Wegerich-Kontrolle - wie man die Unkraut-Wegerich von Ihrem Rasen beseitigt



Kochbananen sind unansehnliche Rasenpflanzen, die in verdichteten Böden und vernachlässigten Rasen gedeihen. Wegerich-Unkraut-Behandlung besteht darin, die Pflanzen fleißig auszugraben, wie sie erscheinen, und die Pflanzen mit Herbiziden zu behandeln. Da Unkraut plantain in schlecht etablierten Rasen gedeiht, ist die beste Vorbeugung ein gesunder Rasen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Kontrolle von Kochbananen zu erfahren.

Broadleaf und Narrow Leaf Plantains

Die zwei Arten von Kochbananen, die häufig in Rasen gefunden werden, sind Breitblättrige Wegerich ( Plantago major ) und Schmalblättrige oder Buckhorn-Pflanze ( P. lanceolata ). Diese zwei mehrjährigen Unkräuter unterscheiden sich leicht durch ihre Blätter.

Breitblättrige Bananen haben glatte, ovale Blätter, während Buckhorn-Wegerich gerippte, lanzenförmige Blätter hat. Beide Arten sind überall in den USA zu finden, wo sie in verdichtetem Boden gedeihen.

Verhindern von Wegerich-Rasen-Unkräutern

Der beste Weg, Kochbananen im Rasen zu verhindern, ist, den Boden belüftet und gesund zu halten. Begasen Sie verdichtete Böden und folgen Sie einem regelmäßigen Düngungsplan mindestens zweimal pro Jahr. Bewässere den Rasen tief, wenn es in einer Woche weniger als einen Zoll Niederschlag gibt. Ein gesunder Rasen verdrängt Plantagen, aber die Plantains verdrängen das Gras, wenn der Rasen in schlechtem Zustand ist.

Wegerich-Unkräuter verunreinigen auch Rasenmäher und andere auf dem Rasen verwendete Geräte. Reinigen Sie Ihr Gerät gründlich, bevor Sie es erneut verwenden, um das Ausbreiten von Rasenpflanzen zu verhindern.

Wegerich-Unkraut-Behandlung

Wegerichkontrolle kann durch Ziehen oder Graben der Pflanzen erreicht werden, wenn sie auftauchen, wenn der befallene Bereich klein ist. Dies ist am einfachsten in sandigen Böden oder Böden, die durch Regen oder Bewässerung aufgeweicht wurden. Möglicherweise müssen Sie die Pflanzen in diesem Bereich mehrmals graben und ziehen, bevor Sie die vollständige Kontrolle erhalten. Die Unkräuter müssen entfernt werden, bevor sie Samen produzieren können.

Wenn eine große Anzahl von Unkräutern vorhanden ist, werden Wegerich-Unkräuter am besten mit Herbiziden bekämpft. Wählen Sie ein nachauflaufendes Herbizid, das für die Kontrolle von Wegerich gekennzeichnet ist. Post-emergente Herbizide sind am wirksamsten gegen Kochbananen im Herbst, wenn die Pflanzen Kohlenhydrate zu den Wurzeln für die Winterlagerung bewegen. Sie können die Herbizide auch im Frühjahr anwenden.

Befolgen Sie sorgfältig die Anweisungen auf dem Etikett bezüglich Mischen, Timing und Anwendungsprozeduren. Vermeiden Sie Spritzen bei Temperaturen über 85 ° F (29 ° C) und an windigen Tagen. Bewahren Sie ungenutzte Teile des Herbizids im Originalbehälter und außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Vorherige Artikel:
Sie haben das Sprichwort gehört "genau wie zwei Erbsen in einer Schote." Nun, die Art der Begleiter Bepflanzung mit Erbsen ist verwandt mit diesem Idiom. Companion Pflanzen für Erbsen sind einfach Pflanzen, die gut mit Erbsen wachsen. Das heißt, sie sind gegenseitig vorteilhaft. Vielleicht verhindern sie Erbsenschädlinge, oder vielleicht fügen diese Begleiter der Erbsenpflanze Nährstoffe dem Boden hinzu. Also
Empfohlen
Bakterieller Blattfleck auf Pfeffer ist eine verheerende Krankheit, die Entstellung der Blätter und der Frucht verursachen kann. In schweren Fällen können die Pflanzen sterben. Es gibt keine Heilung, wenn die Krankheit erst einmal greift, aber es gibt mehrere Dinge, die Sie tun können, um es zu verhindern und zu verhindern, dass es sich ausbreitet. Le
Egal, ob Sie planen, Allzweckdünger aus dem Gartencenter zu verwenden oder Ihre Pflanzen völlig frei von Chemikalien zu halten, Ihr Boden braucht organische Stoffe, bevor Sie jemals einen Samen oder Sämling einsetzen. Der wichtigste Teil der Planung eines Gartens besteht darin, den Boden für die Pflanzung vorzubereiten. Oh
Die Vermehrung von Bienenbalsampflanzen ist eine großartige Möglichkeit, sie Jahr für Jahr im Garten zu halten oder sie mit anderen zu teilen. Sie können im Frühjahr oder Herbst durch Teilung, im späten Frühjahr durch Nadelholzstecklinge oder Samen vermehrt werden. Helle Blüten und ein minziger Duft machen Bergamotte ( Monarda ) ideal für Staudenrabatten. Bergamo
Boston Farn ist eine üppige, altmodische Pflanze, die wegen ihres spitzen, hellgrünen Laubs geschätzt wird. Diese pflegeleichte Pflanze bietet im Innenbereich eine elegante und stilvolle Atmosphäre. Aber können Sie Boston Farn im Freien wachsen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden. Kann ein Boston Fern draußen wachsen? Obwo
Die Brunfelsia-Pflanze ( Brunfelsia pauciflora ) wird auch die Pflanze von gestern, heute und morgen genannt. Es ist ein südamerikanischer Eingeborener, der in den Winterhärtezonen 9 bis 12 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeiht. Der Strauch trägt Blüten, die im Sommer in violetten Schattierungen blühen, sich zu Lavendel verfärben und schließlich weiß werden. Der me
Epiphyllum-Kaktus werden wegen ihrer schönen Blumen auch Orchideenkaktus genannt. Die Blumen werden zu einer molligen kleinen Frucht, die mit winzigen Samen gefüllt ist. Der Anbau von Ephiphyllum-Samen wird einige Geduld erfordern, aber es ist ein lohnendes Unterfangen, das Ihnen mehr von diesen schönen epiphytischen Kakteen geben wird. E