Side Dressing mit Schwefel: How To Side Dress Pflanzen mit Schwefel



ist eine Befruchtungsstrategie, die Sie verwenden können, um bestimmte Nährstoffe hinzuzufügen, die Ihren Pflanzen fehlen oder die mehr brauchen, um gut zu wachsen und zu produzieren. Es ist eine einfache Strategie und wird am häufigsten mit Stickstoff verwendet, aber Schwefel-Dressing wird immer beliebter, da viele Gärtner erkennen, dass ihre Pflanzen in diesem sekundären Nährstoff mangelhaft sind.

Side Dressing mit Schwefel - Warum?

Stickstoff, Kalium.

Schwefelmangel wird zu einem größeren Problem, obwohl die Anzeichen dafür nicht leicht zu erkennen sind. Ein wichtiger Grund dafür ist, dass Energie sauberer wird und weniger Schwefelverbindungen von Kraftwerken in die Luft gelangen. Vor allem die Landwirte im Mittleren Westen der USA verwenden wegen der neuen Emissionen, die durch geringere Emissionen verursacht werden, immer mehr die Verwendung von Schwefel.

Wie man Pflanzen mit Schwefel verkleidet

Side Dressing mit Schwefel ist einfach. Die Strategie ist einfach und genau wie der Name klingt: Sie fügen eine Linie des ausgewählten Düngers neben dem Stamm der betreffenden Pflanze oder Pflanzen hinzu. Legen Sie eine Düngerlinie entlang jeder Seite des Stengels einer Pflanze, einige Zentimeter entfernt, ab und gießen Sie sie vorsichtig, damit die Mineralien in den Boden eindringen können.

Wann man sich mit Schwefel im Garten verkleidet

Sie können sich jederzeit mit Schwefel verkleiden, wenn Sie denken, dass Ihre Pflanzen den Nährstoff brauchen, aber eine gute Zeit dafür ist im Frühling, wenn Sie Sulfatdünger verwenden. Sie können Düngemittel für Schwefel in seiner elementaren Form oder in seiner Sulfatform finden, aber letzteres ist die Form, in der Ihre Pflanzen es verwenden werden, also ist es eine gute Wahl für Frühlingsfütterungen.

Elementarer Schwefel kann ebenfalls problematisch sein, da er als fein gemahlenes Pulver verwendet werden muss, das schwer aufzutragen ist, an Kleidung und Haut klebt und nicht wasserlöslich ist. Eine weitere gute Wahl ist ein Stickstoff- und Sulfat-Kombinationsdünger. Es ist oft der Fall, dass eine Pflanze, die einen Mangel aufweist, auch einen Mangel an dem anderen Nährstoff aufweist.

Vorherige Artikel:
Seerosen ( Nymphaea spp.) Sind die perfekte Ergänzung für einen Garten Pool oder Teich, praktische Funktionalität sowie Schönheit zu einem Wasserspiel hinzufügen. Fische nutzen sie als Versteck für Raubtiere und als schattige Rückzugsorte vor der heißen Sommersonne. Pflanzen, die in einem Teich wachsen, helfen, das Wasser sauber und belüftet zu halten, so dass Sie weniger Zeit für die Teichpflege aufwenden müssen. Werfen wi
Empfohlen
Heutzutage haben wir mehr Bewusstsein für Umweltverschmutzung, Wasserschutz und die negativen Auswirkungen von Pestiziden und Herbiziden auf unseren Planeten und seine Tierwelt. Dennoch haben viele von uns immer noch die traditionellen grünen Rasenflächen, die häufiges Mähen, Bewässern und chemische Anwendungen erfordern. Hier
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Opossums werden häufig im und um den Garten herum als lästig empfunden, besonders wenn sie Pflanzen ernähren oder trampeln. Sie können auch durch Mülltonnen stöbern oder das Essen Ihrer Haustiere stehlen. Wie man ein Opossum loswird, kann schwierig sein, aber mit ein wenig Ausdauer kann das Hinterhofopossum davon überzeugt werden, woanders hinzugehen. Hinte
Von Kathehe Mierzejewski Du beginnst deinen Garten für den Sommer und weißt, dass du Paprika pflanzen willst. Paprikaschoten eignen sich hervorragend für alle Arten von Gerichten und können sogar bis zum Ende der Saison eingefroren werden, damit Sie sie den ganzen Winter über genießen können. Es ist nicht schwer wachsende Paprika; Temperatur ist die Hauptsache zu beobachten. Schau
Sie sind der Duft von Romantik und sanften Sommernächten. Sie sind die traditionellen Korsagen an den Abschlüssen und den Boutonnieren von Hochzeiten und Beerdigungen. Sie sind der Duft des Frühlings im Süden. Sie sind die Gardenie. Über 250 Sorten gibt es im Überfluss, aber alle Gardenia-Arten haben zwei Dinge gemeinsam: ihren köstlichen Duft und ihre schönen, wachsartigen weißen Blüten. Beliebte
Magnolien ( Magnolia spp.) Sind alle schöne Bäume, aber sie sind nicht alle gleich. Sie können Laub-Magnolien finden, die ihre glänzenden Blätter im Herbst fallen lassen, und immergrüne Arten, die ganzjährig Schatten bieten. Magnolien können strauchig, mittelgroß oder hoch aufragend sein. Die rund 150 Arten dieser Baumfamilie sind für ihre duftenden, schaumigen Blüten bekannt - und oft auch dafür. Aus Samen
Zierbäume werten Ihre Immobilie auf und erhöhen den Wiederverkaufswert. Warum sollten Sie einen einfachen Baum pflanzen, wenn Sie einen haben können mit Blumen, leuchtendem Herbstlaub, Zierobst und anderen attraktiven Merkmalen? Dieser Artikel bietet Ideen für das Pflanzen von Zierbäumen in Zone 4. Zie