Bewegliche Rose von Sharons - Wie man Rose von Sharon Sträuchen verpflanzt



Die Rose von Sharon ( Hibiscus syriacus ) ist ein großer, winterharter Strauch, der leuchtend auffällige Blüten trägt, die weiß, rot, pink, violett und blau sind. Der Strauch blüht im Sommer, wenn nur wenige andere Sträucher blühen. Mit einer steifen, aufrechten Haltung und offenen Ästen arbeitet Rose of Sharon sowohl in informellen als auch formellen Gartenarrangements. Die Umpflanzung einer Rose von Sharon Strauch ist nicht schwierig. Lesen Sie weiter für Tipps, wie und wann Rose von Sharon zu verpflanzen ist.

Umzug der Rose von Sharons

Sie können entscheiden, dass die Bewegung der Rose von Sharons die beste Idee ist, wenn Sie feststellen, dass sie im Schatten oder an einem ungünstigen Ort gepflanzt sind. Rose of Sharon Verpflanzung ist am erfolgreichsten, wenn Sie die Aufgabe zum optimalen Zeitpunkt übernehmen.

Wann sollte Rose von Sharon verpflanzt werden? Nicht im Sommer oder Winter. Ihre Pflanzen werden gestresst sein, wenn Sie versuchen, sie bei zu heißem oder kaltem Wetter zu verpflanzen. Sich zu dieser Zeit Rosen von Sharon-Büschen zu bewegen, kann sie töten.

Wenn Sie wissen wollen, wann Rose von Sharon verpflanzt werden soll, ist es am besten, wenn die Sträucher ruhen. Dies ist in der Regel von November bis März. Es betont eine Pflanze, um es während der Vegetationsperiode zu bewegen, und es wird länger dauern, um sich am neuen Standort zu etablieren.

Es ist am besten, im Herbst eine Rose des Sharon-Strauchs zu verpflanzen. Die Sträucher im Herbst zu bewegen gibt ihnen den ganzen Winter und Frühling, um ein starkes Wurzelsystem vor ihrer Blütezeit zu etablieren. Es ist auch möglich, im Frühjahr zu verpflanzen.

Wie man Rose von Sharon transplantiert

Wenn Sie eine Rose von Sharon verpflanzen, ist die Vorbereitung des neuen Standortes wichtig. Entfernen Sie das gesamte Gras und das Unkraut von der neuen Pflanzstelle und passen Sie den Boden mit organischem Kompost an. Sie können dies gegen Ende des Sommers tun.

Wenn du mit der Vorbereitung des Bodens fertig bist, grabe ein Pflanzloch. Machen Sie es doppelt so groß, wie Sie es vom Wurzelballen des Strauchs erwarten.

Im November ist es die Blütezeit von Sharon. Wenn die Pflanze sehr groß ist, schneiden Sie sie zurück, um eine Rose von Sharon einfacher zu verpflanzen. Sie können die unteren Zweige auch binden, wenn Sie Angst haben, dass Sie sie verletzen.

Grabe sanft um die Wurzeln der Pflanze herum und versuche so viele wie möglich im Wurzelballen zu halten. Heben Sie den Wurzelballen vorsichtig heraus.

Legen Sie die Pflanze in ihr neues Pflanzloch, so dass sie in der gleichen Tiefe wie in der vorherigen Pflanzposition sitzt. Pat hat die Erde an den Seiten des Wurzelballens extrahiert und dann gut gewässert.

Vorherige Artikel:
Soldatenkäfer werden gewöhnlich als andere, weniger nützliche Insekten im Garten verwechselt. Wenn sie an einem Strauch oder einer Blume sind, ähneln sie Glühwürmchen, aber ohne die Fähigkeit zu glühen. In der Luft werden sie oft als Wespen angesehen und schnell verscheucht. Kluge Gärtner, die lernen, was Soldatenkäfer sind, lernen bald, diese Gartenfreunde anzulocken, anstatt sie wegzuhalten. Sie könn
Empfohlen
Wenn Sie Colorado Fichte lieben, aber keinen Platz in Ihrem Garten haben, könnten Montgomery Fichten nur das Ticket sein. Montgomery ( Picea pungens 'Montgomery') ist ein Zwerg Kultivar von Colorado Blaufichte und wird nicht viel größer als Sie sein. Für weitere Montgomery Fichte Informationen, einschließlich Tipps, wie man Montgomery Fichte anbaut, lesen Sie weiter. Mon
Ein Hof kann mehrere verschiedene Bodentypen enthalten. Oft, wenn Häuser gebaut werden, wird Mutterboden oder Füllung hereingebracht, um die Hof- und Landschaftsbetten sofort um das Haus zu schaffen. Neben einer leichten Top-Dressing und Sortierung und Aussaat werden die Außenbereiche des Hofes von schwerem Gerät verdichtet. Di
Wenn Sie einen Stück Garten haben, für den Sie eine Bodenbedeckung wünschen, könnten unfruchtbare Erdbeerpflanzen die Antwort sein. Was sind diese Pflanzen? Lesen Sie weiter für Tipps zum Anbau und Pflege von unfruchtbaren Erdbeeren. Unfruchtbare Erdbeere-Tatsachen Unfruchtbare Erdbeerpflanzen ( Waldsteinia ternata ) werden daher aufgrund ihrer imitablen Ähnlichkeit mit essbaren Erdbeerpflanzen genannt. Eine
Lychee-Bäume sind subtropische Laub-Evergreens, die eine süße, exotische essbare Frucht produzieren. Obwohl Litschi in Florida kommerziell angebaut wird, ist es eine seltene Pflanze, die in den Vereinigten Staaten zu finden ist, wo sie als sehr pflegeleicht und inkonsistent in der Fruchtproduktion angesehen werden. J
Geduld ist eine Tugend, heißt es. Das ist eine Tugend, die einigen von uns fehlt, wenn es um wachsende Amaryllisblüten geht. Glücklicherweise können wir die Glühbirnen dazu bringen zu glauben, dass es an der Zeit ist zu blühen. Es gibt einige Denkschulen, die sagen, Amarylliszwiebeln im Boden gegen Wasser zu drücken ist die beste Methode. Hier
Sie sind stolzer Besitzer einer wunderschönen Colorado Blaufichte ( Picea pungens glauc a). Plötzlich merkt man, dass die Blaufichte grün wird. Natürlich bist du perplex. Um zu verstehen, warum Blaufichte grün wird, lesen Sie weiter. Wir geben Ihnen auch Tipps, wie Sie einen blauen Fichtenbaum blau halten können. Über