Hyacinth Bud Drop: Warum Hyazinthenknospen abfallen



Hyazinthen sind der Vorbote des warmen Wetters und der Vorbote einer Saison der Prämie. Knospenprobleme mit Hyazinthe sind selten, aber manchmal blühen diese Frühlingszwiebeln nicht. Herauszufinden, warum Hyazinthenknospen abfallen, oder, noch schlimmer, warum sie überhaupt keine Knospen gebildet haben, kann etwas Nachforschungen nach sich ziehen. Verschiedene Insekten und Tiere finden Knospen eine schmackhafte Ergänzung zu ihrer frühen Frühjahrsdiät, während unsachgemäße Kühlung Probleme mit Hyazinthenblüten verursachen kann. Wenn Sie sicher sind, dass Sie gute Zwiebeln gepflückt haben und sie richtig liegen, gehen Sie auf Ihre Hände und Knie und finden Sie den wahren Grund, warum Ihre Blumen verschwunden sind.

Warum Hyazinthenknospen abfallen

Frühlingszwiebeln brauchen mindestens 12 bis 15 Wochen Kühlung. Dies hilft, die Keimruhe zu brechen und ein kräftiges Wurzelsystem zu entwickeln. Hyazinthen werden normalerweise im Herbst gepflanzt, um der Natur diese kühlende Zeit zu ermöglichen. Alternativ können Sie im Frühjahr vorgekühlte Blumenzwiebeln kaufen und pflanzen.

Wenn sich deine Knospen bilden, aber fallen, bevor sie sich öffnen können, liegt die Ursache möglicherweise in deinem Boden. Unsachgemäß abgelassener Boden ist ein Todesstoß für die meisten Zwiebeln. Es fördert die Fäulnis, die das Wachstum in seinen Spuren stoppen kann.

Ein weiterer möglicher Grund ist eine schlechte Bodenernährung. Bei der Pflanzung sollten Sie immer ein gutes Blumenzwiebelfutter verwenden, um Ihren Blumenzwiebeln die beste Chance zum Keimen und Blühen zu geben.

Im Laufe der Zeit naturalisieren die Zwiebeln und bilden Bulbillen, die in ein paar Jahren zu vollen Zwiebeln werden. Die alten Blumenzwiebeln werden aufhören, Blüten zu bilden, aber keine Angst, die Bulbillen werden bald auftreten, und eine neue Ernte von Blumen wird sich bilden.

Hyazinthe-Blüten, die von den Schädlingen fallen

Zarte Triebe sind unwiderstehliches Futter für Tiere, die die mageren Wintermonate überstanden haben. Outdoor-Hyazinthenpflanzen sind Beute für:

  • Fadenwürmer
  • Hirsch
  • Kaninchen
  • Eichhörnchen
  • Chipmunks
  • Stinktiere

Eine sehr häufige Erkrankung, bei der Blumenzwiebeln einfach verschwinden, wird von Eulenfalter verursacht. Farbwürmer stören Blumenzwiebeln nicht oft, aber gelegentlich werden sie in der Nacht kommen und einfach eine zarte Knospe schnippeln und zerhauen.

Wahrscheinlichere Ursachen für plötzliche Knospenprobleme mit Hyazinthen sind Tiere. Hirsche und andere Grazer essen zarte Triebe wie Süßigkeiten und die Form Knospe ist besonders lecker. Normalerweise nimmt das Tier die ganze Pflanze, Grüns und alles, aber manchmal ist es nur die Blume. Obwohl tierische Schädlinge einen ernsthaften Brocken aus Ihrem Kolbenflecken nehmen können, schädigen sie die Glühbirne selbst nicht nachhaltig, es sei denn, Sie werden von Nagetieren geplagt. Verwenden Sie Repellentien oder bedecken Sie den Zwiebelfleck mit Hühnerdraht oder einer Reihenabdeckung, um zu verhindern, dass Hyazinthen zu einem Mitternachtssnack werden.

Andere Hyazinthe-Blumen-Probleme

Hyazinthe Knospentropfen sind ein seltenes Problem. Hyazinthen sind winterharte Zwiebeln mit wenigen Schädlings- oder Krankheitsproblemen. Hyazinthenblüten, die am Ende der Saison abfallen, signalisieren dem Blattwerk, Energie zu sammeln und die Zwiebel aufzuladen. Blooms dauern nur ein paar Wochen und dann verblassen und sterben, regnet die kleinen Blümchen auf den Boden, wie sie gehen.

Um eine zukünftige Ernte von Blüten zu gewährleisten, ist es eine gute Idee, alle 2 bis 3 Jahre einen Patch zu teilen. Lassen Sie das Laub bestehen, bis es anfängt zu vergilben und dann die Birnen ausgraben. Entfernen Sie alle mit Fäulnis oder Krankheit und wählen Sie die größten Zwiebeln. Reprotieren Sie diese in gut bearbeitetem Boden, der mit organischen Ergänzungen ergänzt wurde. Dadurch können die größten und gesündesten Zwiebeln gedeihen, ohne dass ein überfüllter Fleck zuckt.

Vorherige Artikel:
"Etwas gibt es, das eine Mauer nicht liebt", schrieb der Dichter Robert Frost. Wenn Sie auch eine Mauer haben, die Sie nicht lieben, denken Sie daran, dass Sie mit nachlaufenden Pflanzen eine Mauer bedecken können. Nicht alle Wandbekleidungen sind gleich, aber auch Ihre Hausaufgaben auf was und wie zu pflanzen.
Empfohlen
Die meisten Menschen kennen eine bestimmte Anzahl von tropischen Früchten wie Bananen, Orangen, Zitronen, Limonen, Ananas, Grapefruit, Datteln und Feigen. Es gibt jedoch eine Vielzahl weniger bekannter tropischer Obstsorten, die nicht nur Spaß machen, sondern auch köstlich sind. Exotischer Obstanbau ist nicht schwierig, wenn man auf die spezifischen Wachstumsbedingungen der Pflanze achtet. W
Die Kombination von Nutzungen für Pflanzen im Garten bringt einen utilitaristischen und verschönernden Aspekt in die Landschaft. Ein Beispiel könnte das Pflanzen von kulinarischen oder medizinischen Kräutern sein, die auch blühen oder ansprechende Blätter haben. Bupleurum ist eine ausgezeichnete Pflanze für eine solche Verwendung. Was i
"Attar" ist ein Wort, das verwendet wird, um jegliches aus Blumen extrahiertes Parfüm zu beschreiben. Duftende Rosen, aus den Blüten der Rosen gewonnen, war sehr begehrt und sehr teuer während der viktorianischen Ära, die verständlich ist, wenn man bedenkt, dass es 150 Pfund Rosenblüten braucht, um eine einzige Unze Duft zu machen. So w
Elefantenohren sind eine jener Pflanzen, deren Laub Doppelaufnahmen und Oohs und Aahs erhält. Viele Arten werden aufgrund der großen Blätter häufig als Elefantenohren bezeichnet. Diese Eingeborenen der tropischen Regionen sind nur verläßlich in den Zonen 10 und 11 des Landwirtschaftsministeriums des Landwirtschaftsministeriums, aber können als Zimmerpflanzen und Sommerjahrbücher überall angebaut werden. Es gibt
Einige interessante Fakten über Tulpen sind, dass wilde Tulpen in den trockenen Regionen Zentralasiens heimisch sind. Die ursprünglichen Arten haben eine begrenzte Farbpalette von meist rot und gelb und neigen dazu, kleinere Blüten als moderne Sorten und Hybriden zu haben, die in kräftigen hellen Farben und Pastelltönen blühen können. Ihre
Hortensien sind altmodische, beliebte Pflanzen, die wegen ihres beeindruckenden Laubs und ihrer auffälligen, langanhaltenden Blüten, die in verschiedenen Farben erhältlich sind, beliebt sind. Hortensien sind geschätzt für ihre Fähigkeit, in kühlen, feuchten Schatten gedeihen, aber einige Arten sind mehr Hitze und Trockenheit tolerant als andere. Wenn