Campanula-Vermehrung - wie man Campanulasamen pflanzt



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Da die meisten zweijährig sind, ist die Vermehrung von Campanula-Pflanzen oder Glockenblumen oft erforderlich, um ihre Blüten jedes Jahr zu genießen. Obwohl die Pflanzen in einigen Gebieten leicht selbstsaatfähig sind, entscheiden sich viele Menschen einfach, Samen für die Fortpflanzung von Campanula zu sammeln. Natürlich können sie auch durch Umpflanzen oder Teilen verbreitet werden.

Wie man Campanulasamen pflanzt

Die wachsende Campanula aus Samen ist einfach; Aber wenn Sie Samen für die Campanula-Vermehrung pflanzen, müssen Sie dies mindestens acht bis zehn Wochen vor dem Frühjahr tun. Da die Samen so klein sind, brauchen sie kaum Deckung. Streuen Sie sie einfach über ein mit feuchtem Torf oder Blumenerde gefülltes Startbrett (mit ungefähr drei Samen pro Zelle) und bedecken Sie sie leicht. Stellen Sie das Tablett dann an einen warmen Ort (65-70 F./18-21 C) mit viel Sonne und halten Sie es feucht.

Sie können die Samen auch direkt in den Garten streuen und etwas Erde über sie harken. Innerhalb von zwei bis drei Wochen sollten Campanulasprossen erscheinen.

Übertragung und Verbreitung von Campanula durch Division

Sobald sie etwa 4 cm groß sind, können Sie beginnen, die Campanula-Sämlinge in den Garten oder größere, einzelne Töpfe zu transplantieren. Stellen Sie sicher, dass sie gut durchlässigen Boden an einem ziemlich sonnigen Standort haben.

Beim Pflanzen sollte das Loch groß genug sein, um den Sämling unterzubringen, aber nicht zu tief, da der obere Teil der Wurzeln auf Bodenhöhe bleiben sollte. Wasser gut nach dem Pflanzen. Hinweis : Die Jungpflanzen blühen normalerweise nicht im ersten Jahr.

Sie können Campanula auch durch Teilung verbreiten. Dies wird normalerweise im Frühling getan, sobald neues Wachstum erscheint. Graben Sie mindestens 8 Zoll von der Pflanze herum und heben Sie die Klumpen vorsichtig vom Boden ab. Verwenden Sie Ihre Hände, ein Messer oder eine Spatenschaufel, um die Pflanze in zwei oder mehr bewurzelte Abschnitte zu ziehen oder zu schneiden. Reprotieren Sie diese an anderer Stelle in der gleichen Tiefe und unter ähnlichen Wachstumsbedingungen. Wasser gründlich nach dem Pflanzen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie Südstaaten der USA besucht haben, haben Sie wahrscheinlich die schönen Kamelien bemerkt, die die meisten Gärten zieren. Kamelien sind besonders der Stolz von Alabama, wo sie die offizielle Staatsblume sind. In der Vergangenheit konnten Kamelien nur in den USA 7 oder höher angebaut werden. In
Empfohlen
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Auf der Suche nach einem Ziergras, das einzigartiges Interesse bietet? Warum nicht in Erwägung ziehen, wachsendes Klapperschlangengras, das auch als Zittergras bekannt ist. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Klapperschlangengras anbaut und diese lustige Pflanze nutzt.
Guave-Obstbäume ( Psidium guajava ) sind in Nordamerika nicht weit verbreitet und brauchen einen ausgesprochen tropischen Lebensraum. In den Vereinigten Staaten sind sie in Hawaii, den Virgin Islands, Florida und ein paar geschützten Gebieten in Kalifornien und Texas gefunden. Die Bäume sind sehr frosthart und erliegen in jungen Jahren einem Frost, obwohl ausgewachsene Bäume kurze Kälteperioden überstehen können. Das h
Die Knoblauchrebe, auch falsche Knoblauchpflanze genannt, ist eine holzige Kletterranke mit schönen Blüten. Die in Südamerika beheimatete Knoblauchrebe ( Mansoa hymenaea ) verleiht Gärten in den Klimazonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums ein tropisches Gefühl. Lesen Sie weiter, um etwas über die falsche Knoblauchpflanze und die Knoblauchrebevermehrung zu erfahren. Fals
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Growing Night Phlox ist eine gute Möglichkeit, den Nacht blühenden Garten Abendduft hinzuzufügen. Vielleicht haben Sie andere Nacht blühende, duftende Blüten in einem Mondgarten. Wenn ja, sind Nachtblütenpflanzen, auch Midnight Candy genannt, ein guter Begleiter für andere Pflanzen, die dort wachsen. Nacht
Heidelbeeren zu Hause zu züchten kann eine Herausforderung sein, aber sie sind so köstlich, wenn sie selbst angebaut werden, es ist definitiv die Mühe wert! Blueberry Pflanzen kommen in zwei Haupttypen: Highbush und Lowbush. Heidelbeeren ( Vaccinium corymbosum ) wachsen in einem größeren geografischen Bereich als Lowbush und sind eine häufige Wahl für Hobbygärtner. Was si
Viele Leute denken an Schalotten als eine Art Zwiebel; sie sind jedoch ihre eigene Spezies. Schalotten wachsen in Gruppen und haben eine strukturierte, kupferfarbene Haut. Schalotten sind mild gewürzt und schmecken wie eine Kombination aus Zwiebeln und Knoblauch. Um die Schalotten optimal nutzen zu können, ist es wichtig, die beste Zeit für die Ernte von Schalotten im Garten zu kennen. L