warum, und gibt es eine Möglichkeit, knorrig deformierte Kartoffeln zu verhindern? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.
Der graue Hartriegel ist keine ordentliche oder attraktive Pflanze, die Sie in einem gepflegten Garten pflanzen möchten, aber wenn Sie ein Wildschutzgebiet anpflanzen oder einen Strauch für schwierige Bedingungen wünschen, könnte es genau das sein, was Sie brauchen. Lesen Sie weiter für Informationen über diesen bescheidenen Strauch. Grau
Vor dreitausend Jahren züchteten Gärtner orientalische Mohnblumen und ihre Papaver Cousins ​​auf der ganzen Welt. Orientalische Mohnpflanzen ( Papaver orientale ) sind seit jeher ein Gartenliebling. Einmal gepflanzt benötigen sie keine besondere Pflege und halten viele Jahre. Ihre ursprüngliche lebhafte rot-orange Farbe ist immer noch die beliebteste für den Anbau, obwohl orientalische Mohnblumen in einer Vielzahl von Farben kommen, die jedes Farbschema des Gartens zusammenbringen oder verschmelzen. Wie man
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Eine meiner liebsten Gartenkreaturen ist die Gottesanbeterin. Auch wenn sie auf den ersten Blick ein wenig beängstigend wirken mögen, sind sie doch ziemlich interessant anzusehen - sie drehen sogar den Kopf, wenn man mit ihnen redet, als ob sie zuhören würden (ja, das mache ich). Di