Krankheiten und Probleme mit wachsenden Basilikum



Basilikum ist eines der beliebtesten Kräuter zum Wachsen, aber das bedeutet nicht, dass es keine Probleme mit Basilikumpflanzen gibt. Es gibt einige Basilikakrankheiten, die dazu führen können, dass Basilikumblätter braun oder gelb werden, Flecken haben oder sogar welken und abfallen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Krankheiten zu erfahren, die Probleme mit dem Anbau von Basilikum verursachen können.

Gemeinsame Basilikumkrankheiten

Fusarium-Welke

Fusariumwelke gehört zu den häufigsten Basilikumkrankheiten. Diese Basilikumwelke Krankheit betrifft am häufigsten süße Basilikum-Sorten, aber andere Basilikum-Sorten sind immer noch etwas verwundbar.

Symptome von Fusarium sind:

  • verkümmertes Wachstum
  • verwelkte und vergilbende Blätter
  • braune Flecken oder Streifen am Stiel
  • stark verdrehte Stiele
  • Blatttropfen

Fusariumwelke wird durch einen Pilz verursacht, der entweder von dem Boden, auf den die Basilikapflanzen gewachsen sind, oder von Samen infizierter Basilikumpflanzen getragen werden kann.

Es gibt kein Heilmittel für Fusariumwelke. Zerstöre infizierte Pflanzen und setze nicht zwei bis drei Jahre lang Basilikum oder andere Minzpflanzen in diesem Gebiet an. Selbst wenn eine Basilikum- oder Minzepflanze nicht durch Fusariumwelke verletzt werden kann, kann sie die Krankheit tragen und andere Pflanzen infizieren.

Bakterielle Leaf Spot oder Basil Shoot Blight

Diese Basilikum-Krankheit wird durch ein Bakterium namens Pseudomonas Cichorii verursacht . Symptome eines bakteriellen Blattfleckens sind schwarze oder braune Flecken, die auf den Blättern erscheinen und auf den Stängeln der Pflanze streifen.

Ein bakterieller Blattfleck tritt auf, wenn infizierter Boden auf die Blätter der Basilikumpflanze gespritzt wird.

Zwar gibt es keine Lösung für bakterielle Blattflecken, aber Sie können den Schaden minimieren, indem Sie sicherstellen, dass Ihre Basilikumpflanzen eine ausreichende Luftzirkulation haben und dass sie so gewässert werden, dass die Bakterien nicht auf die Blätter gespritzt werden.

Falscher Mehltau

Falscher Mehltau ist eine relativ neue Basilikumkrankheit, die erst in den letzten Jahren auf Basilikum wirkt. Zu den Symptomen von Falschem Mehltau gehören gelbe Blätter, die auf den Blattunterseiten graues, unscharfes Wachstum aufweisen.

Falscher Mehltau wird durch zu nasse Bedingungen verschlimmert. Wenn er auf Ihren Basilikumpflanzen erscheint, stellen Sie sicher, dass Sie die Bewässerung über Kopf reduzieren und dass die Basilikumpflanzen eine gute Drainage und gute Luftzirkulation haben.

Andere Basil Plant Probleme

Die oben aufgeführten Basilikakrankheiten sind spezifisch für Basilikumpflanzen, aber es gibt ein paar andere Probleme mit dem Anbau von Basilikum, die passieren können. Sie beinhalten:

  • Wurzelfäule
  • Stickstoffmangel
  • Schnecken
  • Thripse
  • Blattläuse

Vorherige Artikel:
Die Bignonia-Familie ist eine faszinierende tropische Familie, bestehend aus vielen Reben, Bäumen und Sträuchern. Von diesen ist die einzige Art, die im tropischen Afrika vorkommt, Kigelia africana oder ein Wurstbaum. Was ist ein Wurstbaum? Wenn Sie allein der Name nicht interessiert, lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über interessante Wurstbaum-Informationen über wachsende Kigelia-Wurstbäume und Wurstbaumpflege. Was
Empfohlen
Sie wissen wirklich, dass der Sommer hier ist, wenn die bunten Gladiolenspitzen erscheinen. Gladiolus-Pflanzen sind zarte Knollen, die schwertähnliches Laub und spektakuläre Blüten auf einem hohen, schlanken Stiel bilden. Gelbfärbung der Blätter auf frohen Pflanzen kann ein frühes Anzeichen für eine Krankheit sein oder kann der normale Zyklus der Pflanze sein, wenn sie sich für die Winterruhe vorbereitet. Es kan
Superpflanze oder invasives Gras? Die Moskito-Farn-Pflanze wurde beide genannt. Was ist ein Moskito-Farn? Im Folgenden werden einige faszinierende Fakten über Moskitofarne aufgedeckt und Sie können Richter werden. Was ist ein Moskito-Farn? Der in Kalifornien beheimatete Moskito-Farn, Azolla filculoides oder nur Azolla, wird aufgrund seines Lebensraumes so genannt.
Frühfäule auf Auberginen kann Ihre Ernte dieses Gemüses ruinieren. Wenn die Infektion schwer wird oder wenn sie von Jahr zu Jahr fortbesteht, kann sie die Ernte erheblich reduzieren. Kenne die Anzeichen von frühem Kraut und wie man es vorbeugt und behandle, bevor es deinen Gemüsegarten übernimmt. Was
Haben Sie im Inneren mit Sämlingen begonnen, die gesund und grün begannen, aber plötzlich wurden Ihre Sämlingsblätter gelb, wenn Sie nicht hinsahen? Es ist ein häufiges Vorkommnis und möglicherweise ein Problem. Lesen Sie weiter, um mehr über vergilbende Setzlinge und deren Behandlung zu erfahren. Gelbe
Wie wundervoll wäre es, eine Menge Mais zu ernten, wenn wir nur die Samen in ihr kleines Loch fallen lassen und zusehen müssten, wie sie wachsen. Leider für den Hausgärtner ist manuelle Bestäubung von Mais fast eine Notwendigkeit. Selbst wenn Ihr Stück Mais ziemlich groß ist, kann das Erlernen, wie man Mais bestäubt, Ihren Ertrag erhöhen und jene sterilen Stängel verhindern, die häufig entlang der Ränder Ihrer Bepflanzung gefunden werden. Bevor Sie
Natürliche Heilmittel gibt es schon so lange wie Menschen. Für den größten Teil der Geschichte waren sie tatsächlich die einzigen Heilmittel. Jeden Tag werden neue entdeckt oder wiederentdeckt. Lesen Sie weiter, um mehr über Papaya Kräutermedizin zu erfahren, speziell mit Papayas zur Krebsbehandlung. Pawpa