Krankheiten und Probleme mit wachsenden Basilikum



Basilikum ist eines der beliebtesten Kräuter zum Wachsen, aber das bedeutet nicht, dass es keine Probleme mit Basilikumpflanzen gibt. Es gibt einige Basilikakrankheiten, die dazu führen können, dass Basilikumblätter braun oder gelb werden, Flecken haben oder sogar welken und abfallen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Krankheiten zu erfahren, die Probleme mit dem Anbau von Basilikum verursachen können.

Gemeinsame Basilikumkrankheiten

Fusarium-Welke

Fusariumwelke gehört zu den häufigsten Basilikumkrankheiten. Diese Basilikumwelke Krankheit betrifft am häufigsten süße Basilikum-Sorten, aber andere Basilikum-Sorten sind immer noch etwas verwundbar.

Symptome von Fusarium sind:

  • verkümmertes Wachstum
  • verwelkte und vergilbende Blätter
  • braune Flecken oder Streifen am Stiel
  • stark verdrehte Stiele
  • Blatttropfen

Fusariumwelke wird durch einen Pilz verursacht, der entweder von dem Boden, auf den die Basilikapflanzen gewachsen sind, oder von Samen infizierter Basilikumpflanzen getragen werden kann.

Es gibt kein Heilmittel für Fusariumwelke. Zerstöre infizierte Pflanzen und setze nicht zwei bis drei Jahre lang Basilikum oder andere Minzpflanzen in diesem Gebiet an. Selbst wenn eine Basilikum- oder Minzepflanze nicht durch Fusariumwelke verletzt werden kann, kann sie die Krankheit tragen und andere Pflanzen infizieren.

Bakterielle Leaf Spot oder Basil Shoot Blight

Diese Basilikum-Krankheit wird durch ein Bakterium namens Pseudomonas Cichorii verursacht . Symptome eines bakteriellen Blattfleckens sind schwarze oder braune Flecken, die auf den Blättern erscheinen und auf den Stängeln der Pflanze streifen.

Ein bakterieller Blattfleck tritt auf, wenn infizierter Boden auf die Blätter der Basilikumpflanze gespritzt wird.

Zwar gibt es keine Lösung für bakterielle Blattflecken, aber Sie können den Schaden minimieren, indem Sie sicherstellen, dass Ihre Basilikumpflanzen eine ausreichende Luftzirkulation haben und dass sie so gewässert werden, dass die Bakterien nicht auf die Blätter gespritzt werden.

Falscher Mehltau

Falscher Mehltau ist eine relativ neue Basilikumkrankheit, die erst in den letzten Jahren auf Basilikum wirkt. Zu den Symptomen von Falschem Mehltau gehören gelbe Blätter, die auf den Blattunterseiten graues, unscharfes Wachstum aufweisen.

Falscher Mehltau wird durch zu nasse Bedingungen verschlimmert. Wenn er auf Ihren Basilikumpflanzen erscheint, stellen Sie sicher, dass Sie die Bewässerung über Kopf reduzieren und dass die Basilikumpflanzen eine gute Drainage und gute Luftzirkulation haben.

Andere Basil Plant Probleme

Die oben aufgeführten Basilikakrankheiten sind spezifisch für Basilikumpflanzen, aber es gibt ein paar andere Probleme mit dem Anbau von Basilikum, die passieren können. Sie beinhalten:

  • Wurzelfäule
  • Stickstoffmangel
  • Schnecken
  • Thripse
  • Blattläuse

Vorherige Artikel:
Pflanzen, die gut mit Kürbissen gedeihen, sind gute Kürbisbegleiterpflanzen. Einen Kürbis mit Begleitpflanzen anzupflanzen, ist nicht dazu gedacht, die Einsamkeit von Gemüse zu bekämpfen, sondern um ihm zu helfen, besser zu wachsen, entweder weil die Begleiter die Bedürfnisse der Kürbispflanze irgendwie befriedigen oder weil die Begleiter Kürbisköpfe fernhalten. Wenn Si
Empfohlen
Kakaoschalen Mulch ist auch bekannt als Kakaobohnen Mulch, Kakaobohnen Mulch und Kakao Mulch. Wenn Kakaobohnen geröstet werden, trennt sich die Schale von der Bohne. Der Röstprozess sterilisiert die Schalen, so dass sie frei von Unkraut und organisch sind. Viele Gärtner genießen den süßen Geruch und das attraktive Aussehen von Kakaoschalen Mulch. Kaka
Auch bekannt als Gelee Melone, ist Kiwano gehörnte Frucht ( Cucumis Metuliferus ) eine seltsam aussehende, exotische Frucht mit einer stacheligen, gelb-orange Rinde und geleeartigen, limonengrünen Fruchtfleisch. Manche Leute denken, dass der Geschmack einer Banane ähnelt, während andere ihn mit Limetten, Kiwis oder Gurken vergleichen. Ki
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Trumpet Rebe ( Campsis Radicans ), auch bekannt als Trompete Creeper, ist eine schnell wachsende ausdauernde Rebe. Der Anbau von Trompetenranken ist wirklich einfach und obwohl einige Gärtner die Pflanze für invasiv halten, mit angemessener Pflege und Beschneidung, können Trompetenreben unter Kontrolle gehalten werden. L
Wie die meisten Blumenzwiebeln werden Tigerlilien im Laufe der Zeit naturalisieren, wodurch noch mehr Blumenzwiebeln und Pflanzen entstehen. Das Teilen der Gruppe von Zwiebeln und das Umpflanzen von Tigerlilien wird das Wachstum und die Blüte fördern und den Bestand dieser bezaubernden Lilien weiter erhöhen. F
Von Kathehe Mierzejewski Es ist nicht schwer zu lernen, wie man Kohl anbaut. Kohl ( Brassica oleracea var. Capitata ) ist eine relativ einfache Pflanze, weil sie ein robustes Gemüse ist. Sie wächst sehr gut in fruchtbaren Böden und in sonnen- oder halbschattigen Bereichen des Gartens. Kohl kommt in einer Vielzahl von Grüntönen, sowie lila oder rot. Die
Oleander-Pflanzen sind trockenheitstolerante, altmodische südländische Garten-Edelsteine. Diese giftigen Schönheiten produzieren atemberaubende Blumeninszenierungen und sind pflegeleicht. Es gibt mehrere mögliche Gründe für einen Oleander, der Blätter fallen lässt. Wenn der Blatttropfen mit Gelbfärbung, beschädigtem Laub, Anzeichen von Insekten oder anderen Problemen kombiniert wird, ist es einfacher, die Ursachen einzugrenzen. Kulturel