Düngende Kakteen: Wann und wie man einen Kaktus befruchtet



Sich darüber zu wundern, wie man eine Kaktuspflanze düngt, kann ein kleines Dilemma darstellen, denn die erste Frage, die einem einfällt, ist: "Braucht ein Kaktus wirklich Dünger?" Lesen Sie weiter, um mehr über das Düngen von Kakteen zu erfahren.

Braucht ein Kaktus Dünger?

Die klassische Wahrnehmung der perfekten Umgebung für Kakteen ist eine raue, trockene Wüste mit zwei Extremen: Perioden ohne Niederschläge oder plötzliche Überschwemmungen, die die Pflanze während der nächsten Trockenperiode aufnehmen, speichern und nutzen muss.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass, unabhängig davon, ob sie draußen im Garten den Jahreszeiten oder an einem sonnigen Standort ausgesetzt sind, Kakteen gedüngt werden können, damit sie zu jeder Jahreszeit glücklich wachsen können.

Wie bei jedem anderen Garten oder jeder Zimmerpflanze, werden Kakteen mit Düngung ihnen helfen, sich anzupassen, aktiv zu wachsen und sich sogar zu vermehren, wenn das eine ihrer Eigenschaften ist. Kakteen Dünger Anforderungen sind ziemlich einfach. Jedes gute Zimmerpflanzenfutter (auf die Hälfte verdünnt), das einen höheren Phosphorgehalt als Stickstoff hat, ist eine gute Wahl. Eine 5-10-5 Lösung kann gut funktionieren.

Jetzt, wo Sie wissen, dass sie wirklich Dünger brauchen, ist es auch wichtig zu wissen, wann man Kakteen füttert.

Wie kann ich wissen, wann man Kaktuspflanzen füttert?

Trotz der Tatsache, dass Kakteen unter den härtesten Bedingungen auf der Erde überleben (und gedeihen können), bevorzugen die meisten von ihnen mehrere kleine Fütterungen statt einer gigantischen Flut. Kaktuspflanzen benötigen wirklich keine Tonne Wasser oder Dünger (sie benötigen viel helles Licht).

Die Düngung von Kakteen einmal pro Jahr ist eine gute Faustregel, aber wenn Sie wirklich gut organisiert sind und einen Zeitplan erstellen können, werden Sie im Frühling, Sommer und Herbst 2-3 mal im Jahr füttern Kakteen Dünger Anforderungen.

Kakteen brauchen während ihrer aktiven Wachstumsperiode mehr als zu irgendeinem anderen Zeitpunkt Dünger. Viele Gärtner verwenden einen Mechanismus zur Freisetzung von Zeit, der die Pflanze für einen längeren Zeitraum, z. B. 3 oder 6 Monate, füttern wird, um sicher zu sein, dass ihre Hauptwachstumszeit nicht verfehlt wird.

Erinnern Sie sich schließlich an eine der "goldenen Regeln des Wachsens", wenn Sie Ihre Kakteen pflegen wollen: niemals überfüttern! Überfütterung ist für Ihre Kakteenpflanzen ebenso gefährlich wie die Überbewässerung für jede Pflanze. Aufpassen, nicht zu viel zu essen, ist genauso wichtig wie zu wissen, wann man Kakteen füttert und wie man einen Kaktus befruchtet, und gibt den Pflanzen die beste Chance, gesund und glücklich zu bleiben.

Vorherige Artikel:
Cucuzza Squash, ein beliebter Squash der Sizilianer, bedeutet 'Super Long Squash' und gewinnt in Nordamerika an Popularität. Noch nie von Cucuzza Squash Pflanzen gehört? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was ein Cucuzza Squash ist und weitere Informationen über Cucuzza Italian Squash. Was ist Cucuzza Squash? C
Empfohlen
Hortensien, der Ruhm des Sommers! Diese voll blühenden Schönheiten, einst in altmodische Gärten verbannt, haben eine wohlverdiente Wiederbelebung ihrer Popularität genossen. Obwohl es viele Arten innerhalb der Arten gibt, sind die großen Macrophylia oder Mopheads immer noch die beliebtesten. Während ihre normale Sommerblüte Farbe blau, rosa oder weiß ist, bemerken wir alle diese grünen Hortensien zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Saison. Warum b
Was sind Blumen von innen und warum haben sie diesen lustigen Namen? Diese Blumen werden auch als Nord-Innen-Blume oder Weiß-Innenblume bezeichnet, weil die Blütenblätter stark nach hinten abgewinkelt sind, was den Blüten ein windgeblasenes, von innen nach außen gerichtetes Aussehen verleiht. Lesen Sie weiter für mehr Inside-Out-Blumeninfo, einschließlich Tipps für das Wachsen von Inside-Out-Blumen im Garten. Inside
Wenn Ihre Himbeerstrauchknospen absterben, die Seitentriebe verwelken und die Canes ausfallen, ist vermutlich Rohrfäule die Ursache. Was ist Zuckerrohrfäule? Es ist eine Krankheit, die alle Arten von Zuckerrohrpflanzen einschließlich schwarzer, violetter und roter Himbeeren angreift. Sie tun am besten, um eine Verteidigung gegen Zuckerrohrfäule früh zu beginnen, indem Sie gute kulturelle Praktiken annehmen. Les
Hepatica ( Hepatica nobilis ) ist eine der ersten Blüten im Frühjahr, während andere Wildblumen noch Blätter entwickeln. Die Blüten sind in verschiedenen Schattierungen von rosa, lila, weiß und blau mit einem gelben Zentrum. Hepatica Wildblumen wachsen in feuchten Wäldern in Laubwäldern und pflanzen sich jedes Jahr neu ein, um neue Pflanzen zu liefern. Kannst
Pflanzzeiten für Gemüse sind abhängig von Ihrer Zone sehr spezifisch. Diese Zeiten werden in Ihrem Seed-Paket aufgelistet und normalerweise durch ein Diagramm auf einer Karte abgegrenzt. Der Zeitpunkt hängt jedoch auch davon ab, welche Art von Gemüse Sie anpflanzen, Ihr Mikroklima und ob das Gemüse eine kühle Jahreszeit ist. Zum B
Zucchini-Pflanzen sind eine der produktivsten und leicht anzubauenden Pflanzen. Sie wachsen so schnell, dass sie den Garten mit ihren weitläufigen, fruchttragenden Reben und ihren großen Schattenblättern fast überholen können. Schnell und einfach mögen sie sein, aber selbst Zucchinis haben ihre Probleme. Ein