Meine frisch geschnittenen Rosen behalten Welken: Wie man Rosen frisch hält



Von Stan V. Griep
American Rose Society Beratung Master Rosarian - Rocky Mountain Bezirk, Denver Rose Society Mitglied

Rosen sehen gut im Garten aus, sind aber auch in Sträußen gut. Wenn Ihre frisch geschnittenen Rosen welken, dann kann dieser Artikel helfen. Lesen Sie weiter und finden Sie Tipps, wie Sie Rosen nach dem Schneiden frisch halten können, damit Sie diese schönen Blumen noch länger genießen können.

Schnitt-Rosen bewahren

Es ist schön, mehrere Blüten aus den Rosenstöcken zu schneiden und sie zum Genießen mitzunehmen. Sie sind ein großartiger Mittelpunkt für spezielle Abendessen oder Mittagessen mit Familie oder Freunden. Die feinen Rosensträuße sind auch eine wundervolle Art, ihre Schönheit und ihren Duft mit unserem Partner zu teilen. Das heißt, sie frisch zu halten, sobald sie geschnitten wurden, ist der Kampf.

Während jede Rose gut zum Schneiden funktioniert, funktionieren manche Typen besser als andere. Einige meiner Lieblingsrosen für Schnittblumensträuße sind:

  • Veteranen Ehre
  • Kristallin
  • Doppelte Freude
  • Mary Rose
  • Graham Thomas
  • Brigadoon
  • Zwillinge
  • Duftende Wolke
  • Goldmedaille
  • Rio Samba
  • Herr Lincoln
  • Rostfreier Stahl
  • Frieden

Wie man Rosen vor und nach dem Schneiden frisch schneidet

Wenn ich Rosen schneide, um Rosenshows zu machen, mache ich mir immer Sorgen, die Rosen frisch zu halten, bis die Richter die Gelegenheit haben, sie zu betrachten. Ich fand, dass das Hinzufügen einer Unze oder zwei von Sprite oder 7-Up und ¼ Teelöffel Bleichmittel zum Wasser hilft, sie schön und frisch zu halten ( Anmerkung : Das Bleichmittel hilft, die welken verursachenden Bakterien am Entwickeln zu hindern).

Hier sind noch ein paar Tipps, was man vor dem Schneiden der Rosen und nach dem Schneiden tun kann, damit die Blumen lange frisch und angenehm bleiben:

  • Gießen Sie die Rosenbüsche gut, bevor Sie sie zu Hause, im Büro oder in der Show schneiden.
  • Stellen Sie sicher, dass die Vase, in die Sie sie legen, absolut sauber ist. Schmutzige Vasen können Bakterien beherbergen, die ihre Haltbarkeit stark verkürzen.
  • Wischen Sie die Scheren mit Clorox oder Lysol antibakteriellen Tüchern ab, bevor Sie die einzelnen Rosen schneiden. (Sie können die Gartenschere auch in eine Bleich- und Wasserlösung tauchen.)
  • Die beste Zeit, um Ihre Rosen zu schneiden, ist überall von 6:00 bis 10:00 Uhr, während die Lufttemperatur noch immer kühl ist. Je heißer die Temperaturen sind, desto früher sollten die Rosen geschnitten werden.
  • Benutze scharfe Scheren und schneide die Rosen mit einem möglichst langen Stiel ab, mache auch leicht angewinkelte Schnitte, die dir helfen, das Wasser leichter aufzunehmen.
  • Schneiden Sie die Rose (n) sofort in einen Behälter mit kaltem bis lauwarmem Wasser und schneiden Sie sie etwa 1/2 Zoll in einem Winkel unter Wasser ab. Das Schneiden der Rosenstöcke unter Wasser beseitigt die Blasen, die sich an den abgeschnittenen Enden ansammeln können und verhindern, dass das Wasser richtig in die Stöcke steigt.
  • Die Verwendung eines Konservierungsmittels hilft, die Rosen frisch zu halten, ebenso wie die Zucker in Sprite oder 7-Up.
  • Ändern Sie das Wasser in der Vase täglich oder jeden zweiten Tag, um es frisch und sauber zu halten. Vase Wasser entwickelt Bakterien ziemlich schnell und begrenzt die Haltbarkeit der Vase.
  • Jedes Mal, wenn das Vasenwasser gewechselt wird, sollte der Stock / Stengel unter dem leichten Winkel neu geschnitten werden. Dies hält die Xylemkapillaren für eine leichtere Wasser- und Nährstoffaufnahme offen, wodurch auch das Welken verhindert wird.
  • Halten Sie die Schnittrosen an einem kühlen Ort in Ihrem Haus oder Büro, aus der heißen Sonne, für eine bessere Langlebigkeit.
  • Entfernen Sie einige der unteren Blätter / Laub, die nur helfen werden, das Wasser schneller zu verseuchen. Lassen Sie die Dornen auf, wenn es möglich ist, da das Entfernen der Dornen Wunden in den Stöcken verursachen kann, die einen leichten Eintritt von mikrobiellen Bakterien erlauben.

Alle diese Tipps funktionieren für geschnittene Rosen aus dem Garten sowie dem Blumenladen oder Lebensmittelgeschäft.

Vorherige Artikel:
Pflanzen wurden für Nahrungsmittel, Schädlingsbekämpfung, Medizin, Fasern, Baumaterial und andere Zwecke verwendet, da Menschen zweibeinig wurden. Was einst ein Engel war, kann heute bei vielen Arten als Teufel betrachtet werden. Pennycress Pflanzen sind ein ideales Beispiel. Einige der positiveren Pennycress Fakten zeigen, dass die Pflanze doppelt so viel Öl wie Sojabohnen hat, hilft, einige Schädlinge zu kontrollieren und verringert den Stickstoffabfluss. Und
Empfohlen
Der Hirschhornfarn ist eine einzigartige und schöne Farne, mit der Sie vertrauter sein können. Das Teilen von Staghorns mag kompliziert oder schwierig erscheinen, ist es aber nicht. Du kannst und solltest diesen Farn teilen, wenn er für seinen wachsenden Raum zu groß wird oder wenn du ihn vermehren willst. Wa
Was ist Spiranthes Dame Locken? Wo finde ich mehr Informationen über die Frauennocken? Sie sind an der richtigen Stelle angekommen. Lesen Sie weiter, um über wachsende Nicken Dame Locken in Ihrem Garten zu lernen. Nicken der Damensträhnen Info Auch bekannt als Nicken Spiranthes, wächst Lady Wilder Orchidee ( Spiranthes cernua ) wild in den meisten der zentralen und östlichen Teile der Vereinigten Staaten und Kanada, so weit westlich wie Texas. Die
Chilischoten sind nicht nur nützliche Esswaren, die in Gärten oder Behältern angebaut werden können. Viele produzieren einzigartig gefärbte und strukturierte Früchte, die nur als Zierpflanzen genossen werden können. Mulato Chilischoten sind ein wichtiger Bestandteil von Maulwurf, Enchilada und anderen mexikanischen Saucen. Die d
Für viele von uns ist das Leben einfach zu beschäftigt. Es ist eine Herausforderung, mit allem Schritt zu halten. Arbeit, Kinder, Besorgungen und Hausarbeiten ziehen uns an. Etwas muss geben und es ist oft der Garten - all das wässern, jäten, schneiden und pflücken. Wer hat Zeit dafür? An einem bestimmten, verrückten Tag erinnern wir uns nicht einmal mehr an den Garten. Was w
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Eine meiner liebsten Gartenkreaturen ist die Gottesanbeterin. Auch wenn sie auf den ersten Blick ein wenig beängstigend wirken mögen, sind sie doch ziemlich interessant anzusehen - sie drehen sogar den Kopf, wenn man mit ihnen redet, als ob sie zuhören würden (ja, das mache ich). Di
Es gibt zwei Arten von Jakobsleiter Pflanze, die häufig im Garten gefunden werden. Das erste, Polemonium reptans , stammt aus dem nordöstlichen Quadranten der Vereinigten Staaten und gilt in einigen Staaten als bedrohte Art. Die Umweltpflege von Jakobsleiter beinhaltet, dass Gärtner davon abgehalten werden, Pflanzen aus der Wildnis zur Transplantation zu nehmen. V