Cherokee Purple Tomato Info - Wie man eine Cherokee Purple Tomato Pflanze anbaut



Cherokee Purple Erbstück Tomaten sind ziemlich seltsam aussehende Tomaten mit einer abgeflachten, kugelähnlichen Form und rosa-rote Haut und Andeutungen von grün und lila. Das Fleisch hat eine satte rote Farbe und der Geschmack ist köstlich - sowohl süß als auch herb. Interessiert an wachsenden Cherokee Purple Tomaten? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Cherokee Purple Tomato Info

Cherokee Purple Tomate Pflanzen sind Erbstück Pflanzen, was bedeutet, dass sie schon seit mehreren Generationen. Im Gegensatz zu den Hybridsorten wird Erbstückgemüse offen bestäubt, so dass die Samen fast identische Tomaten produzieren wie ihre Eltern.

Diese Tomaten stammen ursprünglich aus Tennessee. Gemäss der Pflanzenkunde, Cherokee Purple Erbstück Tomaten wurden möglicherweise von der Cherokee-Stamm weitergegeben.

Wie man eine Cherokee-Purpur-Tomate anbaut

Cherokee Purpur-Tomatenpflanzen sind unbestimmt, was bedeutet, dass die Pflanzen bis zum ersten Frost im Herbst weiter wachsen und Tomaten produzieren. Wie die meisten Tomaten wachsen Cherokee Purple Tomaten in fast jedem Klima, das viel Sonnenlicht und drei vor vier Monaten von warmem, trockenem Wetter bietet. Der Boden sollte reich und gut durchlässig sein.

Vor dem Pflanzen reichlich Kompost oder gut verrotteten Dünger einarbeiten. Das Pflanzen ist auch die Zeit, einen Dünger mit langsamer Freisetzung zu verwenden. Danach füttern Sie die Pflanzen einmal im Monat während der gesamten Vegetationsperiode.

Lassen Sie 18 bis 36 Zoll (45-90 cm.) Zwischen jeder Tomatenpflanze. Wenn nötig, schützen Sie junge Cherokee Purple Tomatenpflanzen mit einer Frostdecke, wenn die Nächte kühl sind. Sie sollten auch die Tomatenpflanzen einsetzen oder eine Art von stabiler Unterstützung bieten.

Bewässern Sie die Tomatenpflanzen immer dann, wenn sich die obersten 2, 5 bis 5 cm Boden trocken anfühlen. Lassen Sie den Boden niemals zu feucht oder zu trocken werden. Ungleiche Feuchtigkeitsniveaus können gebrochene Frucht- oder Blütenendfäule verursachen. Eine dünne Mulchschicht hält den Boden gleichmäßig feucht und kühl.

Vorherige Artikel:
Was ist Gracillimus Jungfrau Gras? Das Gracillimus-Erstlingsgras ( Miscanthus sinensis Gracillimus) ist ein in Korea, Japan und China beheimatetes hohes Ziergras mit schmalen, sich wölbenden Blättern, die sich anmutig im Wind neigen. Es blendet als Blickpunkt, in großen Gruppierungen, als Hecke oder hinter einem Blumenbeet. I
Empfohlen
Was sind Bienenorchideen? Diese interessanten Orchideen produzieren bis zu 10 lange, stachelige Bienen-Orchideenblüten auf langen, nackten Stielen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Bienen-Orchideen-Blüten so faszinierend macht. Bee Orchid Fakten Werfen Sie einen Blick auf eine blühende Bienenorchidee und Sie werden sehen, dass der Name wohl verdient ist. D
Es gibt nichts frischeres riechen oder schmecken als eine reife Zitrone von Ihrem eigenen Zitronenbaum. Zitronenbäume sind eine schöne Ergänzung zu jeder Landschaft oder jedem Wintergarten, da sie das ganze Jahr über Obst und Blumen produzieren. Zitronen zur richtigen Zeit zu ernten, bedeutet, deinen Baum regelmäßig zu überprüfen. Lesen
Es gibt nichts frustrierenderes als einen gut gepflegten Rasen zu beobachten, der einem Graspilz zum Opfer fällt. Eine durch einen Pilz verursachte Rasenkrankheit kann unansehnliche braune Flecken erzeugen und große Rasenflächen abtöten. Sie können Rasenpilz beseitigen, sobald Sie wissen, welche Art von Pilz Sie haben. Im
Rußkrebs ist eine Baumkrankheit, die Bäume in warmen, trockenen Klimazonen schädigen kann. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Baum von rußigen Krebs betroffen ist, keine Panik. Es gibt Schritte, die Sie ergreifen können, um den Baum zu speichern und zumindest zu verhindern, dass sich das Problem auf umliegende Bäume ausbreitet. Soot
Sind Sie müde von der anstrengenden Arbeit, einen stinkenden Komposthaufen zu drehen, zu mischen, zu gießen und zu überwachen und Monate darauf zu warten, dass er sich für den Garten eignet? Sind Sie frustriert, wenn Sie versuchen, Ihren CO2-Fußabdruck durch Kompostierung zu reduzieren, nur um dann festzustellen, dass der größte Teil Ihres Abfalls noch in den Müll geworfen werden muss? Oder v
Von Kathehe Mierzejewski Aubergine ( Solanum melongena ) ist eines der vielen Gemüse, die Sie in Ihrem Garten anbauen können, aber die Pflanze ist sehr empfindlich gegen Kälte. Bedenken Sie bei der Entscheidung, Auberginen zu züchten, dass sie Paprika und Tomaten ähneln. In der Tat sind sie in der gleichen Familie. Sie