Marmorata Sukkulenten Informationen - Was sind Marmora Sukkulenten



Pflanzen mit dem wissenschaftlichen Familiennamen marmorata sind visionäre Genüsse. Was sind marmorata Sukkulenten? Marmorata bezieht sich auf ein markantes Marmorierungsmuster auf den Stängeln oder Blättern einer Pflanze. Dies geschieht nicht nur in Pflanzen, sondern auch bei mehreren Tierarten, einschließlich Menschen. Im Pflanzenhandel sind marmorierte Muster einzigartig und machen das Werk interessant. Erfahren Sie, wie Sie marmorata Sukkulenten anbauen und genießen Sie diese interessante Anomalie hautnah.

Was sind Marmora Sukkulenten?

Es gibt Tausende von Sukkulenten Sorten und jeder ist anders und außergewöhnlich. Es gibt nicht nur unterschiedliche Größen und Formen, sondern auch unterschiedliche Muster und Farben. In der Gruppe marmorata gibt es ein paar Pflanzen, die zugänglich und einfach zu kultivieren sind. Marmorata Sukkulentenpflege ist so einfach wie jede nicht marmorierte Pflanze. Ein paar marmorata Sukkulenten Informationen können Ihnen helfen zu entscheiden, ob diese Pflanzen für Ihr Zuhause geeignet sind.

Pflanzen werden hauptsächlich mit zwei Namen aufgelistet. Die erste zeigt die Gattungen und die zweite das spezifische Epitheton. Der sekundäre Name weist oft auf ein Hauptpflanzenmerkmal hin oder kann den sogenannten Entdecker der Pflanze ehren. Im Falle von Pflanzen mit dem Beinamen marmorata stammt der Name vom lateinischen "marmor", was Marmor bedeutet. Es bezieht sich auf die einzigartigen Tropfen der Farbe, die die Pflanze schmücken.

Pflanzen im Handel, die kultiviert werden, um ein spezifisches Merkmal zu behalten, werden vegetativ vermehrt, um dieses Merkmal zu bewahren. Wachsende marmorata Sukkulenten ist fast wie Sukkulenten. Es gibt eine Kalanchoe, die marmorata ist und sehr leicht zu finden und zu wachsen ist.

Marmorata Sukkulenten Informationen

Kalanchoe marmorata ist eine strauchartige Sukkulente, die 12 bis 15 Zoll groß werden kann (30 bis 38 cm) und 15 bis 20 Zoll breit (38 bis 51 cm). Die Blätter sind groß und sanft an den Rändern überbacken. Das Laub trägt violette Flecken auf den cremig grünlich-gelben Blättern. Im Frühling ist diese Pflanze noch interessanter, da sie große Gruppen von winzigen weißen Sternenblüten bildet. Die Blumen bilden ausgezeichnete, langlebige Schnittblumen oder können Teil eines immerwährenden Straußes sein. Diese Pflanze wird auch Penwiper-Pflanze genannt.

Lithops marmorata ist eine klumpende Sukkulente. Es hat das Aussehen von ein paar geschmolzenen kleinen Steinen und hat eine charakteristische Marmorierung. Die "Blätter" sind plump und sind eigentlich die Steine. Jedes hat eine hellgraue Färbung mit marmorierten Details. Die Blumen sind glänzend weiß, Daisy-like und 1, 2 Zoll (3 cm) im Durchmesser. Diese sind sehr langsam wachsende Pflanzen und können jahrelang in einem Gemüsegarten ohne Störung leben.

Wie man Marmorata Sukkulenten anbaut

Setzen Sie marmorata Sukkulenten in helles Licht mit ein wenig Schutz vor der härtesten Sonne am Mittag. Verwenden Sie bei der Aufzucht von marmorata Sukkulenten ein gut drainierendes Blumenerde-Medium wie eine Kaktus-Mischung.

Wasser, wenn der Boden trocken ist, wenn Sie Ihren Zeigefinger bis zum zweiten Fingerknöchel einführen. Während der Wintermonate halbiert man die Wassermenge, die man der Pflanze gibt.

Sukkulenten brauchen selten zu düngen. Füttern Sie mit einer verdünnten Pflanzennahrung im frühen Frühling, während Wachstum fortfährt.

Marmorata Sukkulente ist sehr einfach. Wenn Pflanzen blühen, schneiden Sie den verbrauchten Stamm ab und lassen Sie die Pflanze für eine Woche austrocknen. Genießen Sie diese unverwechselbaren Sukkulenten für die kommenden Jahre.

Vorherige Artikel:
Während Oleander mit der Zeit zu einer sehr großen, dichten Pflanze heranwachsen kann, kann eine lange Oleanderhecke teuer werden. Oder vielleicht hat ein Freund von dir eine wunderschöne Oleanderpflanze, die du nirgendwo sonst finden kannst. Wenn Sie sich aus irgendeinem Grund fragen, ob Sie Oleander aus Stecklingen anbauen können, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Oleander-Stecklinge vermehrt. Ol
Empfohlen
Nussbäume verleihen der Landschaft Schönheit und Fülle. Die meisten von ihnen leben eine lange Zeit, so dass Sie sie als Vermächtnis für zukünftige Generationen betrachten können. Es gibt viele Faktoren, die bei der Auswahl von Nussbäumen der Zone 5 zu berücksichtigen sind, und dieser Artikel deckt die Bäume ab, die für das Gebiet am besten geeignet sind. Auswählen
Cyclamen sind niedrige, blühende Pflanzen, die helle, schöne Blüten in den Farben rot, pink, lila und weiß produzieren. Während sie in den Gartenbetten gut tun, entscheiden sich viele Gärtner, sie in den Behältern zu wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Züchten von Cyclamen in Töpfen zu erfahren. Containe
Was ist Pyrola? Mehrere Sorten dieser Waldpflanze wachsen in den Vereinigten Staaten. Obwohl die Namen oft austauschbar sind, gehören zu den Sorten Grün, Schienbein, Rundblättriges und Birnenblatt-Pyrola; falsches Wintergrün und rosa Wintergrün Pyrola; sowie die bekannten, weit verbreiteten, rosa Pyrola-Pflanzen. Les
Vergissmeinnicht sind ikonische Blumen im Garten und einfach genug für den beginnenden Gärtner, um in kurzer Zeit viel Erfolg zu sehen. Leider können sie auch pingelig sein, wenn sie zu weit außerhalb ihrer Komfortzone sind und sich weigern können zu blühen. Lies weiter, um zu lernen, wie man einen Vergissmeinnicht-Stand ohne Blumen repariert. Waru
Dahlien sind ein Züchter- und Sammlertraum. Sie kommen in einer so großen Vielfalt an Größen und Farben, dass es für jeden Gärtner sicher eine Form gibt. Dahlienknollen sind nicht besonders winterhart und werden in vielen Regionen im Boden verfaulen. Sie spalten bei eisigen Temperaturen und schimmeln in feuchten Böden. Es is
Meerrettich ist eine Pflanze, die überall einmal angebaut werden kann. Dieses Merkmal macht es sowohl zu einem einfach anzubauenden Kraut als auch zu einer unerwünschten invasiven Pflanze, die Gärtner darüber nachdenken lässt, wie man Meerrettichpflanzen beseitigt. Wenn es darum geht, Meerrettich loszuwerden, haben die meisten Menschen Schwierigkeiten wegen ihrer Härte. Lese