Ringelblume-Blatt-Probleme: Behandlung der Ringelblumen mit gelben Blättern



Ringelblumenblüten sind ein helles, sonniges Gelb, aber das Laub unter den Blüten soll grün sein. Wenn deine Ringelblumenblätter gelb werden, hast du Probleme mit Ringelblattern. Um zu erfahren, was Ihre gelben Ringelblumenblätter verursachen könnte, lesen Sie weiter.

Ringelblume-Blatt-Probleme

Gelbe Blätter auf Ringelblumen können vielen Dingen zugeschrieben werden.

Mehltau - Das bekannteste Symptom einer Mehltau-Infektion ist Pulver. An den Blättern und Stängeln einer Pflanze bilden sich puderige weiße Flecken. Dies scheint für Ihre Ringelblumen mit gelben Blättern nicht relevant zu sein. Wenn Blätter jedoch stark infiziert sind, können sie sich aufgrund dieser Infektion verdrehen oder gelb werden.

Was tun, wenn Sie Mehltau haben, ist eines Ihrer Probleme mit Ringelblattern? Sobald Sie dieses Pulver entdecken, waschen Sie es gründlich mit dem Schlauch ab. Sie können eine weitere Infektion verhindern, indem Sie Ihre Pflanzen ausdünnen, so dass Luft zwischen ihnen passieren kann.

Aster Yellows - Wenn Sie Ringelblumen mit gelben Blättern haben, können Ihre Pflanzen mit einer Krankheit namens aster yellows infiziert sein. Aster gelb wird durch einen sehr kleinen Organismus, bekannt als Phytoplasma verursacht. Wenn dieses Phytoplasma in die Blätter von Pflanzen gelangt, verfärbt es sich gelb oder rot. Dies kann sein, was Ihre gelben Ringelblumenblätter verursacht.

Die Phytoplasmen werden von Blatthühnern von Pflanze zu Pflanze übertragen. Diese Insektenplagen nehmen Pflanzensaft durch ihre saugenden Mundteile auf. Wenn sie das tun, bekommen sie auch einige der Phytoplasmen. Die Insekten übertragen sie auf jede Pflanze, von der sie später essen. Sie können Ringelblumen nicht mit Aster Gelbs heilen. Am besten ist es, sie auszugraben und zu zerstören und es erneut zu versuchen.

Blattbrand - Wenn Sie sehen, dass Ihre Ringelblumenblätter gelb werden, fragen Sie sich, ob Sie den Pflanzen in letzter Zeit irgendwelche Mikronährstofflösungen gegeben haben. Wenn ja, können Ihre Pflanzen Blattbrand haben, das Ergebnis von überschüssigem Bor, Mangan oder anderen Nährstoffen.

Sie wissen, dass Ihre Pflanzen Blattbrand haben, wenn die gelben Blätter auf Ringelblumen tatsächlich eine Vergilbung der Spitzen und Ränder der Blätter sind. Verhindern Sie dieses Problem, indem Sie Mikronährlösungen vor dem Auftragen sorgfältig messen.

Schädlingsbefall - Wenn Sie eine Gelbfärbung oder Braunfärbung der Blätter bemerken, könnte dies auch auf Schädlinge zurückgeführt werden. Obwohl Ringelblumen nicht von zu vielen Insekten belästigt werden und die meisten von ihnen sogar abschrecken, können die Pflanzen gelegentlich Schädlingen wie Wollläusen zum Opfer fallen. Oft kann die Behandlung mit Neemöl dabei helfen.

Vorherige Artikel:
USDA-Pflanzenhärtezone 7 ist ein hervorragendes Klima für den Anbau einer Vielzahl von winterharten Blütenbäumen. Die meisten Zierbäume der Zone 7 produzieren im Frühling oder Sommer leuchtende Blüten und viele beenden die Saison mit hellen Herbstfarben. Einige Zierbäume in Zone 7 machen Singvögel glücklich mit Trauben aus roten oder violetten Beeren. Wenn Sie
Empfohlen
Der Regen in Fässern zu ernten, ist eine umweltfreundliche Methode, die Wasser schont, den Abfluss verringert, der sich negativ auf die Wasserwege auswirkt, und Pflanzen und Böden nutzt. Der Nachteil ist, dass stehendes Wasser in Regenfässern ein idealer Nährboden für Mücken ist. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Moskitos in Regenfässern zu verhindern. Lesen
Apfel Minze ( Mentha Suaveolens ) ist eine schöne, aromatische Pflanze, die schnell anstößig werden kann, wenn sie nicht enthalten ist. Wenn es eingesperrt ist, ist dies ein schönes Kraut mit vielen fantastischen kulinarischen, medizinischen und dekorativen Eigenschaften. Lass uns mehr darüber lernen, wie man eine Apfelminz-Kräuterpflanze anbaut. Über
Wenn Sie ein Bewohner des Meeres sind und die Freuden von frisch gepflückten Zitrusfrüchten von Ihrem eigenen Baum erleben möchten, fragen Sie sich vielleicht: "Sind Zitrusbäume salztolerant?" Die Salztoleranz von Zitrusbäumen ist notorisch gering. Gibt es salzresistente Zitrussorten und / oder gibt es Möglichkeiten, den Salzgehalt in Zitrusbäumen zu kontrollieren? Sind
Acer ist eine riesige Baumgattung und umfasst mehr als 125 verschiedene Ahornarten, die weltweit wachsen. Die meisten Ahornbäume bevorzugen die kühlen Temperaturen in den USDA-Klimazonen 5 bis 9, aber ein paar kaltharte Ahornbäume können Winter Null in Zone 3 tolerieren. In den Vereinigten Staaten umfasst Zone 3 Teile von South und North Dakota, Alaska, Minnesota und Montana. Hi
Pfropfen ist eine Pflanzenvermehrungsmethode, die viele Hobbygärtner versucht zu versuchen. Sobald Sie eine Technik gefunden haben, die für Sie arbeitet, kann das Pfropfen ein sehr lohnendes Hobby werden. Leider werden viele Gärtner, die sich mit der Pflanzenzüchtung beschäftigen, davon abgehalten, Tutorials voller technischer Begriffe zu verwirren. Wir
Soweit Oleander Krankheiten gehen, sind Oleander-Knoten-Krankheiten nicht die schlimmsten. In der Tat, obwohl es Pflanzensterben verursachen kann, führt Oleanderknoten in der Tat nicht zu langfristigen Schäden oder zum Tod der Pflanze. Die Warzengallen verursachen jedoch unschönes, verzerrtes Wachstum. W