Managing Henbanes - Black Henbane Weed Info und wachsende Bedingungen



Was ist schwarzes Bilsenkraut? Bilsenkraut wurde aus Europa für medizinische und dekorative Zwecke nach Nordamerika eingeführt, wahrscheinlich irgendwann im 17. Jahrhundert. Es ist dem Anbau seit dieser Zeit entgangen und wird jetzt in den meisten Vereinigten Staaten gefunden. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Pflanze zu erfahren, die von vielen Hausgärtnern verabscheut wird, aber oft von Herbalisten sehr geschätzt wird.

Bilsenkraut-Info

Bilchkraut ( Hyoscyamus niger ) zeigt große, behaarte, tief gelappte Blätter mit ausgeprägten Mittelvenen. Trichterförmige Blüten, die vom Frühjahr bis zum frühen Herbst erscheinen, sind Elfenbein oder Gelb mit tief violetten Zentren. Urnenförmige Hülsen, von denen jede Hunderte von Samen enthält, entwickeln sich entlang des Stiels und werden verteilt, wenn sich die Hülsen von den Stielen trennen.

Während des Mittelalters wurde Bilsenkraut von Zauberern benutzt, die die Pflanze in magische Zauber und Zauber integrierten. Das Potenzial dieser hochgiftigen Pflanze sollte nicht leichtfertig genommen werden, da das Einnehmen zu Symptomen wie Übelkeit, Erbrechen, raschem Puls, Krämpfen und Koma führen kann. Obwohl die Pflanze sowohl für Tiere als auch für Menschen gefährlich ist, neigen Nutztiere dazu, Bilsenkraut wegen seines unangenehmen Aromas zu meiden.

Die Blätter, Blüten, Zweige und Samen von Bilsenkrautpflanzen, die starke Alkaloide enthalten, werden nur unter sorgfältig kontrollierten Bedingungen als Arzneimittel verwendet.

Bilsenkraut-wachsende Bedingungen

Bilsenkraut wächst vor allem in gestörten Bereichen wie Feldern, Straßenrändern, Wiesen und Gräben. Es akzeptiert die meisten Bedingungen außer nassem, durchnässtem Boden.

Bilsenkraut ist hoch invasiv und tendiert dazu, einheimische Pflanzen zu überflügeln. Es wird in vielen Gebieten als schädliches Unkraut angesehen, einschließlich der meisten westlichen Staaten, und der Transport der Pflanze über Staatsgrenzen hinweg ist in den meisten Gebieten illegal.

Henbanes führen

Ziehen Sie Sämlinge und Jungpflanzen mit Handschuhen, um Ihre Haut vor Reizstoffen in den Blättern zu schützen. Seien Sie beharrlich und ziehen Sie weiter Sämlinge, wie sie erscheinen, da Samen im Boden für bis zu fünf Jahre bestehen können. Verbrennen Sie die Pflanzen oder entsorgen Sie sie in versiegelten Plastiktüten.

Sie können den Boden auch kultivieren, bevor sich Samen entwickeln, aber der Anbau muss jedes Jahr wiederholt werden, bis die Pflanze eliminiert ist. Das Mähen der Pflanze, um die Entwicklung von Samenhülsen zu verhindern, ist ebenfalls wirksam.

Große Felder von Bilsenkraut im Bereich oder Weideland werden oft mit Produkten behandelt, die Metsulfuron, Dicamba oder Picloram enthalten. Einige Chemikalien erfordern möglicherweise ein Tensid, um an den haarigen Blättern zu haften.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Pestizide verwenden wir ständig in unserem Garten. Aber was sind Pestizide? Warum sollten wir aufmerksam auf Pestizid-Etiketten achten? Und was sind die Gefahren von Pestiziden, wenn wir das nicht tun? Lesen Sie weiter, um Antworten auf diese Fragen zu verschiedenen Arten von Pestiziden zu erhalten.
Empfohlen
Lieben Sie das Aussehen von üppigem tropischem Laub? Es gibt eine Pflanze, die dabei helfen kann, Ihre Gartenlandschaft in ein Stück hawaiianischer Tropen zu verwandeln, auch wenn Ihre Winter eher weniger als mild sind. Die Gattung Musa ist eine winterharte Bananenpflanze, die gut gedeiht und überwintert bis zur USDA-Klimazone 4. F
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Antike Gartenpflanzen wie Erbstück Blumenzwiebeln sind sehr beliebt im Hausgarten, vor allem für diejenigen von uns, die das gleiche Ambiente wie die unserer Großmütter Gärten suchen. Wie bei jeder blühenden Zwiebel ist das Wachstum von Erbstückzwiebeln einfach, obwohl es schwierig sein kann, sie zu finden. Aber
Die Frage "Warum ist mein Weihnachtskaktus die Knospen fallen lässt" ist hier bei Gardening Know How üblich. Weihnachtskakteen sind Sukkulenten und stammen aus den tropischen Wäldern Brasiliens. Die meisten von ihnen werden direkt aus Gewächshäusern verkauft, wo sie streng kontrollierten Licht-, Feuchtigkeits- und Temperaturbedingungen ausgesetzt waren. Wen
Der Start von Samen in Zone 7 kann schwierig sein, egal ob Sie Samen drinnen oder direkt im Garten pflanzen. Manchmal ist es schwierig, das perfekte Zeitfenster zu finden, aber der Schlüssel ist, das Wetter in Ihrem speziellen Gebiet und die besonderen Bedürfnisse jeder Pflanze zu berücksichtigen. I
Was sind Kermesschuppen? Kermes-Schuppen sind aggressive sap-saugende Schädlinge, die bei Eichen erhebliche Schäden verursachen können. Die Behandlung von Kermesschuppen auf Pflanzen wird durch eine Vielzahl von Methoden erreicht. Lesen Sie weiter, um mehr über Kermes-Skalensteuerung zu erfahren. Ke
Sie fragen sich, ob Sie mit Gemüse anpflanzen oder was mit Zucchini gut gedeiht? Bei der Pflanzenbegrünung werden sorgfältig geplante Kombinationen gepflanzt, die die Vielfalt unterstützen, den verfügbaren Gartenplatz nutzen und Vorteile wie eine verbesserte Schädlingsbekämpfung und ein verbessertes Pflanzenwachstum bieten. Gärtn