Was ist ein Survival Seed Vault - Informationen über Survival Seed Storage



Der Klimawandel, politische Unruhen, der Verlust von Lebensräumen und eine Vielzahl anderer Probleme haben dazu geführt, dass sich einige von uns Gedanken über die Überlebensplanung gemacht haben. Sie müssen kein Verschwörungstheoretiker oder Einsiedler sein, um Wissen über das Speichern und Planen eines Notfall-Kits zu haben. Für Gärtner ist die Lagerung von Überlebenssaat nicht nur eine zukünftige Nahrungsquelle in Fällen von Not, sondern auch eine gute Möglichkeit, eine bevorzugte Erbstückpflanze fortzuführen und fortzuführen. Heirloom Emergency Survival Samen müssen ordnungsgemäß vorbereitet und gespeichert werden, um auf der ganzen Linie von Nutzen zu sein. Hier sind ein paar Tipps, wie man einen Überlebens-Samentresor erstellt.

Was ist ein Survival Seed Vault?

Survival Samengewölbe Speicher ist über mehr als zukünftige Kulturen zu erstellen. Die Lagerung von Überlebensaatgut wird vom Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten und vielen anderen nationalen Organisationen auf der ganzen Welt durchgeführt. Was ist ein Überlebensaatgut? Es ist eine Möglichkeit, Saatgut nicht nur für die Ernte der nächsten Saison zu erhalten, sondern auch für künftige Bedürfnisse.

Survival Samen sind offen bestäubt, organisch und Erbstück. Ein Notfall-Saatguttresor sollte hybride Samen und GVO-Samen vermeiden, die nicht gut Samen produzieren und potentiell schädliche Toxine enthalten können und im Allgemeinen steril sind. Sterile Pflanzen aus diesen Samen sind in einem sich fortsetzenden Überlebensgarten von geringem Nutzen und erfordern einen ständigen Kauf von Samen von Firmen, die die Patente auf die modifizierte Ernte besitzen.

Natürlich ist das Sammeln von sicherem Saatgut von geringem Wert, ohne die Lagerung von Überlebenssaatgut sorgfältig zu verwalten. Außerdem sollten Sie Samen sparen, die Nahrung produzieren, die Sie essen und in Ihrem Klima gut wachsen werden.

Beschaffung Heirloom Emergency Survival Seeds

Das Internet ist eine großartige Möglichkeit, um sicheres Seed für die Speicherung zu erhalten. Es gibt viele organische und offen bestäubte Seiten sowie Foren zum Austausch von Saatgut. Wenn Sie bereits ein eifriger Gärtner sind, beginnt die Rettung von Samen damit, dass Sie einige Ihrer Produkte an Blumen und Samen abgeben oder Früchte speichern und Samen sammeln.

Wählen Sie nur Pflanzen, die unter den meisten Bedingungen gedeihen und Erbstücke sind. Ihr Notfall Samentresor sollte genügend Samen haben, um die Ernte des nächsten Jahres zu beginnen und noch etwas Samen übrig zu haben. Eine sorgfältige Samenrotation hilft dabei, sicherzustellen, dass das frischste Saatgut gespeichert wird, während ältere Menschen zuerst gepflanzt werden. Auf diese Weise haben Sie immer Saatgut bereit, wenn eine Ernte versagt oder wenn Sie eine zweite Pflanzung in der Saison wünschen. Konsequentes Essen ist das Ziel und kann leicht erreicht werden, wenn Samen richtig gelagert werden.

Survival Seed Tresor Lagerung

Der Svalbard Global Seed Vault verfügt über 740.000 Saatgutproben. Das sind großartige Neuigkeiten, aber für uns in Nordamerika kaum nützlich, da der Tresor in Norwegen liegt. Norwegen ist ein perfekter Ort, um die Samen wegen seines kalten Klimas zu lagern.

Samen müssen an einem trockenen Ort aufbewahrt werden, vorzugsweise dort, wo es kühl ist. Samen sollten dort gelagert werden, wo die Temperatur 40 Grad Fahrenheit (4 ° C) oder weniger beträgt. Verwenden Sie feuchtigkeitsbeständige Behälter und vermeiden Sie, dass das Saatgut Licht ausgesetzt wird.

Wenn Sie Ihr eigenes Saatgut ernten, verteilen Sie es zum Trocknen, bevor Sie es in einen Behälter geben. Einige Samen, wie Tomaten, müssen für ein paar Tage eingeweicht werden, um das Fleisch zu entfernen. Dann kommt ein sehr feines Sieb zum Einsatz. Sobald Sie Samen vom Saft und vom Fleisch getrennt haben, trocknen Sie sie auf die gleiche Weise, die Sie Samen tun und in Behälter dann setzen.

Beschriften Sie alle Pflanzen in Ihrem Überlebenskulturspeicher und datieren Sie sie. Drehen Sie die Samen so, wie sie verwendet werden, um beste Keimung und Frische zu gewährleisten.

Vorherige Artikel:
Immergrüne Pflanzen in der Landschaft sind eine großartige Möglichkeit, die Winterflaute zu reduzieren, während Sie auf die ersten Frühlingsblumen und Sommergemüse warten. Kaltblütige Eiben sind hervorragende Leistungen sowohl in der Pflegeleichtigkeit als auch in der Vielseitigkeit. Viele können in eine Hecke geschert werden und es gibt niedrig wachsende Exemplare und große, stattliche Pflanzen. Es gibt
Empfohlen
Lantanas sind auffällige Blütenpflanzen, die in der Sommerhitze gedeihen. Gewachsen als Stauden in frostfreien Klimaten und Einjährigen überall sonst, sollten Lantanas blühen, solange es warm ist. Davon abgesehen können Sie Maßnahmen ergreifen, um noch mehr Blumen zu fördern. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wann und wie man Lantana-Blüten abhebt. Sollte i
Die Verwendung von Gärten zum Lehren von Wissenschaft ist ein neuer Ansatz, der sich von der trockenen Atmosphäre des Klassenzimmers entfernt und an der frischen Luft nach draußen springt. Schüler werden nicht nur Teil des Lernprozesses, sondern sie werden auch für die Fähigkeiten, die sie lernen, Anerkennung und Freude an den gesunden Lebensmitteln, die sie anbauen, gewinnen. Der
In einer Wohnung zu leben bedeutet nicht, ohne Pflanzen zu leben. Gartenarbeit in kleinem Maßstab kann angenehm und erfüllend sein. Experten werden es genießen, ihre Aufmerksamkeit auf einige der exotischeren und aufregendsten Arten zu richten, während Gartenarbeit für Anfänger bedeutet, einige spektakuläre, einfach zu kultivierende Pflanzen kennenzulernen, die Ihnen helfen können, Ihren grünen Daumen zu finden. Werfen
Ohrwurm Kontrolle in Mais ist ein Anliegen von kleinen und großen Gärtnern. Der Heliothus zea hat den Unterschied, der zerstörerischste Maisschädling in den Vereinigten Staaten zu sein. Tausende Hektar werden jedes Jahr an die Larven dieser Nachtfalter verloren und viele Hausgärtner wurden durch ihren Schaden entmutigt. Es
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Elefantenohrpflanze ( Colocasia ) bietet in fast jeder Landschaft einen kräftigen tropischen Effekt. Tatsächlich werden diese Pflanzen gewöhnlich wegen ihres großen, tropisch aussehenden Laubs angebaut, das an Elefantenohren erinnert. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man sich um eine Elefantenohrpflanze kümmert. Elef
Der Teebaum ( Melaleuca alternifolia ) ist ein kleiner Immergrün, der warme Klimazonen mag. Es ist attraktiv und duftend, mit einem definitiv exotischen Aussehen. Herbalists schwören auf Teebaumöl, hergestellt aus seinem Laub. Für weitere Informationen über Melaleuca Teebäume, einschließlich Tipps zum Anbau eines Teebaums, lesen Sie weiter. Über