Meine Venusfliegenfalle wird schwarz: Was tun, wenn Fliegenfallen schwarz werden?



Venus Fliegenfallen sind unterhaltsame und unterhaltsame Pflanzen. Ihre Bedürfnisse und Wachstumsbedingungen sind ganz anders als bei anderen Zimmerpflanzen. Finden Sie heraus, was diese einzigartige Pflanze braucht, um stark und gesund zu bleiben und was zu tun ist, wenn Venus Fliegenfallen in diesem Artikel schwarz werden.

Warum zu Fliegenfallen Turn Black?

Jede Falle auf einer Venusfliegenfalle hat eine begrenzte Lebensdauer. Im Durchschnitt lebt eine Falle etwa drei Monate. Das Ende mag dramatisch aussehen, aber an der Pflanze ist normalerweise nichts auszusetzen.

Wenn du feststellst, dass die Fallen auf einer Venusfliegenfalle viel früher schwarz werden, als sie sollten oder wenn mehrere Fallen gleichzeitig sterben, überprüfe deine Fütterungsmethoden und Wachstumsbedingungen. Durch Korrigieren des Problems kann das Werk gespeichert werden.

Feeding Fliegenfallen

Venusfliegenfallen, die in Innenräumen gehalten werden, sind darauf angewiesen, dass ihre Hausmeister die Insektenmahlzeiten bereitstellen, die sie zum Gedeihen brauchen. Es macht so viel Spaß, diese Pflanzen zu füttern, dass es leicht ist, sich davon fortzubewegen. Es braucht viel Energie, um eine Falle zu schließen und das Essen darin zu verdauen. Wenn Sie zu viele auf einmal schließen, nutzt die Anlage all ihre Reserven und die Fallen beginnen zu schwärzen. Warten Sie, bis die Fallen vollständig geöffnet sind und nur ein oder zwei pro Woche füttern.

Wenn du die richtige Menge fütterst und die Venusfliegenfalle sowieso schwarz wird, ist es vielleicht das Problem, was du fütterst. Wenn ein Teil des Insekts, wie ein Bein oder ein Flügel, außerhalb der Falle klebt, wird es nicht in der Lage sein, einen guten Verschluss zu bilden, so dass es die Nahrung richtig verdauen kann. Verwenden Sie Insekten, die nicht mehr als ein Drittel der Größe der Falle haben. Wenn die Falle einen zu großen Fehler auffängt, lassen Sie sie einfach in Ruhe. Die Falle kann sterben, aber die Pflanze wird überleben und neue Fallen wachsen lassen.

Wachstumsbedingungen

Venus Fliegenfallen sind ein wenig pingelig um ihre Erde, Wasser und Container.

Die Düngemittel und Mineralien, die handelsüblichen Blumenerden hinzugefügt werden, helfen den meisten Pflanzen, zu wachsen, aber sie sind tödlich für Venusfliegenfallen. Verwenden Sie eine Blumenerde, die speziell für Venus Fliegenfallen gekennzeichnet ist, oder machen Sie Ihre eigene aus Torfmoos und Sand oder Perlit.

Tontöpfe enthalten auch Mineralien, und sie werden ausgelaugt, wenn Sie die Pflanze gießen, also verwenden Sie Plastik- oder glasierte Keramiktöpfe. Bewässern Sie die Pflanze mit gefiltertem Wasser, um die Einführung von Chemikalien zu vermeiden, die sich möglicherweise in Ihrem Leitungswasser befinden.

Die Pflanze braucht auch viel Sonnenlicht. Starkes Licht von einem nach Süden gerichteten Fenster ist am besten. Wenn Sie kein starkes natürliches Licht zur Verfügung haben, müssen Sie Wachstumslampen verwenden. Gute Pflege und gute Bedingungen sind unerlässlich, um das Leben und die Gesundheit der Pflanze zu erhalten.

Vorherige Artikel:
Seit mehr als 2000 Jahren sowohl für kulinarische als auch für medizinische Zwecke angebaut, ist der Spargel ein wunderbares, mehrjähriges Gemüse, das in den heimischen Garten integriert werden kann. Spargel kann als vielseitiges Gemüse frisch, roh oder gekocht oder tiefgefroren oder in Dosen gegessen werden. Den
Empfohlen
Brotfrucht ist ein robuster, relativ wartungsarmer Baum, der in relativ kurzer Zeit große Schönheit und geschmackvolle Früchte liefert. Der Baum unterliegt jedoch einer Moderfäule, einer Pilzkrankheit, die gelbe oder braune Brotfruchtblätter verursachen kann. Diese Pilzerkrankung ist feuchtigkeitsbedingt, aber umgekehrt kann zu trockener Boden auch gelbe oder braune Brotfruchtblätter verursachen. Lese
Dianthusblüten ( Dianthus spp.) Werden auch "Rosa" genannt. Sie gehören zu einer Familie von Pflanzen, die Nelken umfasst und sich durch den würzigen Duft der Blüten auszeichnet. Dianthus-Pflanzen können als eine winterharte einjährige, zweijährige oder mehrjährige Pflanze gefunden werden und werden am häufigsten in Rändern oder in Töpfen verwendet. Eine kurz
Wenn Sie jemanden hören, der Impatiens erwähnt, stellen Sie sich wahrscheinlich die alte Bereitschaft von Schatten liebenden Beetpflanzen mit kurzen saftigen Stämmen, zarten Blumen und Samenkapseln vor, die von der geringsten Berührung bersten. Sie können sich auch das intensive, bunte Laub der immer beliebter werdenden, sonnen-toleranten Neuguinea impatiens vorstellen. Nun
Was ist Lithodora? Botanisch bekannt als Lithodora diffusa , ist diese Pflanze eine winterharte Bodenbedeckung, die im späten Frühjahr fast den ganzen Sommer lang massenhaft winzige, intensiv blaue, sternförmige Blüten bildet. Was können Sie mehr über das Wachstum der Lithodora Bodendecke wissen? Lese
Hostas wurden in den letzten Jahren zu Gartenlieblingen und es ist nicht schwer herauszufinden warum. Erhältlich in einer Vielzahl von Größen, Farben und Formen, bieten Hostas Farbe und Interesse an diesen schwierigen, schattigen Gartenplätzen. Hostas sind relativ problemlos, aber sie können von verschiedenen Krankheiten betroffen sein. Les
Ein wunderschön gepflegter Rasen hebt den Rest der Landschaft mit seinen satten Grüntönen und der weichen, samtigen Textur hervor. Es kann jedoch eine ziemliche Pflicht sein, diesen Rasen perfekt zu erhalten und zu erhalten. Rasengräser müssen gemäht, gedüngt und bewässert werden, damit sie ihren Höhepunkt erreichen. Ein ein