Enthärtetes Wasser und Pflanzen: Mit enthärtetem Wasser zur Bewässerung



Es gibt einige Gebiete mit hartem Wasser, das eine große Menge an Mineralien enthält. In diesen Gebieten ist es üblich, Wasser weich zu machen. Erweichtes Wasser schmeckt besser und ist im Haus leichter zu handhaben, aber was ist mit Ihren Pflanzen in Ihrem Garten. Ist es in Ordnung, Pflanzen mit enthärtetem Wasser zu gießen?

Was ist enthärtetes Wasser?

Enthärtetes Wasser ist Wasser, das normalerweise mit Natrium oder Kalium behandelt wurde, um Mineralien aus hartem Wasser zu entfernen.

Können Sie enthärtetes Wasser auf Pflanzen verwenden?

Meistens ist es keine gute Idee, Ihren Garten mit enthärtetem Wasser zu bewässern. Der Grund dafür ist, dass enthärtetes Wasser typischerweise eine hohe Menge an Natrium hat, die aus Salz gewonnen wird. Die meisten Pflanzen vertragen hohe Salzmengen nicht. Das Natrium in enthärtetem Wasser stört tatsächlich den Wasserhaushalt in den Pflanzen und kann Pflanzen töten, indem es sie "täuscht" und denkt, dass sie mehr Wasser aufgenommen haben, als sie haben. Enthärtetes Wasser führt im Wesentlichen dazu, dass die Pflanzen in Ihrem Garten verdursten.

Das Salz in enthärtetem Wasser verletzt nicht nur die Pflanzen, die Sie damit bewässern, das Salz im Wasser wird sich in Ihrem Boden ansammeln und es zukünftigen Pflanzen schwer machen zu wachsen.

Soft Water Homes und Bewässerung

Das heißt nicht, dass Sie, wenn Sie Wasser enthärten, Ihren Garten und Rasen nicht bewässern können. Sie haben ein paar Optionen, wenn Sie Wasser enthärtet haben.

Zuerst können Sie einen Bypass-Spigot installieren lassen. Dies bedeutet, dass Sie einen speziellen Zapfen an der Außenseite Ihres Hauses installieren können, der Wasser aus der Wasserleitung nimmt, bevor das Wasser in dem Wasserenthärter behandelt wird.

Zweitens können Sie versuchen, Ihr enthärtetes Wasser mit gesammeltem Regenwasser oder destilliertem Wasser zu vermischen. Dies verdünnt die Wirkung des Salzes in Ihrem enthärteten Wasser und macht es weniger schädlich für Ihre Pflanzen. Aber sei dir bewusst, dass sich das Salz in enthärtetem Wasser immer noch im Boden ansammelt. Es ist sehr wichtig, dass Sie regelmäßig den Boden auf Salzgehalt prüfen.

So behandeln Sie den Boden, der von enthärtetem Wasser betroffen ist

Wenn Sie Erde haben, die zu viel mit enthärtetem Wasser gewässert wurde, müssen Sie arbeiten, um den Salzspiegel im Boden zu korrigieren. Es gibt keine chemischen Methoden, um die Salzmenge in Ihrem Boden zu reduzieren, aber Sie können dies manuell tun, indem Sie häufig den betroffenen Boden gießen. Dies wird als Auslaugen bezeichnet.

Auslaugen wird das Salz aus dem Boden ziehen und es entweder tiefer in den Boden drücken oder es wegspülen. Während das Auslaugen hilft, das Salz aus dem betroffenen Boden zu ziehen, wird es auch Nährstoffe und Mineralien entziehen, die die Pflanzen zum Wachsen brauchen. Dies bedeutet, dass Sie sicherstellen müssen, dass diese Nährstoffe und Mineralien zurück in den Boden geben.

Vorherige Artikel:
Ironweed ist eine entsprechend benannte Pflanze. Dieser mehrjährige, blühende Eingeborene ist ein zäher Keks. Die Kontrolle von Ironweed-Pflanzen wurde mit der Atombombe eines befestigten Bunkers gleichgesetzt. Sie können etwas Schaden anrichten, aber normalerweise findet die Pflanze ihren Weg zurück. Die
Empfohlen
Es gibt so viel nichts Schöneres als eine Sommerparty im Freien. Mit gutem Essen, guter Gesellschaft und einer grünen, friedlichen Umgebung ist es einfach nicht zu schlagen. Wenn Sie das Glück haben, einen Platz zum Ausrichten zu haben, können Sie Ihre eigene Gartenparty mit wenig Aufwand und großer Belohnung schmeißen. Lese
Pfaue sind fesselnde Kreaturen, vor allem die Männchen mit ihrer prächtigen Schwanzfedernanzeige. Sie werden seit langem auf Grund und Boden als Frühwarnsysteme wegen ihrer stechenden Schreie benutzt. Die Vögel strömen in wilden Situationen und sind bekannt dafür, den Nachbarschaften, die sie kolonisieren, erheblichen Schaden zuzufügen. Pfaue
Wenn Sie etwas anderes in der einheimischen Pflanze oder im Garten der wild lebenden Tiere suchen, dann werfen Sie einen Blick auf Grasland-Gras. Diese attraktive Ziergras hat viel zu bieten in der Landschaft. Lesen Sie weiter für mehr Informationen und lernen, wie Sie Grasland-Gras pflegen. Es kann genau das sein, was du suchst.
Hin und wieder fragt sich jemand, wie man aus Samen Knoblauch anbaut. Während der Knoblauchanbau einfach ist, gibt es keinen sicheren Weg, Knoblauch zu verwenden. Knoblauch wird typischerweise aus Nelken oder gelegentlich Bulbillen gezüchtet. Über Knoblauch Samenvermehrung Obwohl Sie es sehen oder hören können, das als Samen, Samenknoblauch oder sogar Samenstock bezeichnet wird, ist die Wahrheit, dass Knoblauch normalerweise keinen richtigen Samen setzt, und in diesen seltenen Fällen, wenn dies der Fall ist, ähnelt der Knoblauchsamen den kleinen, schwarzen Samen von Zwiebeln . Die B
Der schwarze Walnussbaum ( Juglans nigra ) ist ein beeindruckender Hartholzbaum, der in vielen Heimatlandschaften angebaut wird. Manchmal ist es als Schattenbaum gepflanzt und manchmal für die wunderbaren Nüsse, die es produziert. Wegen der Toxizität der schwarzen Walnüsse sind einige Pflanzen jedoch nicht gut, wenn sie um die schwarze Walnuss herum gepflanzt werden. Um
Es gibt Zeiten, in denen nichts im Garten scheint, egal wie hart Sie arbeiten. Ihre Tomaten sind mit Hornwürmern bedeckt, die Erdbeeren sind mit Mehltau überzogen und aus unerklärlichen Gründen haben sich Ihre Paprikaschoten entschieden spontan zu welken. In manchen Jahren musst du es einfach Pech haben und in der nächsten Saison neu anfangen, aber wenn Pfefferpflanzen welken, solltest du darauf achten - es ist sehr wahrscheinlich, dass Fusarium oder Verticillium welken. Die