Spiny Gurken: Warum werden meine Gurken stachelig?



Mein Nachbar gab mir dieses Jahr einige Gurkenstarts. Sie bekam sie von einem Freund eines Freundes, bis niemand ahnte, welche Abwechslung sie hatten. Obwohl ich seit Jahren einen Gemüsegarten hatte, hatte ich nie Gurken angebaut. Ja wirklich! Also habe ich sie in den Garten geworfen und überrascht! Sie waren raubgierig und produzierten stachelige Gurken. Nun, ich habe noch nie einen Stachel auf Gurken gesehen, da ich normalerweise diese glatten, konsumfertigen Cukes bekomme. Warum wurden meine Gurken stachelig und sind stachelige Gurken normal? Lassen Sie uns untersuchen.

Warum werden meine Gurken stachelig?

Gurken sind Mitglieder der Cucurbit Familie zusammen mit Kürbis, Kürbissen und Melonen. Sie sind in zwei Gruppen unterteilt: Sorten zum Beizen und Aufschneiden. Beide Sorten können unterschiedliche Grade von Gurken-Stacheln haben - so sind Stachelgurken eigentlich ganz normal. Einige haben winzige Härchen und andere alle Stacheln. Die Aufschnittsorten sind normalerweise weniger stachelig, während die Beizsorten spinniger sind.

Aus Indien stammend, sind Gurken vielleicht aus demselben Grund stachelig geworden, weil manche Tiere getarnt sind oder Hörner haben ... um sich vor Fressfeinden zu schützen. Dies ist bei Gurken zweifellos der Fall.

Wachsen Sie die Küsse in voller Sonne in gut entwässerten Böden, die mit viel Kompost ergänzt wurden. Säen Sie Samen hinein oder warten Sie und säen Sie direkt nach draußen, wenn sich die Temperaturen auf mindestens 60 ° F (15 ° C) erwärmt haben und alle Frostgefahr vorüber ist. Gurken gedeihen in Tempern von 70 F. (21 ° C) während des Tages und über 60 F. (15 C) in der Nacht.

Wenn Sie Ihre Samen drinnen säen, beginnen Sie sie 2-4 Wochen vor dem letzten Frostdatum für Ihren Bereich in erdfreiem Topfmedium. Achten Sie darauf, die Sämlinge auszuhärten, bevor Sie sie verpflanzen.

Platzieren Sie die Pflanzen 12-24 Zoll auseinander in Reihen 5-6 Fuß auseinander für Cukes schneiden. Zum Beizen Gurken Abstand von 8-12 cm in Reihen 3-6 Fuß auseinander. Bei direkter Aussaat 2-3 Samen pro Hügel und dann die schwächsten ausdünnen. Wasser tief und regelmäßig und düngen.

Wenn du einen Vinyltyp von Cuke entwickelst, stelle sicher, dass du irgendeine Art von Unterstützung bereitstellst.

Können Sie stachelige Gurken essen?

Stacheln an Gurken sind nicht tödlich, aber sie würden schrecklich unangenehm essen. Die gute Nachricht ist, dass Sie immer eine Gurke schälen können, wenn die Gurken auf der großen Seite sind.

Die meiste stachelige Gurkenfrucht ist genau das, bedeckt mit kleinen behaarten Stacheln. Für diese wird eine gute Wäsche wahrscheinlich die Stacheln entfernen. Wenn sie nicht sofort verschwinden, verwenden Sie einen Gemüsepinsel, um sie zu entfernen.

Oh, und das ist interessant. Ich habe gerade gelesen, dass die unberührten, glatten Cukes, die wir im Supermarkt kaufen, Stacheln haben. Sie werden vor dem Verkauf an den Verbraucher entfernt! Wer wusste? Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass einige Sorten heute als rückgratfrei gezüchtet werden.

Vorherige Artikel:
Morgenromane sind Stauden mit trichterförmigen, duftenden Blüten, die aus einer Rebe wachsen und in vielen leuchtenden Farben wie Blau, Pink, Lila und Weiß kommen. Diese schönen Blumen öffnen sich bei der ersten Sonneneinstrahlung und halten den ganzen Tag über. Diese typischerweise winterharten Reben können jedoch manchmal Probleme erleiden. Morni
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Neujahr eine gemeinsame Zeit für Traditionen ist, die Glück beinhalten, ist es das "Glück der Iren" und Vierblättrige Kleeblätter, an die ich am meisten denke, wenn es um Pflanzen geht, die als glücklich gelten. Lass uns mehr über glückliche Pflanzen erfahren, die du züchten kannst. Pflanzen
Haben Sie jemals daran gedacht, einen Märchengarten zu schaffen? Erinnerst du dich an die Wege, geheimnisvollen Türen und menschenähnlichen Blumen in Alice im Wunderland oder an die Lagune in Make Way for Ducklings? Wie wäre es mit Mr. McGregors wunderlich geordnetem Gemüsegarten in Peter Rabbit, wo Stümpfe Miniaturhäuschen für Mrs. Tiggy-
Themengärten machen viel Spaß. Sie können für Kinder aufregend sein, aber es gibt nichts zu sagen, dass Erwachsene sie nicht genauso genießen können. Sie sind ein großartiger Diskussionspunkt und eine fantastische Herausforderung für den unerschrockenen Gärtner: Was findest du passend zu deinem Thema? Wie kre
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Kopfsalat zu ernten ist eine großartige Möglichkeit, Geld zu sparen und sicherzustellen, dass der Hauptbestandteil in Ihren Salaten gesund und frei von Pestiziden und Krankheiten ist. Zu lernen, Salat zu ernten, ist nicht kompliziert; Es muss jedoch ein Zeitplan eingehalten werden, damit Sie wissen, wie Sie Salat richtig auswählen. W
Pickerel rush ( Pontederia cordata ) ist eine einheimische nordamerikanische Pflanze mit einem breiten Zonenbereich in USDA-Klimazonen 3 bis 10. Die Pflanze kann durch ein Wurzelstocksystem invasiv werden, aber es ist eine attraktive Pflanze, die blaue Blüten trägt Frühsommer bis in den Herbst hinein. P
Kochbananen sind unansehnliche Rasenpflanzen, die in verdichteten Böden und vernachlässigten Rasen gedeihen. Wegerich-Unkraut-Behandlung besteht darin, die Pflanzen fleißig auszugraben, wie sie erscheinen, und die Pflanzen mit Herbiziden zu behandeln. Da Unkraut plantain in schlecht etablierten Rasen gedeiht, ist die beste Vorbeugung ein gesunder Rasen. L